Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der Burda-Verlag zeigt ein sehr emotionelles Schmuckstück


'L'amour surmonte tout' in Sterlingsilber eingraviert.. Der tiefe Gravurkanal ist mit schwarzer Spezialkeramik ausgelegt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Produkte / Innovationen vom 27.01.09 - 10:54 Uhr:

 

Gefertigt aus edlem Sterlingsilber 925 ist er sieben Millimeter breit und solide zehn Gramm schwer - der Amitié-Ring als neuer Symbolring.

Die tief in das mattierte Edelmetall mit Laser eingravierten Worte L'amour surmonte tout (Die Liebe überwindet alles) sind in aufwändiger Handarbeit mit schwarzer High-Tech-Keramik ausgelegt. Die stark bombierte (nach innen gewölbte) Ringschiene sorgt für höchsten Tragekomfort.


Frei nach dem Morgenstern'schen Zitat: Alles, was man mit Liebe betrachtet, ist schön, wird in der Februar-Ausgabe 2009 von 'Lisa Wohnen & Dekorieren' der Amitié-Ring präsentiert. Die Zeitschrift aus dem Offenburger Burda-Verlag zeigt ein romantisches Schmuckstück, dessen High-Tech-Fertigungs-Komponenten erst in den letzten Jahren geschaffen wurden.

Mit dem Laserstrahl werden die Worte 'L'amour surmonte tout' (Die Liebe überwindet alles) in die Sterlingsilber-Ringschiene eingraviert. Der tiefe Gravurkanal ist mit jener Spezialkeramik ausgelegt, die ursprünglich für die Dentalmedizin entwickelt wurde und erst vor nicht allzu langer Zeit ein gestaltendes Element im Schmuck-Design wurde.

Auch der Amitié-Ring, dieses fingerschmückende Objekt stammt aus der Pforzheimer Schmuck-Ideen-Schmiede Bossert & Co. GmbH. Die Goldstädter machten in den letzten Jahren mit einigen Novitäten auf sich aufmerksam. Sei es mit dem eingravierten Fingerabdruck des Partners auf Fingerring und Armreif. Oder mit tierischen Glücksbringern wie Elefant, Eule und Co. auf den Pretiosen-Oberflächen.

In Zeiten globaler Schmuck-Fertigung wird bewiesen, dass Schmuck aus Pforzheimer Werkstätten mit außergewöhnlichen Gestaltungs-Ideen punkten kann und individuelle Einzelstücke wie der Fingerprint-Ring keine Konkurrenz aus Fernost fürchten müssen.

Link zur Presseveröffentlichung: alfred-wittenauer.de/7pfi10/02lisa.htm
Link zum Amitié-Ring: bossert-schmuck.de/trend/amitie.htm

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: München, April 2009 - Innovative Medien – ein Rezept für schwierige Zeiten...
Neuerscheinung: Ildathach. Jenseits des Vergessens von Amanda Koch...
Das Umzugsportal bestformove kooperiert mit planungswelten.de...
Pressemitteilung: Sonderpreis für Hubert Burda Stiftung...
Pressemitteilung: Gewinner des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation (D...
Schweinegrippe: Schwangere skeptisch gegenüber Impfungen...
Ausgefallene Schmuck Ideen: Stilvolle Gold Ketten und edler Gold Schmuck von Der...
TIERKUNST - Schmuck aus Hundewolle/Hundehaar sowie Katzenwolle/Katzenhaar...
Der Schalita-Verlag feiert in diesem Monat seinen Geburtstag...
Das Debütwerk von Ile Namtra ist im Silvers Verlag erschienen...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Eckard Wittenauer
Firma: Alfred Wittenauer
Anschrift: Habermehlstr. 11, 75172 Pforzheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 07231/168282


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung