Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Mehr Sein als Schein – Hoodride-Fans treffen sich auf autoki


Hoodrides bieten aufwändige Technik unter verrostetem Blechkleid / Gruppe auf autoki.de lässt den Kult weiter leben


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sonstiges vom 04.06.08 - 09:03 Uhr:

 

 

Scheinbar schrottreife, verrostete Lüftkühler als „objet du désir“ leidenschaftlicher Autofans? Was für einige verwunderlich klingen mag, ist für viele Anhänger der so genannten Hoodride-Szene ein guter Grund, auf den Seiten der Online-Community autoki.de vorbeizuschauen. Die in der Regel auf dem VW Käfer basierenden, mit aufwändiger Technik und einem verwitterten Blechkleid ausgestatteten Gefährte finden sich in Wort und Bild in der „Hoodride – the one and only“-Gruppe auf autoki.de.


Von Bloggern als neuer Trend in der VW-Szene, dort vor allem bei Anhängern der luftgekühlten älteren Modelle, verkündet, scheint die Welle der Hoodrides schon wieder verebbt, kaum dass sie aus den USA nach Europa geschwappt war.

Was überhaupt aber ist ein Hoodride?
Hoodrides sind meist auf der Basis des VW Käfer basierende, maximal tiefer gelegte, auf Chromfelgen daher kommende „Rostlauben“. Unter dem betagten und vom Rost überzogenen Kleid steckt aber das Resultat aufwändiger Restaurationsarbeit: häufig eine komplett neue Bodengruppe, liebevoll aufbereitete Technik etc.

Rost und Beulen, für den auf Glanz setzenden Tuning-Freund Anlass zur Arbeit, zum Ärgern oder einfach Grundübel des Autolebens, sind für die Hoodrides Auszeichnung der Ehrlichkeit: Der Zahn der Zeit nagt an der Außenhaut – und das ist gut so! Hoodrides sind anders, charmant dem Trend zu ausgestelltem Luxus und grellem Effekt zuwider laufend: Die tiefe, dauerhafte Beziehung zum Auto verlangt bei den Hoodrides keine äußere Kosmetik, sondern nur hie und da Arbeit am Innenleben.

Hoodrides in Wort und Bild finden sich unter:
autoki.de/groups/hoodride-the-one-and-the-only/home

Blogger über die Hoodrides:
blog.autoki.de/2008/03/10/hoodride-%e2%80%93-wiederauferstehung-auf-autokide/
motoblog.de/MotoBlog/entry/motoblog/motowhat+kult+hoodride+673.html

Über autoki.de – autoki wurde im Herbst 2006 von drei autobegeisterten Freunden in Berlin gegründet. Ihr Ziel: eine markenübergreifende Gemeinschaft von Autoenthusiasten zu gründen. Anfang Mai 2007 begann der für jeden zugängliche offizielle Beta-Test. autoki.de hat seit seinem Launch im April 2007 eine vierstellige Mitgliederzahl erreicht. Trafficvolumen und Mitgliederzahl legen wöchentlich mit einer knapp zweistelligen Prozentrate zu. autoki.de wird von den erfahrenen Internet-Investoren Lukasz Gadowski (Spreadshirt, StudiVZ) und Christophe Maire (Nokia Gate 5) finanziert. autoki-Mitglieder sind Tuner, Liebhaber von Trucks, Porsche-Freunde, Cabrio-Fans und viele mehr.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: autoki Ltd. Auomobiles Schaulaufen: Wo Fans von Volkswagen und Audi glücklich werden...
Jedes Bild ein Klassiker: autoki-Fotoreporter auf Auto-Treffen...
Automobile Fotoreporter nehmen Auto- und Szenetreffen vor die Linse...
Wer die Wahl hat, hat die Qual - Saison der Autotreffen erreicht Hochphase...
Fotos von Erlkönigen in der Auto-Community autoki.de vorgestellt...
Statt online spielen, offline Grillen: 8. autoki-Stammtisch in Berlin...
Die besten Autotreffen des Jahres 2007 - Welches Treffen war das beste?...
Lieblingsfoto als Erkennungszeichen: autoki-Widget macht's möglich...
Autos und Autofans ins rechte Bild gerückt: autoki.de ruft passionierte Fotorepo...
Rabatte, Goodies und Preise – autoki ruft zur "Tuning-Welt"...
Anschrift: Thulestr. 42
13189 Berlin
Telefon: 030 24 08 31 96 oder 0163 297 3228
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.autoki.de
Ansprechpartner/in: Katharina Toparkus
Position: Product Management

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Jörg Silbermann
Firma: Autoki Ltd.
Anschrift: Thulestr. 42, 13189 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030 240 83 196


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung