Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 
Das KAMPA Selbstversorger-Haus in Leipzig-Dölzig, ausgezeichnet mit dem Hausbau-Award 2016 für höchste Energieeffizienz.

NEWS

 

KAMPA darf den Titel "Energieeffizienzhaus des Jahres 2016" tragen


Das Selbstversorger-Musterhaus Leipzig-Döliz ist Sieger beim Hausbau-Award 2016 - KAMPA die Fertighaus-Spezialisten


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Handwerk / Bau vom 19.12.16 - 16:00 Uhr:

 

 

Dezember 2016 – Das Internetportal „Bauratgeber Deutschland“ hat zur Abstimmung zum „Haus des Jahres 2016“ ausgerufen. Mehr als 20.000 Bauherren wählten online ihre Favoriten. Die Gewinner des Hausbau-Awards wurden aktuell im Berliner Axel-Springer Journalistenclub durch die BILD ausgezeichnet: Das Musterhaus Leipzig von KAMPA ist der eindeutige Sieger in der Kategorie Energieeffizienzhäuser und somit das „Haus des Jahres 2016“. Es überzeugt klar mit seinem energetischen Selbstversorgerkonzept, das die KfW 40 Plus Vorgaben deutlich übertrifft.


Für KAMPA ist diese Auszeichnung ein klarer Beweis, dass die konsequente Umsetzung einer hochgedämmten Gebäudehülle und die energetische Selbstversorgung mit regenerativer Sonnenenergie den Nerv der Bauherren genau trifft, weil es immense Vorteile für sie bietet. Es bedeutet nicht nur, ein modernes Haus zu bauen, das architektonisch alle Wünsche eines Traumhauses erfüllt, sondern obendrein unabhängig von externen Stromversorgern macht. Langfristig spart das sehr viel Geld für die monatliche Energieversorgung des Hauses ein. Das Aalener Hausbauunternehmen erreicht dies eben mit einer hocheffizient gedämmten Gebäudehülle in Kombination mit der Photovoltaikanlage, einem leistungsstarken Lithium-Inonen-Speicher und einem intelligenten Energiemanagement. So wird der Energieverbrauch des Hauses minimiert und das bisschen an Energie, das noch benötigt wird, wird selbst erzeugt.

Das „echte“ Plusenergiehaus deutlich besser als KfW 40 Plus

Dabei geht das KAMPA Selbstversorger-Prinzip weit über die aktuellen KfW-Förderbedingungen für das KfW Effizienzhaus 40 Plus hinaus. Diese verlangen zwar eine eigene Stromerzeugung, jedoch nicht, dass diese den Strombedarf des Hauses auch tatsächlich decken muss. Das ist in einem KAMPA Haus anders, denn jedes KAMPA Haus produziert deutlich mehr Energie als es insgesamt nicht nur für Heizen und Warmwasser sondern auch für Haushaltsgeräte und Licht benötigt. Es wird sogar noch ein „Plus“ an Energie erzeugt, mit dem z.B. ein Elektrofahrzeug betankt werden kann – umweltfreundlich und regenerativ.

So werden KAMPA Bauherren zu Selbstversorgern, die praktisch unabhängig von externen Stromanbietern sind und ihre Zukunft kostentechnisch sorglos planen können. Die Wärmebilanz eines KAMPA Hauses ist ca. 82% besser als es von der neuen EnEV 2016 vorgeschrieben wird, das Musterhaus in Leipzig hat im Übrigen gerade einmal einen Endenergiebedarf von 7,0 kWh Quadratmeter im Jahr.
Die KfW belohnt diesen vorbildlichen Standard mit der höchsten KfW-Förderung, nämlich mit einem zinsgünstigen Förderdarlehen in Höhe von 100.000 Euro und einem Tilgungszuschuss von 15.000 Euro.


Bei KAMPA ist man sehr stolz auf die wiederholte Auszeichnung des Energiekonzepts: „Diese Auszeichnung bestätigt uns ein weiteres Mal, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die beste energetische Lösung für unsere Bauherren bieten, die es am Markt gibt. Es zeigt eindrucksvoll, dass wir nicht nur schöne Häuser bauen, sondern vor allem in punkto Energieeffizienz die Zukunft bereits umsetzen und dies serienmäßig, in jedem KAMPA Haus. So haben wir für unsere Bauherren eine Menge Vorteile parat, die hundertfach bewährt haben“ freut sich Michael Nentzel, Vertriebsleiter bei KAMPA.


Fakten zum KAMPA Musterhaus Leipzig-Dölzig:

Hersteller: KAMPA GmbH

Objekt: Klassisches Satteldachhaus mit mannshohem Kniestock und kubischen Anbauten

Abmessungen: 9,78 m x 11,12 m zzgl. Anbau (9,75 x 6,37)
Bauweise: Holztafelbauweise
Dach: 30° Satteldach, 190 cm Kniestock (zwei Vollgeschosse)
Fassade: Putz und Holz
Wohnfläche: ca. 146 m2, zzgl. Garagenanbau

U-Wert der Passivhauswand: 0,102 W/m²K
U-Wert Thermo-Dach: U = 0,111 W/m²K
U-Wert Passivhausfenster: Uw = 0,79 W/m²K

Energieklasse: Effizienzhaus 40 Plus mit Photovoltaikanlage und Lithium-Ionen-Energiespeicher


Endenergiebedarf:            7,00 kWh/m²a
Primärenergiebedarf:      12,60 kWh/m²a
Zulässiger max. Jahresprimärbedarf:       63,27 kWh/m²a
Heizwärmebedarf:         35,60 kWh/m²a

Besondere Details: Effizienzhaus 40 Plus Ausstattung inklusive Thermodach, Passivhauswand, Passivhausfenster, Luft- Wasser-Wärmepumpe als Splitgerät, mit Komfortlüftung, Wärmerückgewinnung und Kühlfunktion sowie Photovoltaikanlage und Lithium-Ionen-Stromspeicher. Haustechnik im Garagenanbau untergebracht.


Zum Unternehmen:

KAMPA. Das Original für Selbstversorger.

Die KAMPA GmbH ist eine der bekanntesten deutschen Marken für Fertighäuser. Das Unternehmen mit Sitz in Aalen/Waldhausen entwickelt, plant und baut individuelle Häuser in Fertigbauweise. KAMPA hat als erster Hersteller bereits vor vielen Jahren das Effizienzhaus 40 mit Plusenergie in den Serienstandard erhoben. Jedes KAMPA Haus wird mit Photovoltaik-Anlage und Stromspeicher ausgestattet – serienmäßig und produziert deutlich mehr Energie als es für Heizung, Warmwasser, Haushaltsgeräte und Licht benötigt. Das macht den Erfahrungsvorsprung und die Marktführung von KAMPA deutlich. Und ein KAMPA Haus zum Original.

Die 2015 bezogene Firmenzentrale, ein achtgeschossiges Büro- und Ausstellungsgebäude, setzt baulich neue Zeichen. Seine tragende Konstruktion besteht komplett aus Holz. Es ist das erste Gebäude in dieser Bauart in Deutschland, das bis zur Hochhausgrenze reicht und mit einem Plus-Energiekonzept realisiert wurde. In Bad Saulgau (BW) und in Freiwalde (BB) werden eigene Werke zur qualitätsorientierten Vorfertigung der Elemente in Holztafelbauweise betrieben. Die KAMPA GmbH gehört zur KAMPA Gruppe in der neben einer eigenen Gebäudetechniksparte auch ein Unternehmen für Objekt- und Gewerbebau angesiedelt ist. Derzeit werden über 300 Mitarbeiter in der Gruppe beschäftigt.

Abdruck honorarfrei.
Weiteres Bildmaterial wird auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt. Um Zusendung von Belegexemplaren wird gebeten.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: KAMPA GmbH Plus X Award: KAMPA innovativste Marke 2016 für Wohnhäuser...
KAMPA K8 - das Firmengebäude und höchste Holzhochhaus Europas von KAMPA, ist bei...
KAMPA begrüßt mit Peter Hofmann einen weiteren Geschäftsführer...
Energieeffizientes Bauen live erleben – Tag der Musterhäuser. Mit KAMPA!...
Der Fertighaushersteller KAMPA baut Aktivitäten in Österreich weiter aus...
Eigenes Heim. Unabhängig von Energieversorgern – KAMPA eröffnet Musterhaus in Wu...
Tag des deutschen Fertigbaus: Erlebniswelt für Groß & Klein bei KAMPA am 7. Mai ...
Die Verbindung von Tradition und Innovation ist kein Wiederspruch...
Es war ein toller Tag für Groß und Klein beim KAMPA Familienfest...
KAMPA Häuser bieten erhöhten Einbruchschutz – serienmäßig...
Anschrift: Geißbergstraße 17
D-73432 Aalen/Waldhausen
Telefon: 07367/92092-401
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.kampa.de
Ansprechpartner/in: Joanna Wagner
Position: Presse

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Thomas Kohl
Firma: da kapo
Anschrift: Lange Str. 65, 90762 Fürth, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung