Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Nach Hause gehen – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum mit dem Thema


Woher kommen wir, wohin wollen wir? Wir schauen uns den Begriff Heimat - oft negativ konnotiert - noch einmal genauer an!


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesellschaft / Personalien vom 20.08.19 - 10:00 Uhr:

 

Sie prägt uns und lässt uns ein Leben lang nicht mehr los. Sie ist Ort. Gefühl. Familie und Freunde. Erinnerung. Und höchst umkämpft. Heimat ist so viel mehr als ein bloßer Begriff. Wir wollen Heimat wieder Raum geben – in der neuen Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“.


Berlin, 20. August 2019 – Was genau ist Heimat? Was bedeutet sie? Wie prägt sie uns? Warum ist sie wieder so wichtig geworden? Wie können wir wieder ein positives Heimat-Konzept entwickeln Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ zum Thema HEIMAT.

Nach Hause gehen

600 km quer durch Deutschland, von Berlin an den Ort der eigenen Geburt und Jugend im Ruhrgebiet: Jörn Klare ging der Frage nach Heimat sehr persönlich und wörtlich nach. Im Artikel „Nach Hause gehen“ erzählt er, was er auf seiner Reise fand, wen er traf und was ihn überraschte.

Was ist Heimat und warum reden plötzlich alle darüber?

Für die einen ein schönes Gefühl, für andere ein echtes Problem: Deutschland diskutiert landauf landab über die Heimat – oft kämpferisch. Aber kann es nicht auch eine Heimat geben, ohne andere auszuschließen? Eine Heimat ohne Ort? Im Artikel „Wo und was ist Heimat“ in der aktuellen Ausgabe unseres Onlinemagazins suchen wir Antworten darauf und gehen dem Heimatkonzept der Zukunft nach.

Für eine Dorf mit Zukunft – zu Besuch in Nebelschütz

Landflucht ist eines der drängenden Probleme der Gegenwart. Muss man dem Dorfsterben aber tatenlos zusehen? Nein. Die Einwohner des kleinen sächsischen Dorfes Nebelschütz trotzen dem Trend und halten ihr Dorf modern, jung und gleichzeitig bodenständig. Was die Nebelschützer so besonders macht, zeigen wir im Artikel „Ein Dorf erfindet sich neu“.

Ratgeber mit vielen Tipps zum Wohnen im Alter, Vererben der eigenen Immobilie und Anregungen, wie man sich bürgerschaftlich engagieren kann. In seinem stetig wachsenden Ratgeberteil bietet das Online-Magazin auf das-prinzip-apfelbaum.de Antworten auf wichtige Fragen rund um den Umgang mit Trauer, Erbe, Vorsorge, Ruhestand und Ehrenamt. In dieser Ausgabe erfahren Leserinnen und Leser, welche alternativen Wohnformen es im Alter gibt, was beim Vererben der eigenen Immobilie zu beachten ist und wie sich mit bürgerschaftlichem Engagement Vertrauen und damit Heimat schaffen lässt.

Nächste Ausgabe zum Thema LOSLASSEN erscheint im November 2019

Die aktuelle Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum zum Thema HEIMAT ist ab sofort kostenfrei verfügbar: magazin.mein-erbe-tut-gutes.de/magazine/heimat/
Die nächste Ausgabe erscheint im November 2019. Darin wird das Thema Loslassen im Fokus stehen. Wer keine Ausgabe des Online-Magazins verpassen möchte, abonniert den kostenlosen Newsletter unter mein-erbe-tut-gutes.de.

Über das Magazin „Prinzip Apfelbaum. Magazin über das, was bleibt“

Die eigenen Werte weitergeben und Bleibendes schaffen, das immer wieder Früchte trägt. Die Initiative „Mein Erbe tut Gutes“ nennt das: Prinzip Apfelbaum. Im Online-Magazin der Initiative aus 22 gemeinnützigen Organisationen und Stiftungen dreht sich alles um die Frage „Was bleibt?“.

Prinzip Apfelbaum denkt offen nach über das Leben und den Tod, fragt kluge Menschen nach ihren Erfahrungen und Ideen und spart nicht mit Anregungen für eine bewusste Gestaltung der Zeit, die uns allen noch bleibt. Das Online-Magazin erscheint unter das-prinzip-apfelbaum.de kostenlos vier Mal im Jahr. Es schenkt Frauen und Männern im besten Alter schöne Lesemomente: spannende Porträts und Interviews, anregende Essays und jede Menge Tipps und gute Ratschläge. Wer keine Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum verpassen möchte, abonniert einfach den kostenlosen Newsletter unter mein-erbe-tut-gutes.de.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum Erbe und Familie: Magazin Prinzip Apfelbaum mit Rat und Denkanstößen...
Von Utopien, Zuversicht und Vorsorge! Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip A...
Gutes tun: neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum...
5. Ausgabe des Online Magazins Prinzip Apfelbaum: Thema Entscheiden...
Was war? Was ist? Was bleibt? – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelba...
Interview mit Christine Westermann: Die Täler sind nicht mehr so tief...
Kostenloses eStrategy-Magazin für E-Commerce in neuer Auflage erschienen ...
Wie Sie mit der ultimativen Erfolgsstrategie zum ersehnten Ziel kommen...
Ausgabe 5 des kostenlosen eStrategy-Magazins ist ab sofort erhältlich...
Neue Ausgabe des IT-Kundenmagazins der artelis S.A. Unternehmensgruppe...
Anschrift: Oranienstraße 185
10999 Berlin
Telefon: 03029772434
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: https://magazin.mein-erbe-tut-gutes.de/
Ansprechpartner/in: Heidi Weschke
Position: Pressesprecherin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Mario Böhl
Firma: DFC
Anschrift: Oranienstraße 185, 10999 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 1234567890


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung