Home / Startseite

 


 

NEWS

 

ENGAGIERTE TIERSCHÜTZER GESUCHT -- jetzt mitmachen und bewerben!


Ein kleiner Tierschutzverein wird ein Jahr lang von der AGENTUR FÜR KREATIVE PR kostenlos durch Pressearbeit und PR-Beratung unterstützt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sonstiges vom 19.03.08 - 14:53 Uhr:

 

 

In ganz Deutschland engagieren sich Menschen – meist ehrenamtlich und mit viel persönlichem Einsatz – in kleinen Tierschutzvereinen für das Wohl der Tiere.
Anders als bei großen Organisationen findet ihre Arbeit nicht so leicht Gehör in der Öffentlichkeit. Hier setzt die Aktion „Sinn-LOS statt sinnlos“ der Berliner AGENTUR FÜR KREATIVE PR an. Die Agentur übernimmt die PR-Betreuung für einen kleinen Tierschutzverein, ohne ein Honorar zu berechnen. Bewerben können sich alle Interessierten unter frage-nach-dem-s


„Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.“( Arthur Schopenhauer)

Jedes Jahr geraten etliche Tiere in Not. Sei es weil niemand die Verantwortung für sie übernehmen will oder auch aus falsch verstandener Tierliebe. Die AGENTUR FÜR KREATIVE PR hat es sich zu Aufgabe gemacht, kleinere Tierschutzvereine aufzuspüren, die zwar auch keine Tiere „herstellen“, sie jedoch vor dem „Zertreten“ bewahren können. Im Vergleich zu den großen Tierschutz- und Hilfsorganisationen ist es für kleinere Vereine viel schwieriger, die erforderliche Unterstützung zu bekommen.

Wie läuft die Aktion ab?
Die Aktion „Sinn-LOS statt sinnlos“ startet am 1. April 2008 und endet am 31. Mai 2008. In dieser Zeit können sich eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Tierschutzvereine über den Blog der AGENTUR FÜR KREATIVE PR „frage-nach-dem-sinn.blogspot.com/“ bewerben. Dort steht ein Bewerbungsbogen bereit, der auszufüllen und anschließend per Email an sinnLOS(at)kreative-pr.de zu senden ist. Schon während der regulären Bewerbungszeit werden die unterschiedlichen Bewerber auf dem Agentur-Blog vorgestellt. Somit kommt jedem Bewerber schon durch die Teilnahme an der Aktion eine gewisse zusätzliche Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zuteil. Nach den zwei Monaten wird das Gewinner-Projekt ausgewählt. Dabei ist vorgesehen, dass die AGENTUR FÜR KREATIVE PR durch sachverständige Experten bei der Auswahl beraten wird, um sicherzustellen, dass ein wirklich förderungswürdiges Projekt von der Agentur unterstützt wird.

Wer kann mitmachen?
Mitmachen können alle eingetragenen und als gemeinnützig anerkannten Tierschutzvereine aus Berlin und den Neuen Bundesländern, die ein förderungsfähiges Projekt vorzuweisen haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Verein eine Katzenauffangstation unterhält, eine Zeitschrift herausgibt, die über artgerechte Tierhaltung aufklärt, oder sich für kürzere Tiertransportzeiten einsetzt- wichtig ist, dass er sich ernsthaft für das Wohl hilfsbedürftiger Tiere einsetzt. Des Weiteren sollten Bewerber auch
tatsächlich Bedarf an der ausgesuchten Unterstützung haben, sowohl in materieller also auch in inhaltlicher Hinsicht.

Was ist der Gewinn?
Die AGENTUR FÜR KREATIVE PR übernimmt für den ausgewählten Tierschutzverein ein Jahr lang die kostenlose PR-Betreuung und Pressearbeit, die ihm Gehör in der Öffentlichkeit verschafft - angelehnt an das Motto: „Tue Gutes und rede darüber“. Gemeinsam mit dem Gewinner wird abgestimmt, welche Maßnahmen ihm am besten helfen. Das können z.B. Presseberichte, Kontakte zu möglichen Förderern, Beratung oder ein kleines Konzept für eigene PR-Maßnahmen sein.

Wie entstand die Idee?
Das Leben ist wie eine Lotterie: Entweder man zieht das große Los und gewinnt, oder erhält eine Niete. Das gilt noch einmal mehr für Tiere, die in ihrem Wohlergehen heute mehr denn je von uns Menschen abhängig sind. Die AGENTUR FÜR KREATIVE PR hat sich auf die Themen Lifestyle, Design und die schönen Dinge des Lebens spezialisiert. Zum Besten, was uns das Leben zu bieten hat, gehören ganz sicher auch Tiere – ob sie uns in freier Natur erfreuen oder als Haustier die kleinen und großen Ereignisse des Alltags mit uns teilen. Die Aktion läuft vom 1. April 2008 bis zum 31. Mai 2008. Die AGENTUR FÜR KREATIVE PR freut sich über rege Beteiligungen. Alle wichtigen Informationen finden Interessierte unter frage-nach-dem-sinn.blogspot.com/.

Die Aktion „Sinn-LOS statt sinnlos“ wird unterstützt von

e.nimal Einfach tierisch!
enimal.de/

Tiervermittlung
tiervermittlung.de/

Verein der Tierfreunde Strausberg und Umgebung
strausberg.de/vereine/Tierschutz/

Aktiontier Menschen für Tiere e.V.
aktiontier.org/

Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V
freunde-hauptstadtzoos.de/cms/

Haustier-Welt
haustier-welt.de/


© Agentur für kreative PR .
Abdruck in den Medien honorarfrei. Belegexemplar an die Agentur erbeten. Vielen Dank.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: AGENTUR FÜR KREATIVE PR Engagierte Tierschützer bewerben sich jetzt bei der AGENTUR FÜR KREATIVE PR!...
Zeig deine Lieblingsoutfits beim Open Catwalk auf der größten Straßenmodenschau ...
Freie Übersetzer und Schreibkräfte bei Mein Schreibservice .de gesucht...
2400 Stunden Rallye - DIE Telekom Jahresend-Aktion. Es winken Gewinne im Wert vo...
PETA erwägt großflächige Plakatierung mit Schockbildern an türkischen Flughäfen...
Jetzt mitmachen: Häuslebauer für Biene, Käfer, Hummel & Co gesucht...
Deutschmusik Song Contest und Bestmusictalent engagiert für Musiker...
Europäische Metropolregion Nürnberg - Heimat für Kreative...
Stadthunde.com und Carsten Spengemann suchen das Pfötchen 2008...
Win-win-Kooperationsangebot (Unterstützen und verdienen) ...
Anschrift: Teltower Damm 283
14167 Berlin
Telefon: ++49/ 30/ 772 23 63
E-Mail: schreiter(at)kreative-pr.de
Homepage: http://www.kreative-pr.de
Ansprechpartner/in: Barbara Schreiter
Position: Inhaberin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Barbara Schreiter
Firma: Agentur für kreative PR
Anschrift: Teltower Damm 283, 14167 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: ++49/ 30/ 772 23 63


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung