Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Hat der Vorgesetzte immer recht oder gilt nur seine Meinung?


Es gilt viele Vorgesetzte die keine andere Meinung dulden als ihre eigene, ihre eigenen Fehler werden dem Mitarbeiter untergschoben:


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Recht / Gesetz vom 26.01.09 - 14:53 Uhr:

 

Alle Arbeitnehmer kennen schwierige Vorgesetzte, bei geringsten Anlass wird gebrüllt und die Mitarbeiter werden bloßgestellt. Der Vorgesetzte hat keine Ahnung von Menschführung.


Hat der Vorgesetzte immer recht?

Sie kennen den Spruch der Arbeitnehmer:

§ 1 Der Chef hat immer recht, sollte es einmal nicht recht haben tritt automatisch § 2 in Kraft.

§ 2 der Chef hat immer recht.

Die direkten Vorgesetzten sind oft an einem schlechten Betriebsklima schuld! Selber machen sie ja niemals Fehler, es sind immer Ihre Mitarbeiter! Mobbing immer und überall! Computer werden manipuliert (sie wissen nicht wehr das Administratorrecht besitzt).

Gute Leistungen gibt es in Betrieben nicht, sondern nur Mitarbeiter, die zu wenig leisten! Viele Vorgesetzte meinen sie währen unersetzbar! Jeder ist ersetzbar, nur Weiterbildung gibt es für diese Personen nicht. Menschenführung ist oftmals ein Fremdwort. Fachlich sind viele Mitarbeiter besser geeignet!

Nun könnte es sein, das ihre Bewerbung hier vorliegt und wesentlich bessere Qualifikationen aufweist, aber der Vorgesetzte entscheidet! Sie bekommen eine Absage. Er hat Angst um seine Stellung und sie wären besser dafür geeignet.

Er will ihre Meinung nicht hören sondern gibt immer Druck nach unten, um in der Hierarchie nach oben zu kommen. Selber ist ein Versager und schikaniert die Mitarbeiter!

Hier gibt es nur eine Lösung: Der Vorgesetzte muss ersetzt werden. Halten alle Mitarbeiter zusammen, wird die Betriebsleitung reagieren, beschwert sich nur einer fliegt er raus!

Durch diese Vorgesetzten sinkt die Arbeitsleistung; und die Bereitschaft, mehr zu leisten als üblich. Diese Firmen werden dann Mitarbeiter entlassen oder Insolvenz beantragen müssen. Schuld sind natürlich wieder die Mitarbeiter und der Markt!

Weitere Informationen über mich unter yasni.de

Mit freundlichen Grüßen

Manuel Hachenburger
Hochwaldstraße 4
61231 Bad Nauheim
Telefon + Telefax
+49 60 32 7 15 63
manuel-hachenburger.de
manuel.hachenburger@tele2.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Faustregeln für Vorgesetzte: Schnelle Erfolge provozieren Fehlentscheidungen...
Frustration – der neue Mitarbeiter verlässt die Firma schon wieder...
Stichtag 04. November 2011: Ein wichtiger Termin für alle Online-Händler in Sach...
Erst Senkrechtstart, dann Schleudersitz – Ein TORNADO-Pilot: Zum Abschuss freige...
Kleinanlegerschutzgesetz mit Übergangsvorschriften für Kapitalanlagen ausgebende...
Schließung als Lösung - Blogger als Opfer des medialen Kampfes...
So lernen Sie, Ihre Macht des Steuerzahlers zu verstärken....
MLP – Meinungen der Deutschen über Gesundheitsversorgung...
juravendis Rechtsanwälte ++ Apothekenrecht - IfH zum Mehr- und Fremdbesitzverbot...
Oje Du Fröhliche: Weihnachtsfeier ohne Folgen mit Flirttipps von Flirtpub...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Manuel Hachenburger
Firma:
Anschrift: Hochwaldstraße 4, 61231 Bad Nauheim, Germany
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0603271563


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung