Home / Startseite

 


 

NEWS

 

BESONIC.com startet mit eigenem, linearen Musik-TV im Web


Innovative Plattform mit Musikfernsehen, Community und User-Generated Content launcht im Januar 2009 +++ Trailer jetzt online +++


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 20.11.08 - 09:46 Uhr:

 

Innovative Plattform mit Musikfernsehen, Community und User-Generated Content launcht im Januar 2009 +++ Trailer jetzt online +++ BESONIC ist die erste Internet-Community mit eigenem linearen Musik-TV.


Köln, 20.11.2008 BESONIC ist die erste Internet-Community mit eigenem linearen Musik-TV. Im Rahmen eines kompletten Relaunches geht ab Januar 2009 unter besonic.com ein neuartiges, interaktives Web-TV-Konzept an den Start. Das Format ist eingebettet in eine stetig wachsende Social-Community für Menschen mit einer Leidenschaft: Musik. User der BESONIC Community sind vor allem Fans, Künstler, Bands, Labels und Clubs aus aller Welt. Ab sofort ist unter besonic.com ein Trailer online, der erste Einblicke in die Zukunft und Ausrichtung von BESONIC gibt.

Qualitativ hochwertiges, interaktives Musikfernsehen
Das 24-Stunden-Programm des BESONIC Musik-TVs zeichnet sich vor allem durch Qualität aus. Musik, Berichterstattung, Interviews und Toursupport sind die zentralen Elemente. Neben selbst produzierten Formaten steht die interaktive Einbindung von User-Generated und User-Created Content im Mittelpunkt. „Wir geben dem Musikfernsehen ein neues Zuhause und schneiden es auf die Bedürfnisse der jungen Zielgruppe zu. Unser Musik-TV wird interaktiv und zentraler Bestandteil einer musikbegeisterten Community“, erklärt Thilo Burgey, Geschäftsführer von BESONIC.

BESONIC setzt neben inhaltlicher und technischer Innovation auf ein Angebot, das die Kernzielgruppe der 14-29-Jährigen im heutigen Musikfernsehen schmerzlich vermisst: Es wird Musikclips aller Genres geben, von Mainstream bis zu Hip Hop, Hardrock und Indie. „BESONIC steht für ein authentisches, genreübergreifendes Musik-TV, ohne Klingeltonwerbung und amerikanische Nonsens-Formate“, so Thilo Burgey. „Wir bieten damit Werbetreibenden, die eine junge und musikaffine Zielgruppe ansprechen wollen, ein äußerst attraktives Umfeld“.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: BESONIC GmbH BESONIC setzt auf Unicum Marketing und GlobalCom PR-Network...
BESONIC.com und REBEAT vereinbaren Kooperation über digitalen Musikvertrieb...
BESONIC.com und Proberaum-Auskunft.de vereinbaren Medienkooperation...
Radio Power Play Austria liefert absofort die Hits fürs Büro...
CROWN startet ins neue Jahr mit Spezialangebot für Co-Branding Kreditkarten...
Musikproduktionen für Businesskunden aus Fernsehen, Film und Radio....
Live aus Houston, Texas: Sleepy Ray and the Mighty Blood in Berlin...
Ein sehr spannender November 2008 für alle Musikliebhaber...
Gratis-App scannt die eigene Musik und führt zum günstigsten Ticket der Liebling...
Festivalguide von simfy.de startet für die Saison 2008: Musik hören bei simfy.de...
Anschrift: Hohenstaufenring 48 - 54
D - 50674 Köln
Telefon: 0221 - 99 80 60 80
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.besonic.com
Ansprechpartner/in: Fabian Burgey
Position: Leiter Marketing und Pressearbeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Fabian Burgey
Firma: BESONIC GmbH
Anschrift: Hohenstaufenring 48-54, 50674 Köln, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0221 - 99 80 60 80


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung