Home / Startseite

 


 

NEWS

 

100 Tage Schloss Friedrichsfelde in Tierpark-Verwaltung


Freunde Hauptstadtzoos ziehen positive Bilanz nach den ersten Hundert Tagen Schloss Friedrichsfelde - mitten im Tierpark Berlin


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Kunst / Kultur vom 06.04.09 - 18:28 Uhr:

 

Seit Hundert Tagen ist das Schloss Friedrichsfelde in der Tierpark-Verwaltung. Seit Beginn des Jahres 2009 betreut die Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. ehrenamtlich die Ausstellungsräume im Friedrichsfelder Schloss und organisiert die Konzerte, die seitdem wieder regelmäßig stattfinden.


PRESSEINFORMATION

100 Tage Schloss Friedrichsfelde in Tierpark-Verwaltung
- Freunde Hauptstadtzoos ziehen positive Bilanz nach den ersten Hundert Tagen -

Seit Hundert Tagen ist das Schloss Friedrichsfelde in der Tierpark-Verwaltung. Seit Beginn des Jahres 2009 betreut die Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. ehrenamtlich die Ausstellungsräume im Friedrichsfelder Schloss und organisiert die Konzerte, die seitdem wieder regelmäßig stattfinden.

Nach den ersten Hundert Tagen ziehen nun die Freunde der Hauptstadtzoos eine erste Bilanz ihrer Arbeit: „Wir haben in den zurückliegenden 100 Tagen ca. 2.000 Besucher im Schloss Friedrichsfelde begrüßen können. Damit sind unsere eigenen Erwartungen deutlich übertroffen.“, so der Vorsitzende Thomas Ziolko. Nach Angaben der Stiftung Stadtmuseum, die das Schloss bis Ende 2008 betreut hat, besuchten jährlich nur 2.500 Besucher das mitten im Tierpark gelegene historische Kleinod.

Ziolko weiter: „Damit ist auch bewiesen, dass es eine richtige Entscheidung war, dass die Episode der Stiftung Stadtmuseum ein Ende gefunden hat und der Tierpark und das Schloss wieder eine Einheit bilden. Nirgends in der Welt findet man eine Kombination von Kultur, Geschichte, Tieren und Natur wie in Friedrichsfelde – ein Alleinstellungsmerkmal, welches weit über die Stadtgrenzen Ausstrahlung hat.“

Das Schloss Friedrichsfelde wurde ursprünglich 1685 für Benjamin Raulé, dem Generaldirektor der Brandenburgischen Marine, erbaut. Es ist Anfang des 18. Jh. an die preussischen Hohenzollern gefallen. Der jüngste Bruder von Friedrich dem Großen, Prinz Ferdinand, erweiterte das Schloss in der noch heute vorhandenen Größenordnung. Seit 1816 bis 1945 hat die Familie von Treskow im Schloss gelebt.

1955 wurde der Tierpark im Schlosspark eröffnet. Der erste Tierpark-Direktor Prof. Dr. Heinrich Dathe setzte sich Mitte der 60er Jahre massiv gegen den Abriss vom Schloss ein und erreichte, dass der Tierpark Gelder für die Sanierung erhielt. Damit konnte das Schloss umfangreich durch den Tierpark saniert werden und wurde 1981 der Öffentlichkeit übergeben. Nach der Wende war das Schloss bis 2008 in der Verwaltung der Stiftung Stadtmuseum. Seit Jahresbeginn 2009 gehört es nun wieder dem Tierpark Berlin.

Öffnungszeiten:
dienstags, donnerstags, samstags, sonntags, feiertags
10.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Auch individuelle Termine möglich.
Anmeldungen über: Tel. 51 53 14 07 oder Email: info@freunde-hauptstadtzoos.de

V.i.S.d.P.:
Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V.
Bei Rückfragen: Thomas Ziolko – 0172/38 05 808

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Historische Bilder und Fotos vom Schloss Friedrichsfelde gesucht...
Konzert zum 250. Todestag von Georg Friedrich Händel im Schloss Friedrichsfelde ...
Halloween im Tierpark Berlin am Sonntag, den 31. Oktober 2011 ...
Schloss Friedrichsfelde lädt zum historischen Ball um 1800...
Festveranstaltung 100-Jahre-Bernhard Grzimek im Tierpark Berlin...
Schlossfest rund um das sanierte Schloss Friedrichsfelde...
Die Goldenen Zwanziger auf Schloss Friedrichsfelde am Samstag, 14. Mai 2011 ab 2...
Halloween im Tierpark Berlin für Klein und Groß - Gruseliger Abend...
Festveranstaltung und Ausstellung zum 125. Todestag von Alfred Brehm im Tierpark...
Stiftung der Hauptstadtzoos für Zoo Berlin und Tierpark Berlin präsentiert:...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Thomas Ziolko
Firma: Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V.
Anschrift: Am Tierpark 125, 10319 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030 51 53 14 07


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung