Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Ethikorientierte Dienstleistungspartnerschaft mit Servicemoral


Pflegehilfe Deutschland wählt S.M.S. GmbH als Kommunikationsdienstleister. Pflegehilfe und S.M.S. vereinbaren Kooperation.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Nachrichten / Telekommunikation vom 12.02.09 - 13:33 Uhr:

 

Die Pflegehilfe Deutschland und der ethikorientierte Dialogserviceanbieter S.M.S., Schleinig Marketing Service aus Frankfurter/Main, vereinbaren eine Kooperation. Die beiden Unternehmen erzielten eine Übereinkunft, demnach werden künftig Anfragen von Betroffenen zum Thema stationäre und häusliche Pflegehilfe gemeinsam betreut.


Die Schleinig Marketing Service GmbH (S.M.S.) als Kundenkommunikationsdienstleister übernimmt dabei das Ethik-Management, die Personalentwicklung, die Prozessbearbeitung und stellt die technischen Voraussetzungen zur Einrichtung und Übernahme einer kostenfreien Servicerufnummer (0800 - 770 8 700). Die Pflegehilfe betreut und vermittelt entsprechende Anfragen an ein qualitativ geprüftes Register mit rund 25.000 Pflegeanbietern aus ganz Deutschland - im Internet einsehbar unter Pflegehilfe.de.

Über die Betreuung der Kundenanfragen hinaus unterstützt S.M.S. als Professional Service Unit seine Auftraggeber durch kompetente Beratung in Planungs- und Entwicklungsfragen, im Marketing und in der PR sowie in der kontinuierlichen Umsetzung von Innovationen im gesamten Bereich des Customer Relationship Management (CRM). Als Dienstleister der Call Center Branche hat sich S.M.S. Schleinig Marketing Service GmbH unlängst zur Einhaltung des Ehrenkodex Telefonmarketing des Call Center Forum e.V. verpflichtet.

Sabine Schleinig zu dem besonderen Anspruch und der einhergehenden Verantwortung: „Wir freuen uns, gemeinsam mit der Pflegehilfe Deutschland ein Vorhaben umsetzen zu dürfen, in dem wir als werteorientierter Dienstleister unsere Problemlösungskompetenzen voll einbringen können. Ethikorientierte Leistungsmoral erreichen wir in diesem Projekt durch eine gesunde Team-Mischung mit hoher Talent- und Erfahrungshetrogenität.“

Johannes Haas, Geschäftsführer der Pflegehilfe Deutschland: „Wir haben uns bewusst gegen die Anbieter am Callcenter-Markt entschieden, welche mit allzu aggressiven Methoden Mitarbeiter gängeln und ihren permanenten Maximierungsgedanken auch noch als etwas Positives nach Außen tragen. Wir verneinen den Einsatz von Dialern oder den übertriebenen Einsatz sogenannter Qualitativ-Monitoring-Systeme für unsere Kundenbetreuung. Gleichwohl haben auch wir Ansprüche an ein qualitativ hochwertiges und kosteneffizientes Customer Care. Auf diesem Feld sehen wir uns mit der Wahl unseres Kooperationspartners S.M.S. GmbH bestätigt.“


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Ausblick 2009: Call Center-Markt - Kommunikationsdienstleister Gewinner der Kris...
Ethikorientierte Kundenkommunikation - S.M.S. GmbH und die Pflegehilfe Deutschla...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: F. Alexander Kep
Firma: S.M.S. Schleinig Marketing Service GmbH
Anschrift: Mainzer Landstraße, 60326 Frankfurt, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0700 99933366


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung