Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Riester Rente: Versicherer sehen Optimierungspotenzial


Eine geförderte Riester Rente als klassische Lebensversicherung, eine Anlage in Fonds oder doch eher eine Investition in Wohn-Riester:


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 29.02.16 - 11:08 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Wer sich für ein Produkt der Riester-Familie entscheidet, hat mehrere Varianten zur Auswahl. Jetzt hat das Versicherungsportal Pfefferminzia mit Experten der Branche darüber diskutiert, wie sich die Altersvorsorge und die Riester Rente in Deutschland weiterentwickeln könnten.


Die Meinungen gehen auseinander, doch es scheint, als sollten neue Lösungen für Garantien und eine verstärkte Anlage in Fonds die Kernpunkte sein.

Fondsprodukte dürften zukünftig dominieren

Kenner der Branche gehen davon aus, dass Fondspolicen und hybride Versicherungslösungen in Zukunft stark an Beliebtheit gewinnen werden. Zwar bleiben Garantien ein fester Bestandteil der Versicherungsprodukte, doch die Art der Ausgestaltung könnte sich ändern. Die klassische Riester Rente mit Garantie und überschaubaren Renditen könnte sich um Auslaufmodell entwickeln. Trotzdem geht man davon aus, dass sie am Markt nachgefragt wird und entwickelt wird. Sowohl bei Fondslösungen (riesterrente-heute.de/fondssparplan/) als auch bei klassischen Riester Renten wird man dem Anleger deutlich zeigen müssen, welche Chancen sich aus der Kapitalanlage ergeben. Damit könnte sich ein neues Produkt in Form von hybrider Anlage gut entwickeln. Ein solches Hybridprodukt könnte aus einer Index- oder Fondsanlage bestehen und mit umfangreichen Garantien abgesichert. Allerdings kann es gut sein, dass die Versicherer diese Sicherheit nicht mehr in Form von Garantien geben, sondern dass man zukünftig noch andere Mechanismen wählt.

Das Sicherheitsbedürfnis bleibt bestehen

Den meisten Versicherern ist wohl klar, dass es ein großes Sicherheitsbedürfnis auf Seiten der Kunden gibt. Daran dürfte sich auch in Zukunft nichts ändern. Trotzdem muss die Rentenlücke geschlossen werden, und dass diese Lücke zuverlässig geschlossen wird, gehört natürlich zu einer sicheren und kalkulierbaren Altersvorsorge aus der Riester-Familie auch dazu. Wenn man also klassische Riester Renten oder eine Anlage in garantierte Fonds wählt, ist ein Wertzuwachs bei dem gegebenen Niedrigzinsumfeld kaum möglich. Gerade deshalb dürften Fondspolicen in Zukunft noch stärker nachgefragt werden, denn sie kombinieren eine akzeptable Rendite mit einem hohen Maß an Sicherheit.

Garantien müssen angepasst werden

Nach Meinung von Experten wird sich die Gestaltung von Garantien am Markt ändern. Interessant sein könnten beispielsweise endfällige Garantien, die zum Renteneintritt greifen und nicht schon während der Laufzeit auf Kosten der Rendite laufen. Auch dynamische Garantien sind interessant, sie verstärken sich sukzessive während der Laufzeit. Ebenfalls dürfte es eine Diskussion geben, ob eine Beitragsgarantie noch weiter zu erhalten ist oder ob man das Niveau der Garantien zukünftig noch weiter reduziert, um die Rendite zu erhöhen.

Neue Impulse nicht nur aus der Politik

Insgesamt zeigt die Diskussion, dass es Impulse für Veränderungen nicht nur aus der Politik gibt. Ganz im Gegenteil machen sich auch die Versicherer Gedanken zu neuen Versicherungslösungen, die sowohl die Produkte der Riester-Familie als auch die klassische Lebens- und Rentenversicherung betreffen. Wie sich der Trend entwickelt, bleibt abzuwarten.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Müller & Kollegen UG Deutscher Gewerkschaftsbund prangert Konzept der Riester Rente an...
Riester Rente ist für Frauen besonders gut zur Altersvorsorge geeignet...
Experte erklärt, warum sich Überzahlung der Riester-Rente lohnen kann...
Riester-Rente auch für Selbständige durch einfache Tricks ...
Onlinemarkt-Deutschland.de berichtet über intelligente Altersvorsorge...
1A-Basisrente.de jetzt mit Altersvorsorge-Blog für mehr Infos...
Beratung zur Altersvorsorge - Die Zulagen zur Riester-Rente...
Wohn Riester Darlehen Erfolgsmodell 2010 Umfrage bestätigt Akzeptanz...
MWB Vermögensverwaltung AG: "Riester-Rente lohnt nicht für Geringverdiener&#...
Und mit 90 Jahren lohnt sich auch Riester! SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen D...
Anschrift: Mehringdamm 42
10961 Berlin
Telefon: 030 92277527
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.riesterrente-heute.de/
Ansprechpartner/in: Daniel Setzke
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Daniel Setzke
Firma: Müller & Kollegen UG
Anschrift: Mehringdamm 42, 10961 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030 922 77 527


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung