Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 
VERLAG KERN GMBH

NEWS

 

Mit dem Fahrrad auf den Spuren der fränkischen Adeligen Argula von Grumbach.


Ein Ausflugstipp, der in die Kirchengeschichte und zu vielen malerischen Orten Bayerns von Hausham bis Regensburg führt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 06.07.18 - 17:56 Uhr:

 

 

Wo hat Argula von Grumbach gelebt und gewirkt? Die gebildete fränkische Adelige hatte unter Einsatz ihres Lebens die reformatorische Lehre unterstützt, Flugschriften verfasst und mit Martin Luther im Briefwechsel gestanden. Ihre Lebensgeschichte wurde in den letzten Jahren wiederentdeckt und erforscht, in verschiedenen Orten Denkmäler errichtet, Straßen und Häuser benannt.


Von der Argula-von-Grumbach-Stiftung und der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern wurde ein Tourenplan aufgelegt, der die verschiedenen Orte ihres Lebens und Wirkens verbindet. Die Beschreibung findet sich im Internet unter tourismus.bayern-evangelisch.de/argula-von-grumbach-radweg.php

Zwischen Hausham und Zeilitzheim, Ingolstadt und Regensburg wird zu Ausflügen in die Kirchengeschichte angeregt, die per Fahrrad, Auto oder Bahn ausgeführt werden können.
Ein idealer Wegbegleiter ist der historische Roman von Silke Halbach „Die Reformatorin – Das Leben der Argula von Grumbach“ aus dem Verlag Kern. Die promovierte Kulturwissenschaftlerin hatte bereits mit ihrer historisch-theologischen Doktorarbeit über Argula von Grumbach die wissenschaftliche Grundlage zu dem Thema vorgelegt.

Dies faszinierte sie so sehr, dass sie sich in Argula von Grumbach hineinversetzt und aus dem Forschungsmaterial einen Roman entwickelt hat. Sie beschreibt eine adelige Frau an der Schwelle zur Neuzeit: energisch, klug, mutig und leidenschaftlich. Ihre Überzeugung macht sie stark, und sie setzt für sie alles aufs Spiel: ihre gesellschaftliche Stellung, das Glück ihrer Familie, ja sogar ihr Leben.

Gegen alle Widerstände schreibt sie an, nur Gott, ihrem Glauben, ihrem Gewissen verpflichtet. Halbachs historischer Roman ist präzise recherchiert bis in alle Details, glänzend geschrieben, fesselnd bis zur letzten Seite. Sie schildert lebendig das Alltagsleben, die Gedanken, Gefühle und Beweggründe der fränkischen Adeligen aus dem 16. Jahrhundert.

„Reformation“ wird meist mit Martin Luther in Verbindung gebracht, gelegentlich mit einigen weiteren gelehrten Männern. Kaum bekannt ist die Rolle von Frauen in dieser Epoche. Schon gar nicht, dass eine von ihnen sogar in die theologische Diskussion eingriff und Flugschriften verfasste, die zu „Bestsellern“ ihrer Zeit wurden.

Silke Halbach
Die Reformatorin - Das Leben der Argula von Grumbach
Historischer Roman
Softcover mit Klappen, 480 Seiten
ISBN 9783957161-123
ISBN E-Book 9783957161-567

Der Verlag Kern GmbH, Ilmenau, veröffentlicht Bücher aller Genres: Romane, Erzählungen, Krimis, Thriller, Science Fiction und Fantasy, Biografien, Ratgeber, Sachbücher, Kinderbücher, Reiseliteratur, Lyrik und Geschenkbücher.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden „Wahre Geschichten aus Leidenschaft geschrieben”. Hier schildern Menschen authentisch ihre Erfahrungen mit dem Geschäft der Ausbeutung der Gefühle europäischer Frauen und Männer in einigen islamischen Ländern (Bezness). Außerdem finden sich hier ungeschönte, persönliche Berichte über soziale Konflikte, Gewalterfahrung und sexuellen Missbrauch.

Der Verlag Kern wurde 2006 von Evelyne Kern in Bayreuth gegründet. Seit Anfang 2015 arbeitet er unter der Leitung von Ines Rein-Brandenburg in Ilmenau. Er bietet vor allem neuen, unbekannten Autoren die Möglichkeit, ihr Manuskript professionell gestaltet auf den Markt zu bringen.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: VERLAG KERN GMBH Spannende Geschichten mit religiösem Hintergrund für jedes Alter...
Green to Green mit dem innovativen TowCaddy Fahrrad Trailer...
Online-Shop 2007 fahrrad.de steigert Verkaufszahlen mit cleverer Online-Marketin...
Hobby-Öko-Analyse: „Autofahren ist billiger als Fahrradfahren“...
Informationsposter mit 10 Gründen, um mehr Fahrrad zu fahren ...
20 Jahre Mauerfall 2009 – Stadtrundgang Auf den Spuren der Berliner Mauer...
Von Vancouver (Kanada) nach Boston mit dem Fahrrad - Cross Continent on Bicycle...
Benzinschleuder oder Drahtesel als prestigebezogene Alternativen...
10-jähriges Jubiläum des Spezialisten für rumänische und fränkische Delikatessen...
Eine dreiteilige Ausstellungsreihe mit 30 Künstlern IN DEN RAUM ZEICHNEN umreiße...
Anschrift: Bahnhofstraße 22
98693 Ilmenau
Telefon: 03677 4656390
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.verlag-kern.de
Ansprechpartner/in: Siegfried Franz
Position: Marketing

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Siegfried Franz
Firma: Verlag Kern GmbH
Anschrift: Bahnhofstr,22, 98693 Ilmenau, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 01573 3060666


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung