Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Literatur beim Modehaus SinnLeffers im Leipziger Petershof


Drei Leipziger Autoren lesen honorarfrei für das neue karitative Projekt des Unternehmens "Leipziger gegen Kinderhunger"


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Kunst / Kultur vom 07.03.08 - 12:53 Uhr:

 

Künstler im Modehaus – bei SinnLeffers kein Wider-spruch. Das belegen die Leipziger Autoren Anja Leh-mann, U. S. Levin und Dagmar Schäfer, die am 14. März ab 20.15 Uhr im Petershof aus ihren Werken vor-tragen. Und ihr Honorar einem guten Zweck stiften: der Aktion Leipziger gegen Kinderhunger.


„In unserer Stadt leben immer mehr Kinder in Armut“, ver-weist Simon Grünewald, Geschäftsleiter des Bekleidungs-hauses SinnLeffers Leipzig, auf besorgte Stimmen aus karitativen Einrichtungen. Statistisch gesehen wächst der-zeit jedes dritte Kind bei Eltern auf, die Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe beziehen. Eine Folge: Immer mehr Jungen und Mädchen müssen hungrig in den Kinderhort, in die Schule oder die Betreuungseinrichtungen. „Dagegen wol-len wir etwas tun und haben das Projekt Leipziger gegen Kinderhunger gegründet“, sagt Grünewald.

Im Rahmen verschiedener Maßnahmen will das Unter-nehmen regelmäßig Spenden sammeln. Das Geld soll dazu beitragen, bedürftigen Leipziger Kindern täglich eine warme Mahlzeit bieten zu können. „Zum Auftakt der Aktion präsentiert SinnLeffers am 14. März in seiner Filiale drei Autoren, die zu Gunsten von Leipziger gegen Kinderhun-ger auf ihr Honorar verzichten“, freut sich Grünewald.

Dagmar Schäfer nimmt sich mit eindrucksvoller Sprache und journalistischer Akribie historischer Persönlichkeiten und den Eigenarten ihrer sächsischen Heimat an. Anja Lehmann schreibt Lyrik. Ihren Vortrag unterlegt Maria Sa-maniego mit akustischer Gitarrenmusik. Mit hintersinnigem Humor und satirischen Biss setzt U.S. Levin seit mehr als zehn Jahren einen besonderen Akzent in der Leipziger Literaturszene.

„Die unterschiedlichen literarischen Ansätze der Autoren garantieren einen abwechslungsreichen und unterhaltsa-men Abend“ ist Simon Grünewald überzeugt.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: SinnLeffers GmbH Mit SinnLeffers in Leipzig fit für die Museumsnacht Nachtschicht...
Erfolgreiche Autoren-Lesung in der SinnLeffers Filiale in Leipzig...
Spende für das Familienzentrum der Caritas in Leipzig-Grünau...
Die neue Internet-Seite www.heimat-leipzig.de ist online...
Preis der Leipziger Buchmesse 2009: Alle nominierten Bücher bei Weltbild.de...
Einzigartiger Hörbuch-Baukasten für Kinder wird erstmals auf Leipziger Buchmesse...
Leipziger Messe veranstaltet ab 2011 die World of Trophies...
Grenzwertiges Verhalten bei russischen Grenzkontrollen...
Goldene Schwanenfeder für Literatur für Claudius Pläging im Mai 2017...
Goldene Schwanenfeder für Literatur für Hannes Jaenicke im Juni 2017...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage: http://www.sinnleffers.de
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Eva Alexandra Pilot
Firma: Pilot:Projekt GmbH
Anschrift: Uhlemeyerstr. 16, 30175 Hannover, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0511-70091-24


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung