Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der Genuss-Moment entscheidet: Exotisch-scharfe Schokoladen sind im Trend


Aachen, April 2008 - Egal ob zum Geburtstag, beim Rendezvous oder einfach als kleines Dankeschön - Schokolade verschenken die Deutschen gerne und das ganze Jahr über.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sonstiges vom 15.04.08 - 13:12 Uhr:

 

 

Das beweist die aktuelle Hot Chocolate Geschmacksstudie (2008) von Lindt: Immer öfter wählen Schokoladenfreunde scharfe Schokoladen, um ihrem Geschenk durch die interessante Verbindung von Süße und Schärfe eine besondere Note zu geben.


Die Beliebtheit von schokoladigen Präsenten kann kaum klarer dokumentiert werden: Rund 51 Prozent der in der repräsentativen Studie Befragten bekamen im letzten Monat selbst Schokolade geschenkt. Wie beliebt Schokolade gerade als Zuneigungsbeweis ist, zeigt ein weiteres Ergebnis der Befragung: Drei von fünf Befragten würden Schokolade sogar als Aufmerksamkeit zu einem Rendezvous mitbringen. Insgesamt neun Prozent zeigen sich in Bezug auf den heißen Trend sehr progressiv und können sich vorstellen, ihrer Verabredung scharfe Schokoladen zu schenken.

Ob sie das aus Freude am Besonderen tun, oder aus dem Wissen, dass scharfe Genüsse schon seit jeher als Aphrodisiakum gelten, ist nicht dokumentiert. Jedenfalls zeigt sich insbesondere bei den 30- bis 39-Jährigen eine vermehrte Lust auf scharfen Schokoladengenuss: Stolze 13,9 Prozent dieser Altersgruppe würden das Spiel mit dem anregenden Zungenfeuer bei einem Rendezvous wagen.

Diesem in der Studie gezeigtem Bedürfnis kommen die neuen Hot Chocolate Tafeln von Lindt entgegen – eine aufregende Mischung aus 70 %igem Kakao, intensiver Süße exotischer Früchte und verführerischer Schärfe von Chili, Jalapeño oder Cayenne-Pfeffer. Damit ist Hot Chocolate nicht nur das perfekte Geschenk für ein außergewöhnliches Rendezvous, sondern einfach für jeden Anlass – obwohl die Deutschen zum Verschenken nicht einmal einen solchen brauchen. Denn wie die Studie ebenfalls zeigte, hatten überraschende 27 Prozent aller Befragten das letzte Mal Schokolade „einfach nur so“ geschenkt bekommen.

Über Lindt & Sprüngli
Seit über 160 Jahren schreibt Lindt & Sprüngli Geschichte in der Kunst der Schokoladenherstellung. Mit der Erfindung der Conche im Jahre 1879 verlieh Rodolphe Lindt seiner Chocolade erstmals ihren unvergleichlich zarten Schmelz. Heute wie früher sind Leidenschaft, höchste Qualitätsansprüche und feinste Rohstoffe die wichtigsten Zutaten der Maîtres Chocolatiers von Lindt. Mit Hot Chocolate gelang den Maîtres Chocolatiers von Lindt nun eine Evolution des Schokoladengenusses: Der Reiz der neuen exotisch-scharfen Schokoladen-Kreationen liegt in der faszinierenden Verbindung von Schärfe, Fruchtfüllung und intensiver Kakaonote: Eben Stück für Stück ein Spiel mit dem Feuer.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli Aktuelle Hot Chocolate Geschmacksstudie von Lindt: Scharf & Süß – so liebt es De...
Neue Sirupsorten aus den Trend-Urlaubsländern 2009 holen Urlaubsfeeling ins Glas...
"La Mousson“: Der Teegenuss der Zukunft - Innovatives Design und eine fein...
Der Club der Confiserien macht den 10. Oktober 2008 zum „Tag der Schokolade des ...
Serbien - Kultur und Genuss für Liebhaber mit Ikarus Tours GmbH...
Tipps von der Maler- und Lackierer-Innung Hamburg: Wie finde ich einen guten Han...
Das echte amerikanische Barbecue jetzt auch in Deutschland...
Die Geschichte der “schwarzen Blume” - Der neue Online Shop von Vani...
Erfolgreiche Suche nach Jobs und Arbeit jetzt auch Online möglich?...
Sommertrends 2013 der Leihpflanzen für Messen, Events und Veranstaltungen...
Anschrift: Süsterfeldstraße 130
52072 Aachen
Telefon: +49 (0) 241 8881-321
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage:
Ansprechpartner/in: Silvia Botz
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Nuno dos Santos
Firma: Serviceplan Public Relations
Anschrift: Brienner Straße 45a-d, 80333 München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 089-2050-4126


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung