Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Easydentic: Formel-1-Legende Olivier Panis fährt auf Erfolgskurs für Team ORECA


Das mannheimer Biometrie-Unternehmen Easydentic und deren Partner ORECA starten optimistisch in Le Mans Series 2009


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sonstiges vom 04.05.09 - 15:47 Uhr:

 

Mannheim, im April 2009: Das von Easydentic gesponsorte Racing-Team ORECA setzt auch in der Saison 2009 auf die Erfahrung der französischen Rennsportikone Olivier Panis. Easydentic, ein Unternehmen für Sicherheitstechnologie und Biometrik, ist bereits wiederholt als Förderer von ORECA bei dem Rennen dabei.


Olivier Panis geht als erfahrener Formel 1 Pilot in diesem Jahr erneut für das Traditionsteam von Hugues de Chaunac bei den Rennen der Le Mans Series wie auch beim legendären 24-Stunden-Rennen an den Start. Die ersten sportlichen Triumphe lassen die Partner ORECA und Easydentic auf ein erfolgreiches Jahr hoffen.

Es war ein Saisonauftakt, wie ihn sich die Rennsportpartner Easydentic und ORECA nur wünschen konnten: Olivier Panis, französische Motorsportlegende mit mehrjähriger Formel-1-Erfahrung, bewies bei den „Official Test Days“ auf dem Kurs „Paul Ricard“ am 8. und 9. März nicht nur die Zuverlässigkeit des brandneuen ORECA-Boliden, sondern unterbot mit einer sensationellen Rundenzeit von 1:40:903 gleichzeitig den bisher geltenden Kursrekord. Die rund 4000 angereisten Fans, die in dieser Saison erstmals die Testfahrten an der Côte d’Azur live miterleben durften, jubelten dem 42-jährigen frenetisch zu und freuten sich ebenso wie Sponsor Easydentic über einen Saisonbeginn, der einen abwechslungsreichen Rennsommer versprechen könnte.

Selbstverständlich war der Auftakterfolg des Franzosen auch für ORECA-Teamchef Hugues de Chaunac und Sponsor Easydentic ein willkommener Anlass zu Optimismus. Die Entscheidung, das erfahrene Rennsportidol Olivier Panis ins Traditionsteam ORECA zu holen, erwies sich damit bereits vor dem ersten Rennen der Le Mans Series erneut als goldrichtig. So musste Hugues de Chaunac zugestimmt werden, als er nach dem absolvierten Testlauf von einem „guten Anfang“ für das Team von ORECA und Easydentic sprach und seine Überzeugung bekräftigte, Olivier Panis sei die „Idealbesetzung“ für die laufende Saison. Auch Rekordbrecher Olivier Panis fand die richtigen Worte, als er noch vor Ort den hohen technologischen Level des neuen ORECA-Rennwagens „Courage-ORECA LC70“ hervorhob und Hugues de Chaunac für dessen Enthusiasmus und Zuversicht lobte.

Nachdem das Team ORECA Anfang April einen respektablen dritten Platz beim Auftaktrennen auf dem Circuit de Catalunya in Spanien belegen konnte, blickt der ehemalige Monaco-Champion Panis nun vor allem dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans am 23. und 24. Juni mit positiven Erwartungen entgegen. Wie Olivier Panis gegenüber Journalisten und Sponsor Easydentic offen eingestand, übt dieses Kultevent des Motorsports auch heute noch eine „magnetische Anziehung“ auf den französischen Motorsportveteran aus. Doch auch bei den noch ausstehenden 1000-Kilometer-Rennen der Le Mans Series 2009 wird Olivier Panis selbstverständlich für ORECA und Easydentic gemeinsam mit seinen Teamkollegen Bruno Senna, Stéphane Ortelli und Nicolas Lapierre an den Start gehen – so auch beim Nachtrennen auf dem Autódromo Internacional do Algarve in Portugal. Angesichts des Spitzenteams, das ORECA und Easydentic gemeinsam für die diesjährige Saison aufgestellt haben und eines Rennwagens, der seine Konkurrenzfähigkeit bereits beeindruckend unter Beweis stellen konnte, dürften die zahlreichen Fans des populären französischen Rennstalls aller Voraussicht nach auch 2009 auf ihre Kosten kommen.


Über Easydentic Deutschland

Easydentic hat sich als einziges europäisches Unternehmen auf Fingerabdruck- und Fingermorphologie-Erkennungssysteme spezialisiert. Easydentic hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2010 die europäische Nr. 1 im Bereich Unternehmenssicherheit zu werden – als Hersteller biometrischer Lesegeräte, als Marktführer in den Bereichen Biometrie und Visio-Mobilität und als Anbieter der europaweit am häufigsten installierten biometrischen Zugangskontrollen. Easydentic ist in der gesamten Wertschöpfungskette von Sicherheitssystemen vertreten. In Europa vertrauen dem Unternehmen mehr als 15.000 Kunden. Sitz von Easydentic ist Mannheim.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Easydentic Deutschland Easydentic: Erfolg beim 24-Stunden-Rennen belohnt Strategie von Team ORECA...
Easydentic AG beteiligt sich an Atlantik-Überquerung „Time on Target”...
Easydentic AG: Erfolgreiche Messeauftritte im Jahre 2008...
Easydentic-Gruppe : Zunahme der Geschäftstätigkeit um 88%...
Einkaufsdienstleister ERA senkt Kosten der Easydentic AG...
Easydentic AG senkt unnötige Ausgaben um 32 Prozent. Easydentic will mit Einspar...
Easydentic: Neue Software Lösung für Zeiterfassung – „schnell, effizient und sic...
PS’Soft ernennt Marc-Olivier Couderchet zum Verantwortlichen für Business Develo...
Easydentic: "Starkes Wachstum im Markt für biometrische Sicherheitslösungen häl...
Das Formel BMW Weltfinale auch im Jahr 2007 wieder in Valencia...
Anschrift: Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 842 528 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.easydentic-olivier-panis.de
Ansprechpartner/in: Christin König
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Christin König
Firma: Easydentic AG Deutschland
Anschrift: Floßwörthstraße 57, 68199 Mannheim, Deutschland
E-Mail:
Telefon: 68199


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung