Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Bollywood-Romanze "U, Me aur Hum" ab 10. April in Deutschland


Das Berliner Kino Babylon und die UCI Millenium City in Wien zeigen ab dem 10. April das Regiedebüt des Bollywood-Stars Ajay Devgan / München folgt ab 17. April


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Kunst / Kultur vom 08.04.08 - 20:10 Uhr:

 

 

Der Bollywood-Star Ajay Devgan gibt mit der seichten Romanze „U, Me aur Hum“ sein Regiedebüt. Der Film wird kommt zeitgleich mit dem weltweiten Release ab 10. April auch in die deutschen Kinos.


Die deutsche Bollywood-Community plagt seit Langem ein großes Problem: Die Filme mit ihren Lieblingsstars kommen nicht zeitgleich mit dem weltweiten Release in die Kinos, sondern oft mit Monaten Verspätung. Doch gerade an aktuellen Bollywoodfilmen liegt den Fans viel.

Die Romanze "U, Me aur Hum" wird nun aufgrund von zwei erfolgreichen Faninitiativen in Berlin und München vom Verleiher Eros International (fast) zeitgleich zum offiziellen Start gezeigt. Während das Berliner Babylon Kino bereits ab 10. April Vorstellungen des Films bietet, läuft die Romanze im Münchener Maxx-Multiplex der Cinemaxx-Gruppe ab 17. April. In beiden Kinos wird der Film in der Originalversion mit Untertiteln gezeigt.

Der Regisseur und Hauptdarsteller von "U, Me aur Hum", Ajay Devgan, sagt zu seiner Kreuzfahrtromanze selbst, dass er eine ganz einfache Liebesgeschichte erzählen möchte. Der Film will große Emotionen mit viel Dramatik und Humor bieten. Zudem fällt die Lauflänge mit 138 Minuten vergleichsweise gering aus und sollte auch Kinogängern mit wenig Sitzfleisch keine Probleme bereiten.

Der Film wird bereits jetzt als der Bollywood-Hit des Frühjahrs 2008 gehandelt und wird zweifellos Millionen Menschen ab dem 10. April weltweit in die Kinos locken.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Astrologie – der neue Trend beim Lebensberatungsportal Questico...
Indien Aktuell ein Projekt von prexma Limited, ist eine Informations- und Kommun...
Kinostart am 10.06. in Darmstadt / bundesweit von "My Name is Khan"...
Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen: Der Kinoblockbuster jetzt auf DVD bei Weltbi...
Diskussionsrunde mit Peer Steinbrück - Steuert Deutschland auf die Pleite zu?...
"Leben und Arbeiten in Ostdeutschland" - Das ist das Thema einer Blogparade im A...
Risiko Wirtschaftskriminalität - Unerwarteter Besuch vom Ermittlungsbeamten ...
Tagung/ Workshop am 23. April 2008 in Göttingen zum Vorzugspreis...
Hollywoodstar besucht Hamburg Niendorf zwecks Produktion...
Mit print24 zum Finale der Fußballweltmeisterschaft 2010 fahren! ...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Marc Steinke
Firma:
Anschrift: Parkerweg 10 B, 12685 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0309983834


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung