Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Junge Unternehmer auf der Suche nach dem passenden Corporate Design


Kein Logo von der Stange - Und bitte bezahlbar und professionell - Junge Unternehmer auf der Suche nach dem passenden Corporate Design


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 03.06.08 - 10:30 Uhr:

 

Das junge Startup-Unternehmen Lionpartner hatte alles richtig gemacht: der Business-Plan überzeugte die Bank,das Marketingkonzept stand und die Auftragslage konnte sich sehen lassen. Was fehlte, war das richtige Logo, gute Visitenkarten und ein Auftritt, der nicht nach “Marke Eigenbau“ aussah. Kurzum: zu dem guten Konzept gab es kein stimmiges Corporate Design.


Damit Unternehmer selbst beurteilen können, was ein gutes Corporate Design ausmacht und was es kosten darf, bieten die Berliner Design-Profis Anne Beer und David Goldammer seit Mai diesen Jahres einen kostenlosen Info-Service an. Auf der Internetseite der Agentur avero haben sie alle Informationen rund um eine professionelle Aussendarstellung zusammengetragen und leicht verständlich aufbereitet. "In einer Art Checkliste findet man alles Wissenswerte zum Corporate Design. Angefangen bei dem Logo, über die Farben bis hin zur richtigen Schrift", erläutert Beer. "Und wir zeigen: ein professionelles Corporate Design muss nicht teuer sein."

Das Thema beschäftigt zunehmend auch die Industrie- und Handelskammern, die für Firmengründer immer noch zu den wichtigsten Anlaufstellen zählen. In den Informationsangeboten der Kammern oder auch bei der Mittelstandsbank der KfW sucht man das Thema jedoch immer noch vergebens. "Wir wissen, dass es vor allem bei jungen Unternehmen einen Bedarf nach Informationen gibt, was eine professionelle und seriöse Aussendarstellung ausmacht. Es wird jedoch noch eine Zeit dauern, bis wir dies neben unserer Beratung zur Finanzierung, Förderung und zum Marketing mit anbieten können", erklärt Christina Müller-York von der IHK Berlin. In Köln ist man schon einen Schritt weiter. Hier ist das Thema Corporate Design Teil des Info-Angebotes zu Marketing und Preiskalkulation. "Zu uns kommen immer wieder junge Leute mit einer tollen Geschäftsidee, einem neuen Produkt oder einer innovativen Dienstleistung. Wir geben Ihnen wertvolle Ratschläge, was sie beim gesamten äusseren Erscheinungsbild ihrer Firma beachten müssen und wie viel es kosten darf", sagt Henriette Niecknig, die bei der IHK Köln die Weiterbildungsangebote koordiniert.

Aus Angst vor einem zu teuren Corporate Design greifen nicht wenige Newcomer auf die im Internet zahlreich angebotenen Designs von der Stange zurück. Mit einigen wenigen Mausklicks lässt sich dort der Firmenname in unterschiedlicher Form, Farbe und Größe darstellen. Dass das mäßige Ergebnis aber den Firmenerfolg gefährden kann, darüber sind sich viele der neuen Marktteilnehmer nicht bewusst. "Jedes Logo muss einmalig sein, um das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens auch visuell zu kommunizieren. Im Internet finden sich immer mehr automatisierte Corporate Designs, die genau dieses Kriterium nicht erfüllen", warnt Beate Eisinger, Leiterin der Grafik-Abteilung bei der IHK München.

Bei Lionpartner hat avero nicht nur beraten, sondern auch gleich das passende Corporate Design entwickeln. Lionpartner, die Services und Leistungen zwischen Indien und der Europäischen Union vermitteln, zeigten sich hoch erfreut: "Jetzt haben wir endlich einen unverwechselbaren, individuellen Look, der bereits jetzt schon zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen hat."

Mehr Informationen:
avero.de/wissen
koeln.ihk.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: avero Professionelles Corporate Design zum günstigen Festpreis...
Immer auf dem Laufenden: Mit Corporate Publishing von xmedias...
Einfach und schnell den richtigen Designer finden mit Designer-Suche.de...
Corporate Sound AG aus Basel gewinnt Red Dot Design Award 2009...
Das neue Portal für Gründer und Unternehmer - founderhelp.de ist online....
CO&CO veröffentlicht Corporate Design Entwicklung der GD:group...
Corporate Fashion - aus Unternehmenszugehörigkeit wird Trend...
Vielfältige Einsatzmöglichkeiten durch Corporate Fashion...
Easydisplay GmbH launcht Corporate Blog über Werbetechnik...
Source GmbH – Ihr Ansprechpartner für Werbemittel, Werbeartikel & Werbegeschenke...
Anschrift: Witzlebenstraße 5
14057 Berlin

Telefon: +49 30 813 00 520
E-Mail: dg(at-Zeichen)avero.de
Homepage: http://www.avero.de
Ansprechpartner/in: David Goldammer
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Anne Beer
Firma: avero
Anschrift: Witzlebenstraße 5, 14057 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 30 813 00 520


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung