Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Scheckübergabe beendete Prominenten-Weihnachtsbackaktion - 4.500 Euro an „Bremer Engel“ gespendet


Tiempo- und Flamme-Weihnachtsbackaktion „Sei ein Engel“ animierte Vertreter lokaler Unternehmen und prominente Bremerinnen und Bremer zum Backen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesellschaft / Personalien vom 08.01.09 - 16:26 Uhr:

 

Scheckübergabe am Samstag beendete die Tiempo- und Flamme-Weihnachtsbackaktion „Sei ein Engel“ – Vertreter lokaler Unternehmen und prominente Bremerinnen und Bremer hatten über 1800 Tütchen mit Weihnachtsplätzchen für den guten Zweck gebacken und verkauft.


Im Namen aller Beteiligten spendeten die Bremer Unternehmen Tiempo Personal Leasing und Flamme Möbel den kompletten Reinerlös einer Weihnachtsbackaktion mit Prominenten in Höhe von 4.500 Euro und ein von allen prominenten Teilnehmern signiertes T-Shirt unter großem Beifall an die „Bremer Engel“. Unter dem Motto „Sei ein Engel“ waren zahlreiche Freiwillige aus der Bremer Politik-, Medien- und Wirtschaftsszene wie Roberto Albanese, Barbara Engel (ehemals Herzsprung), Claudia Drettmann, Lea Finn, Judith Hildebrandt, Prof. Dr. Hans-Iko Huppertz, Prof. Eckhard Mordhorst, Freddy Radecke, Dr. Henning Scherf, Heiko Strohmann und Maja Zech der Einladung von Tiempo und Flamme zum wohltätigen Engelbacken gefolgt. Hunderte Besucher und Gäste ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die mit von Kindern gemalten Engel-Bildern geschmückte Großküche des Möbelhauses zu besuchen, Prominenten beim Backen zuzuschauen und die Plätzchen zu erwerben. Mehr als 1.800 Tüten mit rund 12.000 duftenden Mürbeteigkeksen kauften die Interessierten am Backtag. Eine Woche lang konnten Bremerinnen und Bremer das leckere Gebäck anschließend bei Tiempo Personal Leasing, Möbel Flamme, Bäckerei Wiese in Seckenhausen und bei den „Bremer Engeln“ erwerben – jeder Käufer zahlte dabei so viel, wie er konnte und mochte. Ebenfalls häufig genutzt wurde die Möglichkeit der direkten Spende.

Ronald Kutscha, Director der PWL Worldwide Logistics GmbH & Co. KG überraschte die Veranstalter mit der großzügigen Überreichung von 1.115 Euro. Ebenso spendete das organisierende Unternehmen Tiempo selbst zusätzliche 1.000 Euro. Mitbackende Firmenvertreter von World Coffee erklärten sich spontan bereit, ihre Trinkgeldkasse zu spenden und die Firma Söffke unterstützte die Backaktion mit weiteren 300 Euro. Neben Thomas Schipke, Personaldisponent bei der Tiempo Personal Leasing GmbH, dem Ideengeber der gesamten Aktion, stachen Geschäftsführer bekannter Unternehmen Engelformen aus, dekorierten und verpackten die duftenden Backwaren über Stunden mit Engels-Geduld. Jens Wünderlich, Geschäftsführer der engram GmbH, Harald Holthusen, verantwortlich für die Arbeitsvorbereitung bei der Binder Edelstahl Produktionsgesellschaft mbH und Oliver Goertz, Vertriebsmitarbeiter bei Bierbaum Brandschutz & Industrieelektrik GmbH, waren nur einige von ihnen. In Anlehnung an die gleichnamige Bremer Initiative, welche die Lebensqualität schwerstkranker Kinder und deren Familien verbessert und nachhaltig die Rückkehr in den Alltag unterstützt, wählten die Veranstalter Engel-Ausstechformen, welche die prominenten Bäcker gerne nutzten. Claudia Drettmann, Geschäftsführerin der Drettmann GmbH, und Maja Zech, Vorstandsmitglied der „Bremer Engel“ animierten, mit einem Bauchladen voller Engel-Plätzchen bewaffnet, Passanten und Geschäfte in der Innenstadt, selbst Engel zu sein und Gebäck zu kaufen. „Wir freuen uns sehr, dass eine so große Summe zusammenkam und sich bei der Backaktion so interessante Kontakte ergaben, die den Bremer Engeln bei ihrer wohltätigen Arbeit helfen werden", sind sich die Veranstalter Stefan Frieling, Niederlassungsleiter bei Tiempo, und Christian Albrecht, Geschäftsführer beim Möbelhaus Flamme, einig.

„Ohne die zahlreichen Vertreter bekannter lokaler Unternehmen, die uns tatkräftig unterstützten, wäre eine Aktion in diesem Umfang nicht möglich gewesen. Wir möchten uns daher bei allen Teilnehmern herzlich bedanken und hoffen alle im nächsten Jahr wiederzusehen“. Besonderes Engagement zeigte die in Bremen ansässige Firma BakeMark Deutschland, der bundesweit führende Lieferant von Bäckerei-Zutaten und -Produkten, welche alle zum Backen benötigten Artikel bereitstellte. „Wir hatten gerade große Engel-Ausstechformen in unser Sortiment aufgenommen, als uns die Anfrage von Tiempo erreichte. Das passte natürlich wunderbar und wir stimmten sofort zu, bei diesem wichtigen Projekt zu helfen“, erläutert Heidi Kahlstorf, PR-Managerin von BakeMark Deutschland. Bäckermeister Stefan Kühnau, Inhaber der Bäckerei Wiese aus Stuhr, und Ehefrau Hülya hatten schon vorab fleißig Engel gebacken, über 350 Kilogramm Teig angemischt und 40 Platten zum Ausstechen vorbereitet. Ebenso wie Barbara Stadler, Küchenmeisterin der Firma Flamme, betreuten sie das Backen, Dekorieren und Verkaufen während der ganzen Aktion professionell. Auch im Namen zahlreicher weiterer lokaler Unternehmen, die sich am Engel-Backen beteiligten, wie Binder Edelstahl, Brunne Werbetechnik, Ceva Freight, Handelskrankenkasse, Fleischwarenfabrik, Kraft Foods, Sparkasse Bremen, Sulzer Friction Systems, Viking und wurde die Spendensumme den ergriffenen „Bremer Engeln“ überreicht.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Borgmeier Public Relations VIBEKINGz planen City Tour durch Bremen vor Liveauftritt in Bremer Club...
VIBEKINGz planen City Tour durch Bremen vor Liveauftritt in Bremer Club...
Ein Engel Landeplatz online - mit himmlischen Ideen für Engel Liebhaber...
Hockey-Event „DasDuell“ zugunsten der DKMS jetzt auch in Bremen...
Erste deutsche Luxus Messe "Luxurious Fair" in München Mai 2008...
Euro Dance Festival Jubiläumsveranstaltung mit Isabel Edvardsson als Star-Traine...
Marks & die Engel Media GmbH produziert neue Doku-Soap für das ZDF...
Weniger Ärger und Zeitverschwendung mit der Methode The Work...
Deutsche Kinderkrebsstiftung erhält Unterstützung durch das Parfumkaufhaus...
Freunde der Hauptstadtzoos spenden 40.000 Euro zusätzlich...
Anschrift: Am Saatmoor 2
28865 Lilienthal
Telefon: +49 (0)4298 468 30
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.borgmeier-media.de
Ansprechpartner/in: Aileen Tober
Position: PR-Beratung

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Aileen Tober
Firma: Borgmeier Media Gruppe GmbH
Anschrift: Am Saatmoor 2, 28865 Lilienthal, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0)4298 468 30


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung