Home / Startseite

 


 
Mottokarte zum Tag der GFK 2019

NEWS

 

6. Oktober – Aktionstag für ein friedliches Miteinander an Erntedank


Tag der GFK unter dem Motto „DANK-apfel statt Zankapfel“ 6. Oktober – Aktionstag für ein friedliches Miteinander an Erntedank


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesellschaft / Personalien vom 24.09.19 - 18:14 Uhr:

 

Die Zahl der Netzwerke und Gruppen, die sich dafür einsetzen, dass „Gewaltfreie Kommunikation“ (GFK) mehr Beachtung und Bekanntheit erfährt, wächst. ine Projektgruppe von GFK-Aktivisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeitet seit einigen Jahren daran, die Methode für achtsame oder „Gewaltfreie Kommunikation“ zu verbreiten.


Am Geburtstag des GFK-Begründers, Dr. Marshall B. Rosenberg, wird mit Aktionen im deutschsprachigen Raum der „Tag der GFK“ gefeiert. Am 6. Oktober 2019 fällt dieser Tag auf das Erntedankfest.Das GFK-Motto in diesem Jahr „DANK-apfel statt Zankapfel“ lautet.

Dass GFK immer mehr Verbreitung in Schulen, Firmen, Organisationen, Projektteams aber auch im alltäglichen Sprachgebrauch findet, davon zeugen eine wachsende Zahl zertifizierter Trainerinnen und Trainer sowie freier Netzwerke von Menschen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen und für Visibilität sorgen. Welche vielfältigen und unterschiedlichen Aktionen zum Tag der GFK 2019 im deutschsprachigen Raum geplant sind, das ist auf der Webseite tag-der-gfk.org nachzulesen.

Hier bietet die Projektgruppe für alle GFK-Aktivisten auch kostenlose Werbematerialien zum Download oder Bestellen an. Außerdem werden Impulse gegeben, wie selbst einzelne GFK-Unterstützer getreu dem Slogan „DANK-apfel statt Zankapfel“ zum Beispiel durch das Verteilen von Äpfeln und Postkarten, auf denen die GFK vorgestellt wird.

Mit der „Gewaltfreien Kommunikation“ können Menschen selbst bei unterschiedlichen Meinungen oder Ansichten friedlich in Verbindung bleiben. Verbalen Auseinandersetzungen, Beschuldigungen
oder gar Beleidigungen wird ein klares und verständliches Prinzip für eine friedvolle Verständigung gegenübergestellt. Bei den vier Schritten der GFK geht es darum, erstens Beobachtungen wertfrei zu beschreiben und zweitens die Gefühle benennen zu können, die sich aufgrund der jeweiligen
Situation eingestellt haben. Im dritten Schritt geht es um die Bedürfnisse der beteiligten Personen, während die vierte und letzte Handlung – eine Bitte zu formulieren – optional bleibt.

Inzwischen existieren weltweit zahlreiche Netzwerke und zertifizierte GFK-Trainer, die in unterschiedlichsten Bereichen aktiv sind und weltweit ihr Wissen teilen. Von der Gefängnisarbeit über Konfliktlösungen in kriegerischen Auseinandersetzungen, wie dem Israel-Palästina-Konflikt, bis hin zu Familienaufstellungen kann GFK wertvoller Wegbereiter oder Wegbegleiter sein. Empathie und Dankbarkeit sind zwei wichtige Verstärker, die in der Anwendung der GFK, dafür sorgen, dass die Verbindung zwischen den Menschen nicht abreißt und somit schon in der Kommunikation Frieden statt Krieg entsteht.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Projektgruppe Tag der Gewaltfreien Kommunikation Die ETB NightLights suchen DICH "Be a NightLight! Be a Cheerleader! Be a Star! ...
"Generationen miteinander im Dialog" im Bethesda Seniorenzentrum Berlin...
Aktionstag "Raubfisch" - alles rund um Kunstköder - mit dem Raubfisch-Experten S...
11.1.2010 – Der Tag des deutschen Apfels: Lieblingsobst der Deutschen erhält ein...
Der Club der Confiserien macht den 10. Oktober 2008 zum „Tag der Schokolade des ...
International vereint für freie und emanzipatorische Bildung...
Musiker "2schneidig" live in Concert beim „Trialog der Kulturen“...
Kirche und Pop – Glaube, Toleranz und Musik hören, helfen in Krisensituationen...
Submediterraner EU-Kurort Sandanski: Gesundheit, Heilung, halbe Lebenskosten...
my-servicerufnummer startet erfolgreich neues Telefonspaßportal...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: https://hptts://www.tag-der-gfk.org
Ansprechpartner/in: Michael D'Aguiar
Position: Pressesprecher

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Melanie Bieber
Firma: GFK-Netzwerk Niederrhein
Anschrift: Gindericher Str. 3, 46519 Alpen, DE
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung