Home / Startseite

 


 

NEWS

 

SATLOG GmbH Fuhrparkcontrolling mit Telematik - jetzt mit Mobile Data Terminal von QSI TREQ M4


SATLOG GmbH bindet neues TREQ®-M4 Mobile Data Terminal der QSI Corporation in ihre bestehende Telematik - Anwendung ein. Connected Navigation für Unternehemskunden


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Produkte / Innovationen vom 02.03.09 - 12:23 Uhr:

 

Die Lösung wird erstmalig vorgestellt:
CeBIT in Hannover, 3-8 März 2009

Salt Lake City, Utah. Hannover, Deutschland, 02 März 2009. QSI Corporation und SATLOG GmbH arbeiten ab sofort zusammen.


SATLOG, mit Sitz in Deutschland, hat sich auf Telematik- und Consultigservice spezialisiert und hilft insbesondere mittelständischen Unternehmen Produktivitätslücken in deren LKW- und Außendienstflotten zu schließen. SATLOG hat das neue Mobile Data Terminal von QSI allein zu dem Zweck aufgenommen, ein zusätzliches Werkzeug anzubieten, um die Effizienz der Kunden zu steigern, die den SATLOGservice nutzen.

„Wir haben jetzt eine Lösung für Transportunternehmen mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, die sich auf die ganz individuellen Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen konfigurieren lässt. Der Eine möchte das Auftragsmanagement gekoppelt mit der Navigation, der Andere die Erfassung von Paletten, der Dritte die Anzeige von Treibstoff oder Temperaturdaten im Fahrzeug. All das ist jetzt mit der neuen Windows CE basierten Lösung möglich“, sagte Dr. Jürgen Stausberg, GF, SATLOG GmbH.
SATLOG setzt auf Industrie-Standards und Oracle Technology, um individuelle Telematik- Lösungen für Unternehmen bereitzustellen. Die auf Oracle Portal basierte SATLOG-Lösung hat ein Fundament von mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Transportoptimierung, ist aus der Praxis entstanden und wird für jeden einzelnen Nutzer individuell konfiguriert.

Mit dem neuen TREQ-M4 Mobile Data Terminal, das für den rauen und staubigen Einsatz im LKW oder PKW konzipiert ist, ist SATLOG nun in der Lage, weitere Produktivitätssteigerungen in den Fuhrparks zu erreichen: Einsparung von Fahrzeit und Kilometer bei der Kundensuche z.B. bei der Möbelzustellung, Einsparung von Treibstoff und CO2, Reduzierung von Administrationskosten zur Erfassung von Ladungsmengen und Informationen an den Fahrer, Reduzierung von Versicherungsschäden durch verdorbene Ware, denn die Temperatur kann jetzt auch im Cockpit angezeigt werden, ebenso wie Informationen zu Dieselverbrauch und Fahrweise.

“Das TREQ-M4 mobile data terminal ist das neueste in unserer Familie der robusten Terminals, die speziell für Nutzfahrzeuge entwickelt wurden”, sagte James K. Elwell, President und Geschäftsführer der QSI Corporation. Wir freuen uns, das sich SATLOG zu einer Partnerschaft mit QSI entschlossen hat und den TREQ-M4 in ihre Lösungen einbezieht.“

Mit der Nutzung der NAVTEQ-Karten ist SATLOG-CN (Corporate Navigation = Navigationslösungen für Unternehmen) in der Lage, auf Basis einer Monatsgebühr pro Fahrzeug für kleinere und mittelständischen Unternehmen Lieferadressen und Aufträge ins Fahrzeug zu übermitteln.
Die Adressen werden im Internet-Portal mit Hilfe der Map24 Karten-Technologie angezeigt und vom Internetarbeitsplatz direkt ins Fahrzeug übermittelt. LKW-Fahrer werden automatische zur Zieladresse geführt und können die Ladungsinformationen nach der Lieferung z.B. durch Rückladungsmengen ergänzen. Je nach Kundenanforderungen können z.B. aus der Navigation heraus die voraussichtlichen Ankunftszeiten auf den Server übermittelt werden – Basis für eine Ankunfts-SMS an den Endkunden (Zieladresse).

Der Entwicklungspartner von SATLOG, Angels & Co GmbH, ist in der Lage, die verfügbaren Softwarekomponenten für den TREQ-M4 kundenspezifisch zu modifizieren. Die Komponenten werden jeweils einzeln lizensiert und können sowohl mit den SATLOG - Telematik- und Portalmodulen als auch ohne sie lizensiert werden. So stehen diese allen QSI Partnern ebenfalls zur Verfügung. Unterschiedliche Länder und Sprachen sind verfügbar.

“Wir haben nach einem den rauen Bedingungen im Nutzfahrzeug angepassten und einfach zu installierenden Terminal seit vielen Jahren gesucht“ ergänzte Dr. Stausberg. „Mit QSIs TREQ-M4 haben wir jetzt ein robustes Terminal, das in unsere Hard- und Softwareplatform passt und mit Stromversorgung und sonstigen Spezifikationen auf die kommerzielle Nutzung zugeschnitten ist. Mit PDAs war diese Robustheit nicht gegeben“.

Weiterführende Informationen: qsivehicle.com.
Das System wird gezeigt CeBIT, Hall 14 Stand J26 , 3-8 März 2009.

QSI Corporation

Gegründet 1983, hat sich die QSI Corporation als Hersteller von robusten Mobile Data Terminals (TREQ®) für industrielle OEMs und Systemintegratoren am Markt etabliert. Die Data Terminals gibt es in textbasierten Oberflächen oder als Grahik-Terminals, die programmierbar und an Kundenwünsche anpassbar sind. Sie haben CE-Zertifizierung und dem entsprechen dem NEMA 4/12/13 Standard. Verschiedene Interfaces sind erhältlich EIA-232, EIA-422, EIA-485, J1708, Ethernet und power-over-Ethernet. Als Designer von Qlarity®
bietet QSI eine objektorientierte Programmiersprache für Graphikterminals an. Die Terminals erfüllen hohe Anforderungen an Schock, Vibration, Luftfeuchtigkeit und anderer Umwelteinflüsse.

Alle QSI Corporation-Produkte werden in den USA am Firmenstandort in Salt Lake City Utah gefertigt.
Für weiterführende Informationen:
QSI Corporation Tel.: 801-466-8770 oder qsicorp.com


SATLOG GmbH
Die in Weinheim ansässige SATLOG GmbH ist ein Pionier im Bereich der Nutzung der Telematik für das Controlling von LKW-Flotten. Mit SATLOG AutoControlling werden dem Nutzer ein umfangreiches Kosten- und Leistungscontrolling für seine Auslieferfahrzeuge mit integrierten Logistikkennzahlen und Fahrerprämien geboten, das auf ca. 30 Jahre Erfahrungen in der Prozessoptimierung von Fuhrparks beruht. Telematikdaten wie GPS-Positionen, Kilometer, Standzeiten, Fahrzeiten werden mit Kosten und den Transportmengen aus dem ERP-System kombiniert. Dank der Oracle-Technologie können die Informationen von jedem Internet-Arbeitsplatz aus abgerufen werden.

Auch im Fahrzeug kommt mit Oracle Lite eine Oracle-Datenbank zum Einsatz. SATLOG setzt auf Industriestandards auch im Telematikgerät im LKW. Durch das Oracle Micro Edge-Server Framework werden kundenindividuelle Lösungen erstellt und auf einfache Weise Zusatzkomponenten integriert. Beispiele: FMS-Interface, Fahrerkarte.

SATLOG-Nutzer können ebenfalls vom SATLOG consulting service profitieren, der in Workshops und Trainings den Nutzer in die Lage versetzt, selbst Schwachstellen in seiner Auslieferung zu erkennen und zu beseitigen. Erreichbar: Kostensenkung pro Transporteinheit von mehr als 15%

Für weiterführende Informationen:
SATLOG GmbH Tel.: +49 6201-592413 oder satlog.com

SATLOG | AutoControlling
SATLOG GmbH | Sitz: Weinheim, Handelsregister: HRB 2676 W, Amtsgericht Mannheim Geschäftsführer: Dr. Jürgen Stausberg E-mail: info@satlog.de Internet: satlog.de Tel.: +49- 6201-592413 Fax: +49 6201-592415

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: SATLOG GmbH Sebastian Koch neuer Senior Ad Manager bei esc interactive Hamburg...
iDTRONIC stellt das neue mobile RFID-Terminal “UHF Gun” zur EURO-ID in Köln vor...
Data Virtuality geht Partnershaft mit Advanced Programs ein...
10 Jahre AdWords - data-inside Erfolgsgeschichte von Google...
Neuheit: Zeiterfassungsterminal iPoint / Multifunktion in elegantem Design - Qua...
Mit dem RB - VND Terminal steht dem Markt ein kompaktes, multifunktionales Mode...
Touchscreen-Terminals für verschiedene Einsatzbereiche werden bezahlbar...
GPS Motorrad Ortung Diebstahlschutz Alarm Wegfahrsperre, neuste Innovation der F...
Atlantik Elektronik GmbH und die CEP AG Cellulare Produkte vereinbaren Kooperati...
iDTRONIC GmbH stellt auf der Security Messe in Essen ihre RFID Produkte aus...
Anschrift: Kurpfalzstr. 35 D-69469 Weinheim
Telefon: +49 6201-592413
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.satlog.de
Ansprechpartner/in: Dr. Stausberg
Position: GF

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Dr. Jürgen Stausberg
Firma: SATLOG GmbH
Anschrift: Kurpfalzstr. 35, 69469 Weinheim, D
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +496201592413


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung