Home / Startseite

 


 

NEWS

 

G-RAIN – bank of knowledge, weltweit erste Bank für Wissen gestartet


Eröffnung der weltweit ersten Bank für Wissen! Ihre Wert-Papiere, bitte! Fachartikel, Vorträge und Studien sind bei der weltweit ersten Bank für Wissen gut angelegt!


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 17.11.08 - 16:30 Uhr:

 

Know-how ist Kapital: Erst wenn es eingesetzt wird, bringt es Gewinn für alle.
G-RAIN, die weltweit erste Wissensbank, trägt diesem Umstand Rechnung: Knowledge Worker (z. B. Berater und Entwickler) zeigen hier ihre Expertise, treffen die besten Partner für Kooperationsgeschäfte und finden in den Veröffentlichungen anderer Fachleute schnell nützliche Informationen für die eigene Arbeit. Knüpfen Sie Ihr persönliches Experten-Netzwerk und wandeln Sie Wissen zu Vermögen.


Berlin, 17.11.2008: Die weltweit erste Wissensbank heißt G-RAIN (g-rain.org). Potenzielle „Kunden“ der in Berlin gestarteten Wissensbank sind alle, die ihren Lebensunterhalt mit Wissen verdienen („Knowledge Worker“). Knowledge Worker können sich als Experten profilieren, auf das Wissen anderer zugreifen und passende Partner für gemeinsame Projekte finden. Professor Dr. Tom Sommerlatte, Vice President and Chairman von Arthur D. Little International, ist vom Nutzen der Wissensbank überzeugt: „Das Wort Kapital kommt nicht umsonst von caput, dem lateinischen Wort für Kopf. Genau wie Geld nützt aber alles Wissen der Welt erst, wenn man etwas damit anfängt. Wissen will gezeigt, geteilt und weiterentwickelt werden. Nur so profitieren wir alle davon.“

Die auf der Web 2.0-Plattform angemeldeten Wissensarbeiter (z. B. Wissenschaftler, Berater, Entwickler) können ihre Fachartikel, Vorträge, Ideenskizzen in einem geschützten Bereich ablegen und gezielt für andere Nutzer oder die globale Öffentlichkeit zum Download freigeben.
Ihr Profil zeigt Fachgebiete und Kompetenzen an, die sich zum einen aus eigenen Angaben, zum anderen aus einer Analyse ihrer veröffentlichten Dokumente speisen. Fachliche Trends lassen sich schnell ablesen, Menschen mit ergänzendem Spezialwissen sind gut aufzufinden, und ihre Angaben sind anhand der Veröffentlichungen nachprüfbar. Sobald ein Expertenkontakt geknüpft oder ein Netzwerk etabliert ist, wächst die gemeinsame Wissensbasis, das „Portfolio“, sichtbar an.

Das strikt personengebundene Wissensmanagement unterscheidet G-RAIN von den in Firmen und Institutionen eingesetzten Systemen. Über die Veröffentlichung von Fachkenntnissen, Arbeiten und Kontakten bestimmt allein deren Inhaber. Publikationen, die als gemeinschaftliches Wissen gekennzeichnet sind, können nach dem „Creative Commons“-Prinzip weiterverarbeitet werden.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen. Deshalb gibt es bei der Wissensbank sogar Zinsen: Sobald ein Dokument eingestellt oder heruntergeladen wird, erhält der Verfasser Punkte („g-rains“) für die erfolgreiche Verbreitung von Wissen.

Auch Kontogebühren fallen bei der Wissensbank nicht an. Die zurzeit angebotenen Funktionen – einschließlich aller typischen Web 2.0-Funktionen wie dem Weiterempfehlen von Kontakten, der Benachrichtigung über neue, relevante Beiträge und diverse Suchmöglichkeiten – sind und bleiben kostenlos. Künftig kommen kostenpflichtige Premium-Services hinzu.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: TimeKontor AG Gründung einer „Offshore“ Bank in Neuseeland - weltweit gültig...
Kunden haben gewählt: Deutsche Bank Mannheim beste Bank in Deutschland...
CreditPlus jetzt auch in Bielefeld: Spezialist für Konsumentenkredite eröffnet ...
Neue Testergebnisse von Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Mones bei Krediten...
Die Rödl Kleinheisterkamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ...
Der BankingCheck Award 2015 - die besten Banken, Finanzdienstleister und FinTec...
Neuer Service von Western Union: Mit „Direct to Bank“ Bargeld direkt auf ein Ban...
Deutsche Bank in Berlin und Freunde Hauptstadtzoos starten Spendenaktion zugunst...
Finanzierungen ohne Kreditgespräche und ohne Kreditprüfungen...
Druckfrisch und aktuell: Ratgeber Darlehen und Kredit erschienen...
Anschrift: Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Telefon: 030-390087-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.g-rain.org
Ansprechpartner/in: Th. Leitert
Position: CEO

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Thomas Leitert
Firma: TimeKontor AG
Anschrift: Schönhauser Allee 10-11, 10119 Berlin, Germany
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030-390087-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung