Home / Startseite

 


 

NEWS

 

ecoAgent® – in Zeiten der Absatzkrise zieht ein virtuelles Autohaus auf die Überholspur


Mit einzigartigem Full-Service den direkten Weg zum Auto-Kunden suchen: Mit diesem außergewöhnlichen Konzept hat das virtuelle Autohaus ecoAgent® seit


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Industrie / Handel vom 17.12.08 - 12:18 Uhr:

 

 

Während der klassische Autohandel mitten in der bedrohlichsten Absatzkrise seit Jahrzehnten steckt, boomt ein virtuelles Autohaus wie noch nie in seiner Firmengeschichte: ecoAgent® mit Sitz in Soest. Die Gründe für diese ungewöhnliche Entwicklung liegen im ebenso ungewöhnlichen Firmenkonzept: ecoAgent® verfügt über eine wirkungsvolle europaweite Preisrecherche und eine außergewöhnliche Infrastruktur, die konsequent auf den Kunden zugeht.


Soest. – Uwe Springer fühlt sich zurzeit ein bisschen wie Asterix. (Sie wissen schon: „Ganz Gallien ist von den Römern besetzt ... Ganz Gallien? Nein!”) Dabei schluckt Uwe Springer keine Zaubertränke. Ihm rutscht auch nie die Hand gegen römische Legionäre aus. Nein, Uwe Springer verkauft Autos. Neuwagen. Überaus erfolgreich sogar.

Neuwagen? Erfolgreich???

Moment mal: Während sich ganz Gallien und der Rest der Welt über die Wirtschaftskrise und den schlimmsten PKW-Verkaufseinbruch seit Erfindung des Handschuhfachs beklagen, werden Uwe Springer die fabrikfrischen Modelle nur so aus der Hand gerissen?

„Kann man so sagen”, bestätigt der sympathische Inhaber der Neuwagen-Agentur ecoAgent®. Als sei eine solche Erfolgsmeldung in diesen Tagen das Selbstverständlichste von der vor sich hin kriselnden Welt! Alles andere als eine Selbstverständlichkeit ist allerdings auch das Konzept, dem die Soester Firma diesen Erfolg verdanken dürfte: „Wenn die Kunden nicht ins Autohaus kommen, bringen wir das Autohaus eben zu ihnen.”

Während landauf, landab altehrwürdige Auto-Verkäufer in ihren schmucken Verkaufspalästen keine Zündschlüssel, sondern nur noch Däumchen drehen, brummt bei Inhaber Uwe Springer und seinem Experten-Team der Laden: „Der November 2008 war für uns der erfolgreichste Verkaufsmonat seit unserer Firmengründung. Und die liegt immerhin schon über sechs Jahre zurück.” Schon damals, im Mai 2002, erkannte der Soester Geschäftsmann das ungeheure Potenzial, das einem Full-Service innewohnt, der den geänderten Ansprüchen potenzieller Autokäufer konsequent Rechnung trägt – und diesem Käufer so weit wie nur möglich entgegenkommt, um ihm lästige Wege abzunehmen.


Der Trend geht zu Convenience – auch beim Autokauf

„Ich hatte und ich habe eine sonnenklare Vorstellung davon, wie ein Kunde den Autokauf bei ecoAgent® erleben soll: So bequem wie möglich. Und so preisgünstig wie möglich.” Beide Ansprüche, da ist sich Uwe Springer völlig sicher, lassen sich durchaus harmonisch vereinbaren. Man müsse als als Händler jedoch bereit sein, zum Wohle des Kunden sämtliche Print- und Internet-Register zu ziehen. Folglich sind alle Aktivitäten des mehr als 20-köpfigen ecoAgent®-Teams darauf ausgerichtet, die Chancen-Vielfalt auszunutzen, die moderne Kommunikationsmittel bieten können – von der onlinegestützten Bestpreis-Recherche bis zur Fern-Inzahlungnahme.

Ganz anders als das klassische Autohaus um die Ecke sei ecoAgent® vertraglich an keinen einzigen PKW-Hersteller gebunden, erklärt Uwe Springer. „Mit Ausnahme exotischer Nobelkarossen liefern wir sämtliche gängigen Neuwagen-Marken der Welt – Volkswagen, Opel, BMW, Citroen, Porsche, Mini-Cooper, Toyota, Kia und, und, und. Kein Wunsch bleibt offen. Bei dieser Auswahl an Neuwagen kann so gut wie kein herkömmlicher Vertragshändler mithalten. Der muss auf Teufel komm raus sein eigenes, eng begrenztes Markensegment verkaufen.”

Auch bei der Kaufabwicklung selbst geht ecoAgent® radikal neue Wege. Uwe Springer verweist mit Stolz darauf, dass ecoAgent der einzige Anbieter sei, der in regelmäßigen Abständen bebilderte Neuwagen-Allmarkenkataloge anbiete – Schnäppchen inklusive: „Wir sind die Ersten, die dieses ,Convenience-Konzept’ mit aller Konsequenz auf den Automarkt übertragen haben. Wir haben diesen Weg geplant; wir haben ihn bereitet; wir schreiten ihn voran.”

Einen Neuwagen bequem zuhause aussuchen ... dabei statt eines nervtötenden Verkäufer-Sermons nur das sanfte Blättern des Katalogs an sein Ohr lassen zu müssen ... sich die aufreibende Preis-Feilscherei ersparen … und sogar noch Finanzierung oder Leasing gemütlich von der Couch aus abwickeln können: Das dürfte er wohl sein, der entscheidende Erfolgs-Faktor bei ecoAgent®. In der Tat erweist sich der Komfortklasse-Service bei ecoAgent® als überaus durchzugskräftig und bleibt keineswegs im unteren Drehzahlbereich üblicher Preisagenturen hängen. Davon zeugt nicht nur der üppige, gedruckte Neuwagen-Katalog. Auch auf der nagelneu gestalteten Website ecoAgent.de wird nicht lange gefackelt: „Neuwagen zu unschlagbaren Preisen” werden da versprochen – und die Startseite zeigt, dass ecoAgent® diese Firmen-Philosophie ernst nimmt.

100 Prozent Neuwagen-Qualität für nur 65 Prozent des Listenpreises

„Wir reden nicht – wir machen’s einfach!”, bekräftigt Uwe Springer. „Deshalb sind bei unseren Neuwagen-Aktionen in vielen Fällen 25 Prozent Nachlass auf den regulären Händler-Preis möglich. Teilweise sparen unsere Kunden sogar noch mehr.” 100 Prozent Neuwagen-Qualität für nur 65 Prozent des Listenpreises – wie ist so was möglich? Nun ...

l ecoAgent® setzt eine spezielle Technik bei der Preisrecherche ein und schult seine Mitarbeiter entsprechend intensiv.

l ecoAgent® arbeitet mit sämtlichen Autoherstellern ebenso eng zusammen wie mit Generalimporteuren – und das in ganz Europa.

l ecoAgent® setzt auf höchste Mitarbeiter-Motivation – Könner, die mit Schwung und Freude an der Arbeit sind, entwickeln eben besonders viel Ehrgeiz darin, das Optimum für den Kunden herauszuholen.

Das gilt aber nicht nur für jene Neuwagen, die gerade im Zentrum einer Preisaktion stehen, wie Uwe Springer betont: „Jeder Kunde kann jedes Auto seiner Wahl bei uns erwerben. Er stellt sich seine Wunschausstattung einfach per Katalog oder mit dem Online-Konfigurator zusammen. Wir ermitteln dann, wo für diese Ausführung am wenigsten verlangt wird.”


Gebrauchtwagen-Inzahlungnahme? Auch die geht von zuhause aus

Klingt nicht gerade spektakulär. Ist aber eine anspruchsvolle Aufgabe, die nur wenige bewältigen – und ecoAgent® offensichtlich so gut wie kein zweiter. Kein Wunder, dass die Soester mit dem bundesweiten Ausliefern kaum noch nachkommen. Denn auch dieser Service macht Uwe Springers Vision vom beflissenen „Autohaus in den eigenen vier Kunden-Wänden” wieder ein Stückchen perfekter: Überführung, „Papierkrieg” und Anmeldung übernimmt ein persönlicher Berater aus Fleisch und Blut. Der hat den Kunden zuvor schon bei der eigentlichen Kaufentscheidung begleitet und auch Finanzierung oder Leasing eingestielt – brieflich, per Telefon und E-Mail. Und dieser Berater ist es schließlich auch, der dem Käufer einen bundesweit einzigartigen Dienst erweist: Er stellt ihm das neu erworbene Gefährt bis vor die Haustür – und nimmt bei der Gelegenheit sogar den gebrauchten Kilometerfresser in Zahlung. Sofern der Kunde zuvor nicht schon selber versucht hat, sein altes Möhrchen loszuwerden. Zeit dafür hätte er dank des „Full-Service made in Soest” ja mehr als genug.


Autokauf im Wohnzimmer – ohne jedes Risiko

Genug der positiven Überraschungen? Keineswegs. Denn wenn’s ums Kaufen geht, geht’s ja immer auch um Geld – und um die Sicherheit, gerade bei diesem heiklen Thema niemandem „aufgesessen” zu sein. Ist es da nicht geradezu geschäftsschädigend, dass im Zusammenhang mit dem Internet- oder Kataloghandel immer wieder haarsträubende Sachen zum Gesprächsthema eifriger Verbraucherschützer werden? „Keine Sorge”, winkt Uwe Springer mit einem wissenden Lächeln ab. „Unsere Kunden müssen erst dann zum Portemonnaie oder zur ec-Karte greifen, wenn der Neuwagen bei ihnen sicher vor der Tür steht. Keine Minute früher.” Bis dahin übernehme ecoAgent® das alleinige Risiko innerhalb des Kaufprozesses.

Und was ist für den Kunden drin, wenn am Auto mal was dran ist? Uwe Springer stellt klar: „Selbstverständlich bekommen unsere Kunden exakt dieselben Garantieleistungen, die ihnen auch bei einem Kauf beim Vertragshändler zuständen. Ohne Wenn und Aber. In ganz Europa.” Der Grund dafür sei leicht nachvollziehbar: Die Garantie gehe rein rechtlich immer vom Hersteller aus – und das sei nun mal das Autowerk. Punkt.

Obwohl es bei ecoAgent® läuft und läuft und läuft, sieht Uwe Springer keinen Grund, in den unternehmerischen Leerlauf zu schalten: „Wir haben noch viel vor. Schließlich dünnen die Kfz-Produzenten ihr klassisches Händler-Netz immer weiter aus, und die aktuelle Autokrise wird diesen Trend beschleunigen. Unser Ziel ist eindeutig: Mit unserer Hilfe soll sich in ganz Deutschland jedermann jederzeit jeden Neuwagen jeder Marke kaufen können. Inklusive Gebrauchtwagen-Inzahlungnahme. Einfach so.”

V.i.S.d.P. und Ihr Ansprechpartner: Uwe Springer
ecoAgent® - Preisagentur Soest
Jakobistraße 34
59494 Soest (Hansestadt)
Fon: +49 (0) 29 21 / 66 3 99 - 00
Fax: +49 (0) 29 21 / 66 3 99 - 99
E-Mail: info@ecoAgent.de
Internet: ecoAgent.de


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: ecoAgent® - Preisagentur Soest Deutschlands größtes virtuelles Autohaus geht im WM-Jahr in die Offensive...
Neuwagen – Portal - DEAL perfekt: Carmada© übernimmt die Neuwagen-Marke ecoAgent...
Neues Auto kaufen? Jetzt so bequem wie Pizza bestellen!!!!...
Wie ecoAgent® aus jedem Neuwagen einen sparbaren Untersatz macht – sogar ohne Ab...
Beten allein hilft nicht: Krise in der Automobilbranche erfordert merh Kundenori...
Kundenbindung und Zusatzgeschäft im Autohaus der Zukunft...
Rundumservice benötigt eine Rundumlösung - Die elektronische Fahrzeugakte...
Im BMW-Probewagen zur Probefahrt beim Audi-Vertragshändler...
Erfolgreicher Launch der neuen OPEL RENT Vermietsoftware ...
Domain-Special im Dezember: Der InterNetX Online-Adventskalender...
Anschrift: Jakobistraße 34
59494 Soest (Hansestadt)
Telefon: 49 (0) 29 21 / 66 3 99 - 00
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://49 (0) 29 21 / 66 3 99 - 00
Ansprechpartner/in: Uwe Springer
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Reimund Bertrams
Firma: DasWortgewand
Anschrift: Oberadener Heide 36, 59192 Bergkamen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02306850792


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung