Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Suchmaschinenagentur Finnwaa konzipiert Kampagnen für drei Online-Shops


Die DFS Deutsche Folienservice GmbH vertraut mit gleich drei Online-Shops auf den SearchEngineManagement-Spezialisten Finnwaa


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Marketing / Werbung vom 25.03.09 - 11:32 Uhr:

 

Jena, 25.03.2009 – Die Finnwaa GmbH übernimmt ab sofort das Suchmaschinenmarketing für die Online-Angebote der DFS Deutsche Folienservice GmbH. Maßgeschneiderte SEM-Kampagnen sollen Bekanntmachung und Kundengewinnung der jungen Online-Shops foljen.de, pimplabel.com und wohnfolie.de signifikant vorantreiben.


Der Internetdienstleister DFS startete im vergangenen halben Jahr drei Online-Shops für individuelle Klebefolien. Während foljen.de mit dem Angebot von Werbefolien und -schriften vorrangig Geschäftskunden bedient, richtet sich der Szeneshop Pimplabel.com an junge Autofahrer. Unter wohnfolie.de finden kreative Hobby-Dekorateure seit März vielfältige Aufkleber für Wände, Möbel und Fenster. "SEM ist für uns das beste Vermarktungsinstrument, um in der Startphase schnell große Verbreitung und Reichweite im Internet zu erzielen", so DFS-Geschäftsführer Lukas Dietzsch. "Hierbei vertrauen wir auf die langjährige Erfahrung von Finnwaa."

Produkt- und zielgruppenspezifisch konzipierte AdWords-Kampagnen können die Zugriffszahlen der Online-Shops von DFS wesentlich steigern. "Wir positionieren die individuell erstellten Schlüsselwörter und Anzeigentexte in den führenden Suchmaschinen und sprechen damit potentielle Neukunden an. Über entsprechende Keywords erreichen wir sowohl Kunden, die ganz gezielt nach Produkten recherchieren, als auch jene, die zunächst wahllos im Web suchen", erklärt Finnwaa-Geschäftsführer Andreas Hörcher.

Über die SEM-Kampagnen der Finnwaa GmbH lässt sich die Reichweite der drei Online-Shops nachhaltig erhöhen. Über die damit verbundene Steigerung von Zugriffs- und Neukundenzahlen ist ein langfristiges Umsatzwachstum zu erzielen. Darüber hinaus bietet durchdachtes Suchmaschinenmarketing den Vorteil einer optimalen Budgetierung. "Unsere Kunden können selbst entscheiden, wie viele Begriffe in welchen Suchmaschinen positioniert werden. Start-ups wie DFS verfügen in der Regel über kleinere Marketingbudgets. Im Rahmen unserer Kampagnen profitieren sie von der Möglichkeit, zu jeder Zeit vollste Kostenkontrolle zu besitzen", so Hörcher.


DFS Deutsche Folien GmbH wurde 2008 mit Sitz in Jena gegründet. Geschäftsführer und Firmengründer Lukas Dietzsch und sein Team verfügen über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und E-Commerce. Das Thüringer Unternehmen betreibt die drei Online-Portale foljen.de, pimplabel.com und wohnfolie.de.

Finnwaa wurde 2003 gegründet. Das Unternehmen trägt neben nur zwölf weiteren Agenturen in Deutschland das SEM-Zertifikat des Bundesverbandes für Digitale Wirtschaft (BVDW) und zählt zu den führenden unabhängigen Suchmaschinenagenturen in Deutschland. Finnwaa konzipiert, realisiert und etabliert maßgeschneiderte Lösungen im nationalen und internationalen Suchmaschinenmarketing und bietet individuell abgestimmte Modelle zur Unterstützung von Web-Controlling. Bestätigt wird dies u.a. durch die Zertifizierung als "Google AdWords Qualified Company". Namhafte Unternehmen wie students.ch, Analytik Jena AG oder WILDE COSMETICS GmbH vertrauen auf die Erfahrungen von Finnwaa. Weitere Informationen unter finnwaa.de.


Pressekontakt:
Finnwaa GmbH
Leutragraben 1
D-07743 Jena
Tel: +49 (0)3641 815344
Fax: +49 (0)3641 5733302
Mail: info@finnwaa.de

Tower PR
Leutragraben 1
D-07743 Jena
Tel: +49 (0) 3641 - 50 70 81
Fax: +49 (0) 3641 - 50 70 88
Mail: info@tower-pr.com

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Finnwaa GmbH Finnwaa bietet neue Software zur automatisierten AdWords-Verwaltung...
Suchmaschinen-Kampagne für Italien verstärkt ausgebaut...
Weltkonzern erhöht Etat für SEM: Analytik Jena AG beauftragt Finnwaa mit sprachs...
Etatgewinn für Spanien und Frankreich: WILDE COSMETICS setzt bei Europa-Expansio...
Reifenportal vergibt SEM-Etat zur Effizienz-Steigerung...
Finnwaa GmbH realisiert Kampagne für KAHLA Porzellanshop...
Finnwaa GmbH und eKomi Ltd. schließen Kooperationsvereinbarung...
Etatgewinn für SEM-Kampagne geht an die Jenaer Agentur Finnwaa...
Suchmaschinenmarketing für Tagungs-Portal: Finnwaa startet SEM-Kampagne für Sach...
Online-Vermarkter Kairion baut Reichweite im Consumer-Electronics-Segment aus...
Anschrift: Leutragraben 1
D-07743 Jena
Telefon: +49 (0)3641 815344
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.finnwaa.de
Ansprechpartner/in: Andreas Hörcher
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Tina Albrecht
Firma: Tower-PR
Anschrift: Leutragraben 1, 07743 Jena, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 03641 / 507081


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung