Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Neue Kooperation zwischen EUFH Brühl und Kölner Fachschulen


Pressemitteilung vom 26.09.2008 Anrechnung beruflicher Bildung auf ein Hochschulstudium:Neue Kooperation zwischen EUFH Brühl und Kölner Fachschulen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 29.09.08 - 11:58 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Die Wirtschaftsfachschule für Tourismus, die Wirtschaftsfachschulen für Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Logistik und Finanzdienstleistungen (zusammen mit dem Berufskolleg Südstadt) am Kölner Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg haben mit der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl eine neue Kooperation vereinbart. Damit wurde ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu mehr Durchlässigkeit und größerer Attraktivität beruflicher Bildungswege in unserer Region getan.


Pressemitteilung vom 26.09.2008

Anrechnung beruflicher Bildung auf ein Hochschulstudium:
Neue Kooperation zwischen EUFH Brühl und Kölner Fachschulen
Die Wirtschaftsfachschule für Tourismus, die Wirtschaftsfachschulen für Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Logistik und Finanzdienstleistungen (zusammen mit dem Berufskolleg Südstadt) am Kölner Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg haben mit der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl eine neue Kooperation vereinbart. Damit wurde ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu mehr Durchlässigkeit und größerer Attraktivität beruflicher Bildungswege in unserer Region getan.

Das berufsbegleitende Studium General Management an der EUFH nämlich, das voraussichtlich Mitte November 2008 zum ersten Mal startet, bietet Fachschul-Absolventen die Chance, sich neben dem Job noch weiter zu qualifizieren und sich für Managementaufgaben zu empfehlen. Dabei können sie eine Menge Zeit sparen, denn auf dem normalerweise 7,5 Semester langen Weg zum akademischen Grad Bachelor of Arts können sie direkt in das vierte Semester einsteigen.

Vorausgegangen war ein mehrstufiges Äquivalenzprüfungsverfahren, in dem die Ausbildungsleistungen und Prüfungsanforderungen der Fachschulen mit dem Curriculum des Studiengangs General Management abgeglichen wurden. Das Ergebnis: Erfolgreichen Fachschulabsolventen werden 90 Credit Points auf das Bachelor-Studium angerechnet. Das ist bereits „die halbe Miete“.

Diese Anrechnung wird dem Engagement und Leistungsvermögen der Fachschulabsolventen gerecht. Schließlich haben sie bereits drei Jahre lang nebenberuflich an zwei Abenden und samstags gezeigt, was sie können. Eine solche Zusatzbelastung hält nur durch, wer wirklich motiviert ist und zielstrebig zu lernen und zu arbeiten gewohnt ist.

Der nun eröffnete Zugang zum Bachelor-Studium ermöglicht ihnen einen nahtlosen Übergang zu weiterer Qualifikation, denn die Lehrveranstaltungen an der EUFH finden ebenfalls an zwei Abenden pro Woche und vierzehntägig samstags statt.

Im EUFH-Studienzentrum im Kölner Süden lernen sie effizient in kleinen Gruppen und mit jederzeitigem persönlichem Draht zu ihren Dozenten. Mit dem Bachelor im BWL-Studiengang General Management, der sich bereits in der Akkreditierungsphase befindet, beweisen Absolventen in nur 21 Monaten, dass sie als leistungsstarke Mitarbeiter zur Übernahme neuer Aufgaben bereit sind.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Die Europäische Fachhochschule erweitert erneut ihre Kooperationen mit Fachschul...
Theorie und Praxis studieren: Doppelt hält besser - Die EUFH Brühl öffnet Intere...
Pressemitteilung vom 02.10.2008 Dual, international und praxisnah studieren...
Pressemitteilung vom 05.1.2009 Tag der offenen Tür an der EUFH:...
Hereinspaziert durchs Campus-Tor! Die EUFH öffnet ihre Pforten...
Die EUFH verabschiedete feierlich 200 Absolventen bei diesjähriger Diplomfeier...
Curriculumsausschuss und Campus-Sonne an der Europäischen Fachhochschule...
Pressemitteilung vom 22.01.2009 Dr. Hartmut Reinhard zum Professor an der EUFH b...
Die EUFH begrüßte rund 280 Erstsemester zum dualen Studium:...
Pressemitteilung vom 14.01.2009 EUFH-Absolvent gewinnt renommierten Handelspreis...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Renate Kraft
Firma: Europäische Fachhochschule
Anschrift: Kaiserstraße 6, 50321 Brühl, Deutschalnd
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02232/5673-410


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung