Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Neue Web 2.0 Module verändern die Internetlandschaft rasant


Instant-Community für die eigene Website: Wie das Web 2.0 die Internetlandschaft verändert und die Nutzer davon profitieren


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 19.03.08 - 09:58 Uhr:

 

Hannover – Nachdem der erste Hype des Internets vorübergezogen ist, mussten Webseitenbetreiber mit Ernüchterung feststellen, wie ihre Seitenbesucher zu interessanteren Seiten überliefen.


Der Grund: Lange Zeit bauten Webdesigner ihre Seiten wie in Stein gemeißelt. Für interaktive Nutzung blieb da kein Raum. Heutige Webseitennutzer wollen sich an den Inhalten der Webseiten beteiligen. Sie wollen mitmachen, weswegen das neue Web 2.0 auch Mitmach-Web genannt wird. Die Nutzer sollen in das Webseitengeschehen mit eingebunden werden. Die interaktive Zusammenarbeit im Web 2.0 reicht von Forenbeiträgen über Kinokritiken sowie allen erdenklichen Kommunikationsformen mit anderen auf dem Portal angemeldeten Nutzern bis hin zu einem kostenlosen SMS-Service.

Im Zentrum der Überlegungen ein Webportal erfolgreich zu gestalten, sollte die Einbindung einer Community (Online-Gemeinde) stehen. Denn nur die dauerhafte Bindung der Besucher an die eigene Website, beispielsweise durch Wissensaustausch und Kommunikation über Foren mit anderen Nutzern, garantiert dauerhafte Besucher für die eigene Webseite. Sind die Nutzer erst einmal an die eigene Website auf Grund eines themenrelevanten Nutzerkreises gebunden, können sie auch jederzeit vom Web-Seitenbetreiber über themenrelevante Inhalte angesprochen werden.

Interessant dürften solche Mitmach-Portale z. B. für Betreiber von Diskotheken- und Vereins-Webseiten sein, die ihren Online-Besuchern Möglichkeiten bieten wollen, sich interaktiv an den Inhalten und Kommunikationsformen zum Thema der Webseiten, z. B. Party oder Verein, zu beteiligen. Entwickler solcher interaktiven Seiten ist beispielsweise die 1A Infosysteme GmbH in Hannover. Dabei bietet das Unternehmen als sogenannte White-Label-Lösung einzelne Bauteile interaktiver Homepages als Modul für die eigene Seite.

Ein Beispiel für das Zusammenwirken unterschiedlicher interaktiver Module ist auf der Internetseite nightpics.de zu finden.

V.i.S.d.P.
Jörg Teichler

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: 1A Infosysteme GmbH xelos.net Community Portal System in neuer Version V3 erhältlich!...
Magento-Extensions und Magento-Module schneller finden...
PRAMAC Neue Modulserie NEUE Modulgeneration und Leistungsgarantien....
Online-Module für die Perfektionierung Ihrer Kundendaten...
Über 500 Magento-Extensions und Module jetzt im Überblick...
Waycon Positionsmesstechnik stellt neue Sony Produkte vor...
Mythos Coaching: Was Führungskräfte wissen sollten. Vortrag von Björn Fiedler an...
TELEFUNKEN Solar Sales GmbH erweitert ihr Investitionskapital mit einem rendites...
8 Analog- und 16 Digitalkanäle simulieren - das ideale Tool für den SPS-Programm...
GFT ModulBundle Aktion - Module für das GFT Redaktionssystem XML 2010 zum „Selbe...
Anschrift: Heiligerstr. 2
30159 Hannover

Geschäftsführung: - Jörg Teichler - Jens Kleister
1A Infosysteme GmbH
Anschrift: Heiligerstr. 2
30159 Hannover

Tel. 0511 - 450 899 30
Fax. 0511 - 450 899 66
Email: info@1A-Infosysteme.de
Internet: www.1a-infosysteme.de

Geschäftsführung: - Jörg Teichler - Jens Kleister
Telefon: 0511 - 450 899 30
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.1a-infosysteme.de
Ansprechpartner/in: Konstantin Kountouroyanis, M.A.
Position: Pressekontakt:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Jörg Teichler
Firma: 1A Infosysteme GmbH
Anschrift: Heiligerstr. 2, 30159 Hannover, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0511 - 450 899 30


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung