Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Forex Währungshandel - Die Alternative zu herkömmlichen Investitionen


Der lukrative Devisenhandel mit Euro, Yen oder Dollar ist eine echte alternative zu den normalen Geldanlagemethoden


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 20.09.08 - 15:39 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Für die Banken, bedeutet der Devisenhandel ein sehr geringes Risiko, da sie meistens innerhalb weniger Stunden wieder verkauft werden. Bei Devisen handelt es sich um Forderungen in ausländischen Geldwährungen. Der Devisenhandel ist eine Anlageform, die hohe Renditen, bei hohem Risiko verspricht.


Am Devisenmarkt, werden Währungen gekauft und verkauft. Der Kurswert einer Währung, wird immer im Verhältnis zu anderen Währungen bewertet und festgelegt. Der ursprüngliche Wert einer Währung, ist der Basiswert, der festgelegte Wert ist die Gegenwährung. Der Kurs von Devisen, wird am Devisenmarkt, wie bei anderen Anlageformen auch, durch den Kauf und den Verkauf geregelt. Im Devisenhandel, wird der Kauf, Bid genannt und der Verkauf Ask.

Es handelt sich beim Devisenhandel um Spekulationen mit Währungen, bei denen es zu enormen Kursschwankungen kommen kann. Deutsche Privatanleger, nehmen aus diesem Grund, am Devisenhandel nur selten Teil. Das Ziel ist, wie bei allen anderen Anlageformen auch, möglichst hohe Gewinne aus den bestehenden Positionen, zu erzielen. Wenn zum Beispiel eine Währung zu einem niedrigen Preis gekauft wird, wird durch das schließen der Position, bei Wertsteigerung, ein Gewinn erzielt. Danach wird die Währung verkauft und der Gewinn mitgenommen. Das Gegenteil, kann allerdings auch der Fall sein und unter Umständen, kann das zum Totalverlust des Kapitals führen.

Die beliebtesten Handelsmärkte für Devisen sind, vor allem wegen der Größe sowie der Bewegung, die USA und Großbritannien. Die Devisen, werden monatlich an etwa 10 bis 20 Tagen gehandelt. Allerdings werden die Devisen nur gehandelt, wenn ein eindeutiger Trend angezeigt wird. Um das Verlustrisiko einzuschränken, wird der Handel an den unsicheren Tagen, von den Devisenhändlern, ausgesetzt. Die Kurse ändern sich im zehntausendstel Sekundentakt und werden von den Devisenhändlern ständig beobachtet. Die Devisen, kauft der Devisenhändler, im Fachjargon Trader genannt, über einen Broker. Da die Devisen aber immer nur für kurze Zeit gehalten werden, bedeutet das für die jeweiligen Banken, nur ein geringes Risiko. Meisten wird eine Stop-Loss-Marke gesetzt, um dem Risiko des Verlustes entgegen zu wirken. Stop-Loss bedeutet, die unterste Wertgrenze, zu der Devisen verkauft werden sollen.

Für den Kauf von Devisen, kann man die Hausbank beauftragen. Im Internet finden sich allerdings auch zahlreiche Anbieter, die beauftragt werden können. Die Laufzeiten sind bei den verschiedenen Institutionen ebenso unterschiedlich wie die Zinsen und die Gebühren.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Trading-Online-Forex.com Forexpros.de veröffentlicht eine multilinguale Forex Toolbar...
Neues Forex Forum in Deutschland: www.Forextradingforen.de...
GlobalPayer AG ist wiederholt günstigster Forex ECN Broker für Finanzdienstleist...
Die richtige Wahl der Risiko Kapitalanlage im Dschungel der Finanzmärkte...
ForexPros bietet ab sofort Technische Indikatoren und Kauf/Verkauf Signale für F...
Provisions- und Kommissionserlöse für ECN Forex Broker Tippgeber und Finanzmakle...
Forex-Signale im Kontext der mentalen Stärke eines Traders...
Forex Trading – bietet der Forex Handel mehr Chance als Risiko?...
Forexpros führt neuen Nachrichtenservice ein zum Thema Forex und Aktien...
Fotoleinwand – die besondere Alternative zu herkömmlichen Fotos...
Anschrift: Mozartstr. 33
40667 Meerbusch
Telefon: 0173277843206
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.trading-online-forex.com/devisenhandel.php
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sarah Martines
Firma: Bagels PR
Anschrift: Massestr. 33, 40667 Meerbusch, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 01768668713345


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung