Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der neue MISEREOR-Fastenkalender 2020 ist im Janaur erschienen


Der Fastenkalender des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR geht mit seinem neuen Konzept nun bereits ins dritte Jahr.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Kunst / Kultur vom 21.01.20 - 15:08 Uhr:

 

Der Fastenkalender 2020 des Bischöflichen Hilfswerks MISEREOR begleitet seine Leserinnen und Leser entlang der Themen Fasten, Einkehr und Nächstenliebe durch die Fastenzeit.


Der Fastenkalender des Aachener Hilfswerks MISEREOR geht mit seinem neuen Konzept nun bereits ins dritte Jahr. Der bebilderte Tageskalender möchte Wegweiser und Impulsgeber sein und begleitet seine Leser/-innen mit nachdenklichen und unterhaltsamen Texten, mit Gebeten, spirituellen Impulsen und Bibelauslegungen sowie mit Rezepten und praktischen Aktionsideen auf ihrem persönlichen Weg durch die Fastenzeit.

Immer mehr Menschen nutzen die Fastenzeit nicht nur zum Fasten, sondern auch zum Innehalten, Umdenken und zur Einkehr. Der MISEREOR-Fastenkalender möchte dafür Kompass und Wegweiser sein: Er geleitet durch den persönlichen Fastenweg aber auch durch das gemeinschaftliche Fasten in der Kirchengemeinde, in der Familie oder mit Freunden.

Die drei Hauptthemen des Kalenders sind:

Fasten und freiwilliger Verzicht schärfen den Blick auf das Wesentliche, geben Freiheit von Zwängen und schaffen Reserven. Der Fastenkalender begleitet den Leser/die Leserin mit Rezepten und Ernäh-rungstipps für die Fastenzeit, genauso wie mit Geschichten und Informationen aus der Einen Welt, in der wir alle leben.

Einkehr und Meditation richten den eigenen Blick des Lesers/der Leserin wieder stärker auf Gott und seine Schöpfung. Der Fastenkalender bietet Gebete, Bibelimpulse und Denkanstöße für die per-sönliche Reflektion, aber auch ganz praktische Tipps und Handlungsvorschläge zum Schutz der Um-welt und damit zur Bewahrung der Schöpfung, die uns Menschen anvertraut ist.

Die geschaffenen Reserven und geistige Freiheit eröffnen dem Leser/der Leserin neue Wege zu aktiver Nächstenliebe gegenüber denen, die in Not sind. Der Fastenkalender zeigt konkrete Wege auf und gibt praktische Handlungsimpulse, wie und wo sie helfen können. Hier und in anderen Ländern – in der Einen Welt, die alle mitgestalten.


Auch in diesem Jahr ist wieder jeder Fastentag einem von sieben Tagesthemen gewidmet: Nachhaltigkeit, Spiritualität, Eine Welt, Fasten/Ernährung, Nächstenliebe, Freie Impulse und Besinnung auf Gott. Entlang dieser Tagesthemen führt eine abwechslungsreiche Textauswahl durch die Fastenzeit.

Der MISEREOR-Fastenkalender erscheint im MVG Verlag und ist erhältlich unter eine-welt-shop.de.

Die MVG ist ein Medien- und Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Weiterführende Informationen unter eine-welt-mvg.de.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH Der Fastenkalender des bischöflichen Hilfswerks MISEREOR 2019 ist erschienen...
MISEREOR wirbt mit Rollups für "Mut zu Taten" und seine Projekte...
Das neue Informations- und Karriereportal für Ingenieure!...
Letztes dokumentarisches Großprojekt der deutschen Jugendbewegung nach 70 Jahren...
Wettbewerbsfähigkeit und Innovation im Blickpunkt der neuen EU-Förderperiode 201...
EU-Haushalt für Förderperiode 2014 - 2020 nimmt Konturen an ...
SCM: Weiterbildungsprogramm für das Jahr 2019/2020 erschienen...
Druckfrisch: Russland 2020 "Eine provokative Thesis" von Sandra Ravioli...
EU-Generaldirektion Bildung, Jugend und Kultur schlägt neue EU-Förderprogramme v...
Druckfrisch und aktuell: Ratgeber Darlehen und Kredit erschienen...
Anschrift: MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH
Boxgraben 73
52064
Telefon: 0241 479 86 711
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: https://eine-welt-mvg.de
Ansprechpartner/in: Stefanie Jobes
Position: Assitenz Geschäftsleitung

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Stefanie Grobelny
Firma: MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH
Anschrift: Boxgraben 73, 52064 Aachen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0241 479 86 711


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung