Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Tiertafel Deutschland von Bundesverband Deutsche Tafel verklagt


Bundesverband Deutsche Tafel e. V. verklagt gemeinnützige Organisation Tiertafel Deutschland e. V. wegen Namensstreitigkeit


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Recht / Gesetz vom 07.05.09 - 14:32 Uhr:

 

Nach einer außergerichtlichen Auseinandersetzung im Juli des letzten Jahres mit dem Bundesverbandes Deutsche Tafel e. V. ist nun Klage gegen den Namen „Tiertafel“ beim Verein Tiertafel Deutschland e. V. eingegangen.


Berlin, 07.05.2009 Der Bundesverband Deutschen Tafel e.V. hat Klage erhoben gegen die gemeinnützige Organisation Deutsche Tiertafel e.V. wegen der Verwendung des Namens „Tiertafel“. Der Bundesverband ist der Ansicht, durch Tiertafel werde er in seinen Namens- und Markenrechten an der Bezeichnung „Tafel“ verletzt.

Tiertafel Deutschland e. V. wurde 2006 von Claudia Hollm gegründet. Seit der ersten Ausgabestelle im brandenburgischen Rathenow sind mittlerweile 20 neue hinzugekommen und 25 weitere – etwa in Düsseldorf, Nienburg, Kassel oder Hannover – in Planung. In jeder Ausgabestelle gibt es kostenlose Futter- und Sachspenden sowie Infomaterial und Hilfestellung. Die Futterspenden dienen als Unterstützung für bedürftige Menschen, die bereits Tiere haben, und sind keinesfalls als gratis rundum Versorgung gedacht.

Claudia Hollm, Vorstand der Tiertafel Deutschland e. V.: „Abartig, war nur einer der Begriffe , der uns in den letzten Monaten von Führungsmitgliedern der verschiedenen Tafeln, bzw. des Bundesverbandes, vorgehalten wurde.“, „Tiere gehören nicht an eine Tafel“ wird als Argument gegen den Namen Tiertafel angeführt, und dabei wurde wohl übersehen, dass der Bundesverband Deutsche Tafel e. V. auch diverse Kindertafeln wegen der Benutzung des Wortes „Tafel“ verklagt hatte. Gehören denn Kinder nach Meinung der „Tafeln“ auch nicht an eine Tafel? Wenn ja, wäre dieser Hinweis für Frau von der Leyen bestimmt interessant, da diese ihren guten Namen für die Tafeln einbringt und sicherlich nicht in Verbindung mit Klagen gegen Kindertafeln gebracht werden möchte.“

Laut Anwalt habe die Tiertafel Deutschland e. V. bei der Gründung 2006 alles beachtet, was beachtet werden muss. Es wurde ein Antrag zur Sicherung des Namens „Tiertafel“ als Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in München gestellt. Dieser Antrag wurde wie angedacht rechtskräftig abgelehnt, da die Begriffe „Tafel“ und „Tier“ im deutschen Sprachgebrauch fest verankert sind und Ihrer Wortbedeutung nach lediglich Hilfsleistungen beschreiben. Eine Monopolisierung des Begriffs scheidet aus. Mit dieser Ablehnung war amtlich bestätigt, dass der Begriff „Tiertafel“ für jedermann frei nutzbar ist.

„Auch wurde strikt darauf geachtet die Marke „Tafel“, d. h. das Einsammeln von Lebensmittel für Bedürftige, von uns nicht verletzt wird.“, so Hollm. Es besteht also keinerlei Interessenkonflikt, da selbst die Spender von Futtermitteln nicht dieselben sind, welche die Tafeln unterstützen. „Wir wenden uns direkt an die Hersteller von Futtermitteln und nicht an die Lebensmittelketten, wie es die Tafeln machen.

Die Tiertafel Deutschland e. V. legt viel Wert auf die Tatsache, dass die Kosten für den eingeschalteten Anwalt von Mitgliedern und Spendern privat aufgebracht werden und vor jedem neuen anwaltstechnischen Schritt wieder neu gesammelt werden müssen. Anders als der Bundesverband Deutsche Tafel e. V., wird die Tiertafel keine Spendengelder für diese Auseinandersetzung verwenden.


Über die Tiertafel:

Die Tiertafel wurde 2006 in Rathenow gegründet, um Menschen zu helfen, die finanziell oder körperlich nicht in der Lage sind, ihre Haustiere gesund und artgerecht zu halten. Futter- und Sachspenden werden kostenlos weitergegeben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich umfassend über die artgerechte Haltung zu informieren. Die Tiertafel hat sich zum Ziel gesetzt, mit einer entsprechenden Aufklärung einer schlechten Haltung vorzubeugen und dadurch eine Abgabe in ein Tierheim oder gar das Aussetzen der Tiere zu verhindern. Der Verein arbeitet mit den Organisationen armehunde.com, kaninchen-schutz.de, notmeerschweinchen.de, Hundeschule Hundephysiotherapie, rattenhausen.de und vielen anderen Vereinen eng zusammen. Neben Tiertafel-Ausgabestellen in Frank-furt/Main, Rhinow, Magdeburg, Hamburg, München, Schwedt, Brüggen, Bad Dürkheim, Dornum, Oldenburg, Eisleben, Erfurt und im Chiemgau befinden sich derzeit Ausgabe-stellen für 30 weitere Städte in der Planung

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Tiertafel Deutschland e. V. Tafel-Board - Edle Kreidetafeln auf AluDibond Platten...
Stadthunde.com startet Facebook-Spendenaktion zugunsten der Tiertafel Deutschlan...
500 Euro für die Herrschinger Tafel von der VR-Bank Starnberg-Herrsching-Landsbe...
Ruhrwerkstatt e.V., Elektro Koppen und Oberhausener Tafel e.V. ruft Kinder zum m...
Stadthunde.com und ANIMOD.de starten Social-Media-Kampagne zugunsten der Tiertaf...
"Generationen miteinander im Dialog" im Bethesda Seniorenzentrum Berlin...
Neuerscheinung zur Hannover Messe: BWE Marktübersicht 2013 ...
Schöne Erfolge für die Hilfsprojekte der INITIATIVE DO IT e.V...
Recruiting Event: Einkaufs- und Logistiktalente gesucht...
Kölner Tierschutzvereine und Organisationen halten zusammen - Das zeigte sich be...
Anschrift: Semliner Chaussee 8
14712 Rathenow
Telefon: 03385 494965
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.tiertafel.de
Ansprechpartner/in: Claudia Hollm
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Martina Wagner
Firma: medianarbeiten.de
Anschrift: Staakener Str. 19, 13581 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030 33890488


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung