Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Im Odenwald wird „getöltet": Deutsche Meisterschaft im Gangreiten auf Gestüt Kreiswald


Internationale Gangpferdevereinigung und Gestüt Kreiswald richten 14. Internationale Deutsche Meisterschaft im Gangreiten aus


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sport / Wettkampf vom 01.08.08 - 15:11 Uhr:

 

Auf dem Gestüt Kreiswald in Rimbach (Odenwald) findet die 14. Internationale Deutsche Meisterschaft im Gangreiten statt. Besonders spannend für Zuschauer: Die Pferde werden teilweise im Stil ihres Herkunftslandes präsentiert werden.


Vom 04. bis 07.09.2008 lädt die Internationale Gangpferdevereinigung (IGV) ein: Auf dem Gestüt Kreiswald in Rimbach (Odenwald) findet die 14. Internationale Deutsche Meisterschaft im Gangreiten statt. Weit über 100 Reiter aus Deutschland und dem europäischen Ausland werden zu diesem Turnier erwartet. Das besondere: Bei den auf der Meisterschaft antretenden Pferden handelt es sich um „Gangpferde“, deren Besonderheit darin liegt, dass sie neben Schritt, Trab und Galopp auch den sogenannten Tölt beherrschen – eine Spezialgangart, um die sich alles bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Gangreiten dreht.

Die Pferde stammen zum größten Teil aus Nord- und Südamerika oder Island, wo sich der Gangpferdesport einer weitaus größeren Bekanntheit und Popularität erfreut, als derzeit noch in Deutschland. „Wir stellen jedoch fest, dass sich immer mehr Reiter und Pferdefreunde für Gangpferde interessieren“, berichtet Kurt Pfannkuche, Vorsitzender der IGV. „Die Anzahl der aktiven Turnierreiter nahm in den letzten Jahren deutlich zu, und auch im Freizeitbereich werden Gangpferde aufgrund ihrer Vielseitigkeit immer beliebter.“ Und so bietet die Internationale Deutsche Meisterschaft im Gangreiten selbst Freizeitreitern die seltene Chance, einmal an einem internationalen Turnier teilzunehmen – denn eine Vielzahl von Wettkämpfen ist auch für diejenigen ausgeschrieben, die sonst in Wald und Flur unterwegs sind. „Die reiterlichen Leistungen der Sport-, aber auch der Freizeitreiter innerhalb der IGV können sich durchaus sehen lassen“, so Pfannkuche. „Wir freuen uns also auf ein spannendes und hochkarätiges Turnier.“ Selbst für die Jüngsten sind Prüfungen vorgesehen: Ab sechs Jahren dürfen Kinder auf Turnieren der IGV starten, das gilt auch für die deutsche Meisterschaft.

Besonders spannend für die Zuschauer: Da die Pferde aus vollkommen unterschiedlichen Kulturkreisen stammen und teilweise in landestypischer Aufmachung präsentiert werden, können sie sich nicht nur auf sportliche Höchstleistungen, sondern auch über internationales Flair und außergewöhnliche Bilder freuen, die in Deutschland ihresgleichen suchen. Die Internationale Gangpferdevereinigung und das Gestüt Kreiswald laden Interessierte herzlich zum Zuschauen und Mitfiebern ein. Der Eintritt ist übrigens kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter igv-online.de.

Über die IGV: Vereine und persönliche Mitglieder finden unter dem Dach der IGV eine gemeinsame Interessensvertretung, um den Gangpferdesport in Deutschland populärer zu machen. Große wie kleinere Rasseverbände bekommen durch die IGV eine Plattform zum Austausch miteinander und mit der Öffentlichkeit geboten, können sich effektiv an der Verbandsarbeit beteiligen und profitieren von der Sport- und Pressearbeit der internationalen Gangpferdevereinigung und von einem einheitlichen Ausbildungs- und Prüfungsprogramm. Die IGV steht in engem Kontakt mit der FN und organisiert deutschlandweit Messeauftritte, hält den Kontakt zu Züchtern und Trainern im In- und Ausland, betreibt Lobby- und Pressearbeit und richtet nationale und internationale Turniere aus.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Internationale Gangpferdevereinigung e.V. (IGV) Gangpferde: Deutsche Meisterschaft vom 04. – 07.09.2008 im Odenwald...
Internationale Gangpferdevereinigung stellt vor: Zafiro MK, Gangpferd des Jahres...
Titelkampf am Brandenburger Tor: Spielbank Berlin präsentiert die Deutsche velot...
Hinrichtungen sind kein Halloween - Scherz, trotzdem werden sie hierfür benutzt...
Bertelshofer untersützt Bingler Motorsport im europäischen Autorennzirkus...
Start der 4. Fußballwetten-Meisterschaft auf DC's Campus...
Betreut.de - Basketballteam wird Deutscher Meister beim DGS...
Potsdam Royals sichern sich die Meisterschaft in der VBL Ost und den Aufstieg in...
Netzwerk Sektenausstieg e.V. veröffentlicht Jahresbericht 2007...
DIS Deutsche Inkassostelle GmbH sieht BGH Urteil kritisch...
Anschrift: Geschäftsstelle IGV:
Peter Staffel-Str. 13
53604 Bad Honnef
Telefon: 06003 1538
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.igv-online.de
Ansprechpartner/in: Anne-Lena Jost
Position: Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Anne-Lena Jost
Firma: IGV e.V.
Anschrift: Peter Staffel-Str., 53604 Bad Honnef, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 06003 1538


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung