Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Gangpferde zum Anfassen: IGV auf der „Pferd“ in Stuttgart und der „Pferd und Jagd“ in Hannover


Gangpferde sind vom 06. bis 09. November auf der Messe „Pferd“ in Stuttgart und am ersten Dezemberwochenende auf der „Pferd und Jagd“ in Hannover zu Gast


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Show / Unterhaltung vom 10.10.08 - 11:15 Uhr:

 

 

Wer noch in diesem Jahr Gangpferde in Aktion erleben möchte, sollte vom 06. bis 09. November zur Messe „Pferd“ nach Stuttgart kommen oder am ersten Dezemberwochenende die Messe „Pferd und Jagd“ in Hannover besuchen. Dort können Interessierte auf Tuchfühlung mit den eleganten Töltern gehen und sich aus erster Hand über Rassen und Reitweisen informieren.


Als kompetente Ansprechpartner werden u.a. erfolgreiche Gangpferdezüchter und Turnierreiter der Internationalen Gangpferdevereinigung e.V. (IGV) vor Ort sein, um alle Fragen rund um das Thema Gangpferde zu beantworten. Außerdem werden Gangpferde verschiedener Rassen auf den beiden Veranstaltungen präsentiert.

Gangpferde sind weltweit beliebt: Durch den Import der Islandpferde in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden Gangpferde auch in Deutschland zu einer populären Alternative im Bereich des Freizeit- und später auch des Sportreitens. Importe und Nachzucht weiterer Gangpferderassen - insbesondere aus Nord- und Südamerika - folgten. Heute kann eine stetig wachsende Gangpferdepopulation und eine regelrechte Renaissance des Gangreitens im kontinentalen Europa beobachtet werden.

Durch ihre unterschiedlichen Herkunftsländer repräsentiert jede einzelne Gangpferderassen eine ganz eigene Kultur. Diese spiegelt sich beispielsweise in den unterschiedlichen Ausprägungen des Tölts, in Exterieur und Temperament der Pferde, der traditionellen Reitweise und in der typischen Kleidung und Ausrüstung von Pferd und Reiter wieder. „Diese Vielfalt zu fördern und hervorzuheben ist eines der erklärten Ziele der Internationalen Gangpferdevereinigung“, so Kurt Pfannkuche, Vorsitzender der IGV. „Gerade die Einflüsse sehr unterschiedlicher Kulturen machen den Reiz des Gangpferdesports aus und faszinieren Reiter wie Zuschauer gleichermaßen.“ Der Rassevielfalt ist es zu verdanken, dass heute für fast alle reiterlichen Ansprüche geeignete Gangpferde zur Verfügung stehen: Pferde unterschiedlichster Größe und Gangveranlagung, Pferde mit besonderer Eignung für den Einsatz im Gelände oder die klassische Dressur, als Familienpferde, Therapiepferde, Turnierpartner oder Distanzpferde. Weitere Informationen über diese vielseitigen Pferde sind auch unter igv-online.de zu finden.

Über die IGV:
Die IGV setzt sich dafür ein, den Gangpferdesport in Deutschland bekannter zu machen. Sie fördert insbesondere die qualifizierte Ausbildung von Gangpferden und -reitern. Die IGV steht seit ihrer Gründung in engem Kontakt mit der FN und vertritt in den entsprechenden Gremien die Belange des Gangreitens.

Insgesamt zählt die IGV derzeit über 1500 Mitglieder, von denen ein Großteil über Rasseverbände angeschlossen ist. Den Rasseverbänden wird durch die IGV eine Plattform zum Austausch untereinander und mit der Öffentlichkeit geboten. Sie profitieren von der professionellen Sport- und Öffentlichkeitsarbeit eines bundesweit aktiven Verbandes. Persönliche Mitglieder und Vereine finden unter dem Dach der IGV eine gemeinsame Interessenvertretung, die sie bei allen Fragen rund um das Thema „Gangpferde“ unterstützt.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Internationale Gangpferdevereinigung e.V. (IGV) Testen Sie uns doch mal! Der Onlineshop sattel-dein-pferd.de stellt sich vor....
Individuelle Reitartikel, die begeistern, bei Sattel-dein-Pferd.de ...
Internationale Gangpferdevereinigung stellt vor: Zafiro MK, Gangpferd des Jahres...
40 Jahre Euroriding – Online-Shop TACKshop feiert Jubiläum mit!...
Pferdean- und -verkauf so einfach wie noch nie auf ehorses.de...
Lernen ohne Worte dank Körpersprache führt zu neuen Erkenntnissen...
Bogenschießen zu Pferd in Andalusien mit Pettra Engeländer...
www.jagdaktuell.com – neues Portal für Jagd und Natur stellt sich vor...
Pferdesport mal anders :-)Seminar Bogenschiessen zu Pferd...
CHIO AACHEN vom 11.-20. Juli 2014, das Weltfest des Pferdesports!...
Anschrift: Geschäftsstelle IGV:
Peter Staffel-Str. 13
53604 Bad Honnef
Telefon: 06003 1538
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.igv-online.de
Ansprechpartner/in: Anne-Lena Jost
Position: Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Anne-Lena Jost
Firma: IGV e.V.
Anschrift: Peter Staffel-Str., 53604 Bad Honnef, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 06003 1538


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung