Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Wolfgang Hagin’s Songwriter-Projekt „Perfect Days“, performed von „Lene Gerdon“.


Komponist sucht und findet Sängerin, die sein Werk zusätzlich noch mit den entsprechenden Lyrics ausstattet. Das Label fügt alles zusammen und fertig ist das Projekt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Show / Unterhaltung vom 29.09.08 - 12:29 Uhr:

 

Was macht ein Songwriter der klassischen Schule, der aber selbst nicht so richtig singen kann/will. Richtig – er kreiert Projekte, denen er dann als musikalischer Mastermind dient. So war es auch bei Wolfgang Hagin. Musik war schon immer seine heimliche Liebe, er schrieb Songs und hielt seine musikalischen Ideen auf Band fest. Zur Veröffentlichung kam es aber nie, da die Stimme und oft auch der entsprechende Text fehlte. Hier half das Label Songhouse, indem es den Songwriter mit der Sängerin „Lene Gerdon“ zusammen brachte.


Eine durchweg fruchtbare Zusammenarbeit. Wolfgang Hagin verbrachte immer schon viel freie Zeit in seinem kleinen Homestudio und hegte dabei den Wunsch, dass sein musikalischer Output einmal einem größeren Publikum vorgestellt würde. Was fehlte, war eine Produktionsumgebung, welche die Demoaufnahmen in das entsprechende Format brachte sowie eine Stimme, die die musikalische Botschaft verkörperte und nach außen trug. So sammelten sich die Ideen, ohne dass Wolfgang so recht weiter kam. Irgendwann fasste er sich dann ein Herz und verschickte seine Demos an verschiedene Adressen aus der Musikbranche. Nur das Label Songhouse machte sich die Mühe, mit Phantasie an die Sache heran zu gehen. Man könne die musikalischen Grundideen aufgreifen, ausarbeiten und auf den Punkt bringen. Dazu noch eine geeignet Stimme suchen und das Projekt dann gemeinsam realisieren. Wolfgang überlegte nur kurz, dann gab er grünes Licht. Songhouse stellte den Kontakt zur erfahrenen Sängerin Lene Gerdon her, die dann gleich auch noch die Rolle der Songtexterin übernahm und fertig war das Produkt, an das Wolfgang Hagin schon gar nicht mehr glauben mochte. Ein wirklich schöner und eingängiger Popsong, der gleichzeitig den Beleg liefert, dass viele Köche auch einen guten Brei zustande bringen können.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Songhouse International Easydisplay Easy X Luxury Bannerständer für viano-family-days.ch...
Marcus Schenkenberg als Juror bei Carmen Electras neuer TV-Show...
Open Campus Days an der Europäischen Fachhochschule Neuss:...
Dr. Grandel: Linie Perfect Age fördert Regeneration beanspruchter Haut...
BASTA! Spring 2008 – Fit für die Zukunft mit Microsoft- The Best of Best Practic...
Ferrari Racing Days 2007 auf dem Circuit Paul Ricard (High Tech Test Track)...
Südthüringer Kreuzfahrtjobs erneut in der Hauptstadt Berlin...
Kachel präsentiert Utility Film auf Packaging Valley Days...
Warum immer Hochdeutsch?! Radiomoderator veröffentlicht Mundart-CD...
Arbeitswelt und Mobility – Thema der M-Days 2012 und der midcom GmbH...
Anschrift: Augsburgerstr. 36
D-89365 Röfingen
Telefon: 08222-7856
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.songhouse.de
Ansprechpartner/in: Gottfried März
Position: GF

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Gottfried März
Firma: Mediacura
Anschrift: Augsburger Str. 36, 89365 Röfingen, D
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 08222-995 9037


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung