Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Hobnox.com startet nächste Ausbaustufe mit neuen Updates


Die Online-Entertainment-Plattform Hobnox präsentiert einen weiteren Schritt in der Entwicklung der Web-Services für Musiker und Filmschaffende.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 16.10.08 - 15:02 Uhr:

 

Mit technologischen Neuerungen in den browserbasierten Produktionswerkzeugen - genannt Noxtools – geht Hobnox einen weiteren Schritt in der Entwicklung der Plattform für Musiker und Filmemacher.


BERLIN, 15.10.2008: Mit technologischen Neuerungen in den browserbasierten Produktionswerkzeugen - genannt Noxtools – geht Hobnox (hobnox.com) einen weiteren Schritt in der Entwicklung der Plattform für Musiker und Filmemacher.

Neue Software

Das Hobnox Audiotool (hobnox.com/audiotool), eine Innovation auf dem Gebiet der Musikproduktion im Netz, ermöglicht ab sofort das Abspeichern produzierter Songs. Diese können anschließend vom User-Profil aus veröffentlicht und per Embed-Player verbreitet oder unter einer Auswahl von Lizenzen zum Download angeboten werden. Das Audiotool ist eine der weltweit ersten auf Flash 10 ausgelegten Web-Applikationen und präsentiert sich in einem neuen User-Interface und bietet zudem weitere neue Produktionsgeräte.

Hobnox-Mitgründer und CTO Andreas Jacobi sagte zum Audiotool:„Wahnsinn, die ersten Musikstücke, die im Browser produziert werden! Wir sind natürlich sehr stolz, uns aus Deutschland mit so einer Innovation zu präsentieren und sind sehr gespannt auf die ersten Tracks der Community. Als Webservice für Musik und Film wollen wir Produktion und Konsum audiovisueller Werke im Internet neu erfinden. Wir haben noch viel vor und laden alle ein uns auf diesem Weg zu begleiten.“

Das Hobnox Livetool ist vergleichbar mit einem TV-Studio im Webbrowser. Es ermöglicht die Übertragung von Shows im Internet per Live-Videostreaming. Neben einfachen Moderationen oder Interviewsituationen mit mehreren Kameras können auch vorproduzierte Videobeiträge (Einspieler) in die Show integriert werden. Neu in der aktuellen Version ist ebenso die Funktion, seine Liveshows nach Durchführung abspeichern zu können – so lässt sich jede durchgeführte Liveshow beliebig lange als Video-On-Demand im eigenen User- oder Projekprofil bei Hobnox abrufen. Auch das Livetool User Interface wurde überarbeitet und präsentiert sich in neuem Gewand - es ermöglicht die Auswahl von mehreren Kameraquellen und lässt sich nutzerfreundlich nach dem Drag & Drop-Prinzip bedienen.

Neuer Channel

Die drei WebTV-Kanäle von Hobnox TV (hobnox.com/tv) erhalten Nachwuchs. Zu Sly-Fi für Musik, 99stories für Film und CLTR/CTRL (gesprochen: Culture Control) für kulturelle Themen, gesellt sich ein weiterer Kanal, genannt DiViD (steht für „Divine Videos“). Hier werden Musikvideos nach thematischen Genres angeboten. Hobnox TV vereint zudem seit einigen Monaten alle vier Kanäle in einer Navigation, mit der es sich einfach und schnell durch Channels, Shows und einzelnen Episoden navigieren lässt.

Evolution2 Contest

In der Hobnox Community läuft derzeit der Hobnox Evolution2 Contest, bei dem Kreative aus den Kategorien Musik, Film und Kultur die Chance erhalten, Künstlerförderbudgets und Produktpreise im Gesamtwert von über 200.000 US-Dollar zu gewinnen. Alles, was sie dafür tun müssen, ist ihr Projekt hoch zu laden und ihre Fans und Freunde für die Abstimmung in der Community zu gewinnen. Alle Informationen unter hobnox.com/evolution2

Aktuell wurde Hobnox für den German IPTV Award 2008 nominiert.


Über Hobnox:

Hobnox ist eine Entertainment Plattform für Musiker, Filmschaffende und ihr Publikum.

Hobnox entstand als Initiative, um dem Bedürfnis nach selbstbestimmter Steuerung kreativen Schaffens im Internet gerecht zu werden. Im Frühjahr 2008 wurde die Plattform mit seinen Community-, Produktions- und Publishing-Funktionen gestartet und mit dem WebTV Programm auf den Channels Sly-Fi, CLTR/CTRL und 99stories zusammengeführt. Seit Juni befindet sich die Plattform in der Public Beta-Phase.

Hobnox richtet sich an ein internationales Publikum und ist vollständig zweisprachig angelegt.Das Unternehmen wird an den Standorten Köln und Berlin betrieben.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Hobnox AG Die Entertainment-Plattform hobnox.com startet die „Evolution2“...
HOBNOX AUDIOTOOL – Die neue Art der Musikproduktion im Netz...
Die neuen Updates der //SSE AFS-Line 2009 V10 sind jetzt erhältlich...
OUT NOW: apt-webshop-system 4.5 - Neuveröffentlichung des Systems...
Neue webbasierte Bürosoftware aus Norwegen nun auch in Deutschland...
NETZkultur GmbH : infra-struktur 2.9 flächendeckend installiert und verfügbar...
ShipBids startet Geodaten basiertes „Frachtradar“ für Speditionen...
Schneller zum Ziel: Das Hotel- und Reiseportal Citysam.de verbessert Website ...
“September Fest” in Bibione mit dem Angebot von CasaMare Agentur....
Ankündigung der neuen Irisdiagnose-Ausbildung in Hannover...
Anschrift: Schönhauser Allee 161 A
10435 Berlin
Telefon: 0221 40066 329
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.hobnox.com
Ansprechpartner/in: David Noel
Position: Head Of Marketing

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Karsten Schneidewindt
Firma: Hobnox AG
Anschrift: Infanteriestraße 19, 80797 münchen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0221 400 66 300


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung