Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

EUFH bietet Studierenden viel Service über das „normale“ Studium hinaus:


Pressemitteilung. EUFH bietet Studierenden viel Service über das „normale“ Studium hinaus: Letzte Tankstelle vor der Autobahn


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 16.09.08 - 11:15 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Für alle, die an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl dual und branchenspezifisch Handels-, Industrie-, Logistik-, Finanz- und Anlagemanagement, Wirtschaftsinformatik, Bauwirtschaft oder Prozesstechnik studieren, bietet die EUFH einen ganz besonderen Service an. Neben dem normalen Studium gibt es ein hilfreiches Zusatzangebot an Samstagen für diejenigen, die noch kleine Schwächen in Englisch mit an die Hochschule bringen oder die Mathe bei Studienbeginn noch nicht unbedingt zu ihren ganz großen Leidenschaften zählen.


Pressemitteilung


EUFH bietet Studierenden viel Service über das „normale“ Studium hinaus:

Letzte Tankstelle vor der Autobahn

Für alle, die an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl dual und branchenspezifisch Handels-, Industrie-, Logistik-, Finanz- und Anlagemanagement, Wirtschaftsinformatik, Bauwirtschaft oder Prozesstechnik studieren, bietet die EUFH einen ganz besonderen Service an. Neben dem normalen Studium gibt es ein hilfreiches Zusatzangebot an Samstagen für diejenigen, die noch kleine Schwächen in Englisch mit an die Hochschule bringen oder die Mathe bei Studienbeginn noch nicht unbedingt zu ihren ganz großen Leidenschaften zählen.

„Die EUFH ist sozusagen die letzte Tankstelle vor der Autobahn“, erklärt augenzwinkernd Guido Michels, Leiter der Fremdsprachenabteilung. „Das Studium bietet die letzte Chance, Schwächen in Englisch oder Mathe auszubügeln, damit sie im Berufsleben nicht zum Problem werden.“ Zusätzlich zum an der EUFH normalen Training in Englisch und einer weiteren Fremdsprache nach Wahl und zu den ganz normalen Mathe-Bestandteilen eines BWL-Studiums gibt die Hochschule ihren Studierenden hier Chancen, die weit über das hinausreichen, was sie während ihrer sechs Semester bis zum Bachelor ohnehin an der EUFH lernen.

Während eines Einstufungstages zu Beginn des ersten Semesters werden die Studierenden auf Herz und Nieren, Mathe, Englisch und eine weitere Fremdsprache getestet. In Englisch geht es dabei um die Beantwortung von Multiple Choice Fragen, um ein Diktat und um freies Schreiben. Der Mathetest fragt 30 elementare Aufgaben ab, angefangen bei Mengenlehre und Bruchrechnen, bis hin zu Integralrechnung und der Bestimmung von Grenzwerten. Allen, die weniger als 60 von 100 Punkten erreichen, empfiehlt die Hochschule eine Teilnahme an ihren Zusatzangeboten. Natürlich sind aber auch alle anderen Studierenden willkommen, die gerne ergänzend zum Seminarplan noch mehr lernen möchten.

Und so ist auch samstags auf dem Brühler Campus eine ganze Menge los. Während ihrer ersten beiden Semester nutzt ungefähr ein Drittel aller Studierenden die Zusatzangebote. „Das Feedback auf die Kurse ist gut“, freut sich Guido Michels. „Die Studierenden merken schnell, dass das zusätzliche Training viel bringt, spätestens dann, wenn sich ihre Klausurergebnisse verbessern.“ Gute Noten gibt es auch von den Studierenden. „Ein großes Lob an die Dozenten, die weit über ihre Pflichten hinaus engagiert sind“, so Fabian Hatko nach einem Mathe-Zusatzkurs. Und Cornelia Schreiber betont ganz besonders den Spaßfaktor: „Es war superhilfreich und neben dem großen Lernerfolg haben wir auch viel gelacht.“

An der EUFH bekommen alle Studierenden die Gelegenheit, vor der Karriere-Autobahn noch mal richtig voll zu tanken, um in den Job dann nicht nur fundierte BWL-Kenntnisse und jede Menge Praxiserfahrung mitzubringen, sondern alle Erwartungen der Unternehmen auch in punkto Englisch und Mathe zu erfüllen. So ist es kein Zufall, dass fast alle Absolventen mit einem Hochschulabschluss von der EUFH nahtlos und ohne Warteschleife in die berufliche Karriere gestartet sind.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Pressemitteilung vom 02.10.2008 Dual, international und praxisnah studieren...
Neue Neusser Hochschule öffnete zum ersten mal ihre Pforten...
Pressemitteilung vom 05.1.2009 Tag der offenen Tür an der EUFH:...
Pressemitteilung vom 01.10.2008 Die EUFH begrüßte herzlich 320 Studienanfänger:„...
Die Europäische Fachhochschule gibt es jetzt auch in Neuss...
Pressemitteilung vom 28.09.2009 Europäische Fachhochschule in Neuss feierlich e...
Theorie und Praxis studieren: Doppelt hält besser - Die EUFH Brühl öffnet Intere...
Pressemitteilung vom 22.01.2009 Dr. Hartmut Reinhard zum Professor an der EUFH b...
Hereinspaziert durchs Campus-Tor! Die EUFH öffnet ihre Pforten...
Neue Kooperation zwischen EUFH Brühl und Kölner Fachschulen...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Renate Kraft
Firma: Europäische Fachhochschule
Anschrift: Kaiserstraße 6, 50321 Brühl, Deutschalnd
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02232/5673-410


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung