Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Verbesserte Kalkulation und Abwicklung von Softwareprojekten


BMBF-gefördertes Forschungsprojekt "Abakus" entwickelt neuartige Schätzmethode für kleine und mittelständische IT-Unternehmen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wissenschaft / Forschung vom 01.04.16 - 08:03 Uhr:

 

 

Im Januar 2016 ist das Verbundprojekt Abakus gestartet. In dem Projekt wird erforscht, wie die Aufwands- und Kostenkalkulation von Softwareentwicklungsprojekten mit Hilfe vergleichender Schätzverfahren verbessert werden kann.


Viele IT-Unternehmen stehen vor diesem Dilemma: Setzen sie die Aufwände für ein Kundenprojekt zu hoch an, so ist das Angebot meist nicht konkurrenzfähig. Setzen sie die Projektaufwände dagegen zu niedrig an, so kann sich der Auftrag als unrentabel entpuppen. Bei kleineren Unternehmen führt dies leicht zu einem Liquiditätsengpass, schlimmstenfalls sogar zur Insolvenz. Trotzdem gibt es bei vielen IT-Unternehmen kein etabliertes Verfahren, mit dem die Kundenanforderungen präzise erfasst und sicher kalkuliert werden können.

Kalkulation von IT-Vorhaben durch vergleichende Schätzverfahren

Ziel des Abakus-Projekts ist die Entwicklung einer neuartigen, softwaregestützten Schätzmethode. Mit dieser Abakus-Methode sollen kleine und mittlere Unternehmen in die Lage versetzt werden, ihre IT-Vorhaben schneller und in einer besseren Qualität als bisher zu planen und zu kalkulieren.

Der Methode liegt ein sogenanntes Experience Management System zugrunde, das strukturierte Informationen zu bereits abgeschlossenen, kalkulierten Projekten enthält und in Form einer zentralen Wissensbasis zur Verfügung stellt. Als Ergebnis der Methode ist eine strukturierte, möglichst genaue und nachvollziehbare Kalkulation aller Projektaufwände vorgesehen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das zweijährige Projekt Abakus im Rahmen der Maßnahme „KMU-innovativ: IKT“ (Förderkennzeichen: 01IS15050). Das Konsortium besteht aus den Unternehmen ICT Solutions, [site]VERTREIBER, HK Business Solutions, Insiders Technologies und OSSENO Software sowie der Universität Trier und dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE. Projektträger ist das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Mehr Informationen zum Forschungsprojekt Abakus unter: abakus-projekt.de

Quelle: hk-bs.de/Presse/2016/04/01/kalkulation-von-softwareprojekten/

Als Experte für Software- und Hardwarelösungen unterstützt die HK Business Solutions GmbH (hk-bs.de) kleine und mittelständische Unternehmen bei der Optimierung ihrer Investitionen in strategische Geschäfts- und Technologieinitiativen. HK Business Solutions stellt diesen Kunden ein innovatives und umfassendes Softwareangebot bereit, bei dem passende Hardware und strukturierte Netzwerktechnik den Rahmen für eine perfekte Office-Lösung bilden. Kompetente Beratung, Planung, Installation und optimale Sicherheitsvorkehrungen gehören ebenso zum Standard wie die Zusammenarbeit mit renommierten Partnerunternehmen. HK Business Solutions verfügt über 10 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung firmenspezifischer Softwarelösungen. Neben der Softwareentwicklung gehört insbesondere die Einführung von ERP-, PPS- und CRM-Software bei kleinen und mittelständischen Unternehmen zum Kerngeschäft der HK Business Solutions.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: HK Business Solutions GmbH Urzinger Textilmanagement mit neuer Website – verbesserte Navigation und neues D...
Ulrich Vormehr gründet mit INMUSCO (Indepedent Music Consulting) – eine Beratung...
Gemeinsam am Werk: Carano Software Solutions Berlin und Hiepler+Partner aus Kaar...
Kostengünstige Reparatur-Abwicklung für das In- und Ausland...
Gleitlagerspezialist diversifiziert sich mit Neugründung CSB Gleitlager Systems ...
Immobilienverkauf in Florida mit sattem Gewinn - aber wie?...
Präferenzkalkulation mit BEO-Software - Zollersparnisse umfassend nutzen...
Verbesserte Enthüllung der Firmennamen des Website-Besucher Webservice...
Demand Software Solutions baut Standort in Norddeutschland aus...
Nahrungsergänzungsmittel Multipower im Test des deutschen Ausdauersports...
Anschrift: Mellinweg 20
66280 Sulzbach
Telefon: +49 6897 99904-24
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.hk-bs.de
Ansprechpartner/in: Hartmut Schmitt
Position: Forschung

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Hartmut Schmitt
Firma: HK Business Solutions GmbH
Anschrift: Mellinweg 20, 66280 Sulzbach, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung