Home / Startseite
 

 


 

NEWS

 

Coronavirus Schutzkleidung | Regenponchos als Notlösung


Aufgrund von Lieferengpässen bei Schutzkleidung greifen Unternehmen zunehmend auf ausgefallene Alternativen zurück


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesundheit / Medizin vom 17.03.20 - 14:54 Uhr:

 

Not macht bekanntlich erfinderisch und so behelfen sich immer mehr Einrichtungen mit Einweg-Regenponchos als Schutzkleidung. Insbesondere dann, wenn diese jetzt erforderlich ist, jedoch nicht medizinischen Zwecken dient.

 

In Zeiten der Corona-Krise sind nicht nur Desinfektionsmittel und Atemmasken Mangelware. Auch Schutzkleidung bleibt medizinischem Personal vorbehalten und hat sich darüber hinaus enorm verteuert. Viele Einrichtungen benötigen jedoch gerade jetzt ebenfalls Schutzkleidung. So dürfen beispielsweise bestimmte Ämter oder Behörden nur noch mit einem Schutzkittel betreten werden. Dieser wird beim Eintritt ausgehändigt und beim Verlassen wieder entsorgt. Die Anforderungen an den Artikel sind einfach und stellen dennoch derzeit eine Herausforderung dar. Sie sollten leicht zu handhaben und wegwerfbar sein. Das führt dazu, dass die Anschaffungskosten so günstig wie möglich sein müssen. Aufgrund der Lieferengpässe und Preissteigerung bei Schutzbekleidung gibt es jedoch nun die Herausforderung bestimmte Betriebe in gewohnter Form aufrecht zu erhalten. Auch von Zahnärzten wurde berichtet, dass sie Ihren Patienten zwischenzeitlich Regenponchos während der Behandlung umlegen, da sie keine besser geeignete Schutzkleidung mehr erhalten.

Die Vorteile der Einweg-Regenponchos liegen auf der Hand. Sie sind einfach überzustreifen und schnell wieder zu entsorgen. Darüber hinaus sind sie sehr günstig. Im Unterschied zu konventioneller Schutzkleidung gibt es bei Regenponchos auch keine Lieferengpässe. Insbesondere bei Werbeartikel-Händlern sind aufgrund zahlreicher abgesagter Veranstaltungen die Lager voll. Die Einweg-Regenponchos sind daher innerhalb kürzester Zeit auch in großen Stückzahlen lieferbar. Die einfachsten Varianten werden in einem Polybeutel angeboten. Überdies sind Regenponchos als Schutzkleidung auch in einer verschließbaren Kunststoffkugel erhältlich. Der Vorteil am Regenponcho in der Kugel ist, dass Sie den benutzten Regenponcho nach der Nutzung wieder in der Kugel verstauen und entsorgen können.

Sofern Sie in der Corona-Krise Schutzkleidung benötigen, können wir von Adizz Werbeartikel Ihnen gern unsere Einweg-Regenponchos empfehlen. Diese wurden in den vergangenen Tagen vermehrt als Schutzkleidung von Ämtern und medizinischen Einrichtungen geordert. Wir möchten jedoch darauf aufmerksam machen, dass das lediglich unser Tipp ist, welcher auf der Rückmeldung unserer Kunden basiert. Eine Gewähr, dass Einweg-Regenponchos für Ihr Unternehmen als Schutzkleidung geeignet sind, können wir nicht geben.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Adizz® Marketingartikel Batai und Bauernfeind GbR Maximale Flexibilität zum Nulltarif mit Dynamicdrive GmbH & Co. KG...
Maximale Flexibilität zum Nulltarif mit einer kostenlosen Kreditkarte...
Die richtige Motorradbekleidung für die Wintermonate - Info für Ganzjahresbiker...
Die Aufstockung der Kinderbetreuungsplätze für unter-3-jährige Kinder ist ein ri...
Hygiene und Patientensicherheit in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtunge...
E.DIS und THW kooperieren: mehr Sicherheit fürs Stromnetz in Brandenburg und Mec...
Erster CSD in Deutschland - Lörrach bei Basel geht an den Start...
#Übersetzer und #Dolmetscher: Für uns ist es existenziell...
Anschrift: Altnossener Straße 2
01156 Dresden
Telefon: 0351/41890460
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: https://www.adizz.de
Ansprechpartner/in: Marcus Batai
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Marco Tiedemann
Firma: Adizz® Marketingartikel von A - Z
Anschrift: Altnossener Straße 2, 01156 Dresden, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0351/41890460


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung