Home / Startseite

 


 
(Jocki_Foto, Erlangen) - HC Erlangen: Nicolai Theilinger und Co. müssen eine Top-Leistung abrufen

NEWS

 

Handball: HC Erlangen ist bei FRISCH AUF! Göppingen zu Gast


In der sicherlich ausverkauften EWS ARENA möchten die Erlanger wieder eine starke kämpferische Leistung abrufen, um die Hausherren von Beginn an unter Druck zu setzen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sport / Wettkampf vom 08.05.19 - 12:58 Uhr:

 

 

Der HC Erlangen muss eine Top-Leistung abrufen, wenn er auf einen einstelligen Tabellenplatz will und auch die vielen positiven Momente aus der aktuellen Niederlage gegen Kiel weiterentwickeln


Erst am Samstag verlor der HC Erlangen gegen die Weltklasse-Mannschaft aus Kiel mit 21:30 und will es nun in Göppingen jedem Fall wieder besser machen. Natürlich wollten die rund 8.600 „handballverrückte Franken“, so wie der Erlanger Keeper Nikolas Katsigiannis die Zuschauer beschrieb, einen Sieg gegen die Kieler sehen. Die Fans sorgten mit einem Meer aus blauen und roten Fahnen unmittelbar vor dem Anpfiff für einen absoluten Gänsehaut-Moment und der fränkische Erstligist ging mit viel Mut in die Partie, verlor aber nach einer starken ersten Halbzeit am Ende gegen sehr routinierten Pokalsieger.

Im September auch gegen Göppingen verloren

Zu gut kann sich Adalsteinn Eyjolfsson an die denkbar knappe Heimniederlage des vierten Spieltags erinnern. Anfang September erlebten die Fans des HC Erlangen ein Handballspiel, das an Dramatik kaum zu überbieten war. Trotz zwei roten Karten hatte der HC Erlangen es geschafft, 15 Sekunden vor Abpfiff den Treffer zum 24:24-Unentschieden zu erzielen, kassierte dann aber drei Sekunden vor Ende den Gegentreffer zum 24:25.

„Das war damals natürlich sehr ärgerlich. Diese Niederlage steckt aber nicht mehr in unseren Köpfen. Wir wissen, wie schwer es wird in Göppingen zu gewinnen aber fahren mit derselben Marschroute in die EWS Arena wie zu jedem Auswärtsspiel - wir werden alles tun, um die Punkte mit nach Franken zu nehmen“, sagte HC-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson vor der Abfahrt nach Göppingen.

Die Gastgeber haben aktuell einen guten Lauf und konnten zuletzt gegen Lemgo, die Eulen und Berlin punkten. Um sich weiterhin Hoffnungen auf den EHF-Cup machen zu dürfen, ist für die Schwaben ein Sieg gegen den HC Erlangen Pflicht. Der vierfache EHF-Cup Sieger überzeugt vor allem durch seinen breiten Kader, indem vom wurfstarken Rückraum mit Tim Kneule, Sebastian Heymann und den Serben Nemanja Zelenovic große Torgefahr ausgeht. Auch auf den pfeilschnellen Linksaußen Marcel Schiller muss der HC Erlangen aufpassen. Mit 173 Treffern ist er der bester Werfer seines Teams und belegt damit ebenfalls Rang drei in der Torschützenliste der Handball-Bundesliga.

Live in der EWS Arena oder Liveblog auf dem Sofa

Das Spiel des 30. Spieltags wird am Donnerstag um 19.00 Uhr von den beiden Unparteiischen Ramesh Thiyagarajah und Suresh Thiyagarajah in der baden-württembergischen Multifunktionsarena angepfiffen. HC-Fans, die die Reise nach Göppingen nicht antreten können, haben die Möglichkeit das Spiel auf SKY SPORT 4 HD und im FACKELMANN-Liveblog von Nordbayern.de übertragen. hl-studios aus Erlangen unterstützt seit vielen Jahren den Erlanger Handballsport als Agenturpartner und ist Spielerpate von Spielmacher und Rückraumspieler Nico Büdel.

Weitere Informationen: hc-erlangen.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation DKB Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt den TBV Lemgo...
Handball: HC Erlangen unterliegt FRISCH AUF! Göppingen knapp mit 24:25...
Handball: HC Erlangen verliert gegen Kiel und Niko Link ist verletzt...
Handball-Bundesliga: HC Erlangen gegen HSC 2000 Coburg im Frankenderby...
Großes Foto- und Videoshooting beim Medienpartner hl-studios...
Handball-Bundesliga : Neues Nachwuchs-Leistungskonzept beim HC Erlangen...
Handball-Bundesliga: HC Erlangen demonstriert gegen Friesenheim Stärke...
Handball-Bundesliga: HC Erlangen verspielt sicheren Sieg in letzter Sekunde...
Handball-Bundesliga: HC Erlangen schlägt Leipzig mit 27:26...
Langjähriger Förderer des Handballclub Erlangen feiert Jubiläum...
Anschrift: Reutleser Weg 6, 91058 Erlangen
Telefon: +49 9131 7578-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: https://www.hl-studios.de
Ansprechpartner/in: Hans-Jürgen Krieg
Position: Presse

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Hans-Jürgen Krieg
Firma: hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation
Anschrift: Reutleser Weg 6, 91058 Erlangen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 09131 75780


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung