Home / Startseite

 


 
Die neue Telefonzelle Inwerk Phonix wurde im Herbst 2018 im Markt eingeführt. Durch ihr ästhetisches Erscheinungsbild, für das der mehrfach preisgekrönte Designer Karl Bell veranrwortlich zeichnet, gibt sie in jeder Büroumgebung eine gute Figur ab.

NEWS

 

Inwerk pflanzt die Telefonzelle ins Büro - ideal für Open Space Infrastrukturen


Markante Zäsur in der Arbeitswelt 4.0: Inwerk bringt mit innovativer Telefonzelle ein völlig neues Büromöbel auf den Markt - für ungestörte Telefonate im Multispace Büro


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Produkte / Innovationen vom 13.05.19 - 08:37 Uhr:

 

 

Die Telefonzelle ist ein Kind des letzten Jahrhunderts. Aus dem Straßenbild wurde sie durch den Siegeszug des Mobiltelefons verdrängt. Im Großraumbüro dagegen wird sie jetzt neu entdeckt.


Ihre Zeit ist eben doch nicht abgelaufen. Die Telefonzelle erobert jetzt das moderne Büro und wird vor allem in großen Bürolandschaften eingesetzt. Hier verkörpert das komplex ausgestattete Modell Phonix® von Inwerk den idealen Rückzugsort für Gespräche, die ungestört bleiben und andere Mitarbeiter nicht stören sollen.

Spezielle Akustikelemente im Inneren sorgen für den nötigen Schallschutz.Eine Extraportion Komfort, die man in den Telefonzellen anderer Anbieter vermisst, bietet dieses neue Büromöbel mit dem integrierten, elektrisch höhenverstellbaren Sitz. Dieser lässt sich nicht nur der Körpergröße anpassen, sondern auch sekundenschnell in einen Ablagetisch verwandeln, an dem man bequem mitschreiben kann.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören ein Lüftungssystem und die blendfreie indirekte Beleuchtung. Praktischerweise können die Stahl-Außenseiten als Magnettafeln genutzt werden, an denen sich z. B. Bilder und Merkzettel anheften lassen.

Phonix® besteht aus fünf vorgefertigten, robusten Stahlelementen und ist schon nach kurzer Montage einsatzbereit. Als einzige Bürotelefonzelle ist sie Teil eines umfassenden Einrichtungssystems. Stilistisch perfekt fügt sie sich in alle Konfigurationen des Inwerk Büromöbelsystems Masterbox® ein, gibt durch ihre stilvolle Ästhetik aber auch in allen anderen Umgebungen ein beeindruckendes Bild ab. Die offizielle Vorstellung auf der Orgatec 2018 stieß beim internationalen Publikum auf großes Interesse - und einige Standbesucher nutzten die Telefonzelle für ein ungestörtes Telefonat im lauten Umfeld der Messe.

Design: Karl Bell, Inwerk.

PRODUKTBESCHREIBUNG / AUSSTATTUNG
+ doppelwandige Rahmenkonstruktion aus Stahl, filigran, stabil, schnell montierbar, unbrennbar
+ Schallschutz-Glasrückwand 10mm
+ Glastür
+ passend zur Raumsystem-Serie MasterPod® und zur Möbelserie Masterbox®
+ elektrisch höhenverstellbares Kombimöbel: Steh-Sitz-Tisch Hocker
+ Winkelpolster für den Steh-Sitz-Hocker, magnetisch befestigt, jederzeit veränderbar
+ integrierte Elektrifizierung mit USB, LAN, Steckdosen – optional im Hocker integriert
+ leises Belüftungssystem inkl. Doppel-Raumluftfilter
+ Akustikmaterial innen, magnetisch befestigt - jederzeit veränderbar
+ LED Lichtband, 300K in warmem Weiß - blendfrei
+ passend zur Möblierung und Inneneinrichtung des modularen Möbelsystems Masterbox®

Maße: B 1000 x T 1000 x H 2200 mm
Gewicht: 300 kg


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Inwerk GmbH Extravagant in Form ‒ und doch mit allerbestem Sitzkomfort ...
Relaunch: Die open-EIS Website in einem neuem schicken Gewand...
CoWorking auf dem Land – mehrfach bewährter Ansatz in neuem Umfeld...
Call for Papers für die Open Source Backup Conference 2016 in Köln...
Call for Papers für die Open Source Backup Conference 2018 läuft...
Kuren und Wellness TV will den CO2-Ausstoß bekämpfen -helfen Sie mit! ...
Liebe auf den ersten Blick - 100 Empfangstheken von Inwerk sorgen für ein sympat...
Teambuilding, Outdoor, Events und Scheunenfest auf dem Gutshof...
Der Umwelt etwas Gutes tun und die Aktion von Kuren und Wellness TV unterstützen...
PS’Soft ernennt Marc-Olivier Couderchet zum Verantwortlichen für Business Develo...
Anschrift: Burgblick 2
35444 Biebertal
Telefon: 06409-6619-13
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: https://www.inwerk-bueromoebel.de
Ansprechpartner/in: Patrick Dietz
Position: PR Manager

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Patrick Dietz
Firma: Agentur für Kommunikation
Anschrift: Langgönser Straße 10, 35415 Pohlheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0 64 03 - 77 99 08-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung