Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der erste Peeling-Handschuh mit Ökotest-Auszeichnung „GUT“


Schönheitspflege wie im alten Orient – mit einem Handschuh fängt alles an. Carenesse bringt Licht ins Dunkel orientalischer Schönheitsgeheimnisse.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Produkte / Innovationen vom 22.05.09 - 10:36 Uhr:

 

Dass uns unsere orientalischen Schwestern in Sachen Schönheit so manche flüstern können, haben wir ja schon immer geahnt. Eines der sagenumwobenen Beauty-Rituale ist so simpel, wirkungsvoll und vor allem angenehm, dass wir uns fragen, warum wir nicht selbst darauf gekommen sind: Mithilfe eines speziellen Peeling-Handschuhs reiben sich die Damen nach dem Bad im Hamam Körper und Gesicht in sanft kreisenden Bewegungen ab. Das Ergebnis dieser über 800 Jahre alten Tradition ist eine rosig schimmernde


Seit vielen 100 Jahren schwört man im orientalischen Dampfbad auf eine wunderbar wirksame und doch so simple Körperreinigung mit einem Peeling-Handschuh. Inzwischen hat die Hamam-Kultur auch Mitteleuropa erobert und bereitet sich im Zuge der Wellness-Welle weiter aus. Wer einmal im Hamam war, wird immer wieder kommen und wer einmal den Peelinghandschuh kennen gelernt hat, möchte auch zu Hause nicht mehr darauf verzichten. Die besondere Webstruktur sorgt für samtig zarte Haut in wenigen Minuten. Abgestorbene Hautschüppchen und Hautunreinheiten werden sichtbar und porentief entfernt. Bereits nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut viel glatter und straffer an – es liegt in Ihrer Hand.

Wichtig für eine erfolgreiche Anwendung ist, dass der Handschuh nur auf angefeuchteter Haut zum Einsatz kommt. Er muss auch selbst nass sein und braucht gar nicht mit anderen Reinigungs- oder Pflegeprodukten verwendet werden. Die sind später dran. Zur Hochform läuft der Carenesse Peeling-Handschuh in der Sauna, im Dampfbad oder in der Badewanne auf. Denn wenn die Haut gut durchfeuchtet ist, ist der Peeling-Effekt am größten und schonendsten. Die Intensität der Anwendung sollte jeder selbst bestimmen. Hier gilt: So lange massieren, wie es als angenehm empfunden wird. Ein- bis zweimal wöchentlich reicht völlig aus. Und das bestätigt jetzt auch Ökotest. Die Peeling-Handschuhe wurden mit der Note „GUT“ ausgezeichnet.

Der Carenesse Peeling-Handschuh vereinigt alle Vorzüge eines modernen Peelings und ist eine kostengünstige Alternative zu Pasten, Cremes und wenig hygienischen Körperbürsten. Dank seines Fliegengewichts ist er auch auf Reisen ein nützlicher Begleiter. Entdecken Sie das Geheimnis orientalischer Pflege für natürlich schöne Haut!

Carenesse bringt Licht ins Dunkel orientalischer Schönheitsgeheimnisse. Die Firma Carenesse hat sich dieser Tradition angenommen und für den europäischen Markt nach akribischer Forschung einen Peeling-Handschuh entwickelt. Aus nachwachsenden Rohstoffen wird der Faden in einem speziellen Webverfahren gewebt und in Handarbeit vernäht, ganz nach alter Tradition.

Zu beziehen ist der Peeling-Handschuh mittlerweile bei vielen Kosmetikerinnen und Bioläden. Natürlich auch im Internet unter carenesse.com

Carenesse
Hauptstrasse 12
D-84085 Niederleierndorf
Tel.: 09452-9398522
Fax.: 09452-9398523
info@carenesse.com
carenesse.com

Die Firma Carenesse mit Sitz in Bayern bei Regensburg hat sich auf die Herstellung von orientalischen Peeling-Produkten und die Entwicklung innovativer Frotteewaren für die Kosmetikindustrie spezialisiert. Carenesse entstand aus der Idee, die über Jahrhunderte bewährte Tradition der orientalischen Hautreinigung fortzuführen und auf dem europäischen Markt einzuführen. Dieses Bestreben beginnt schon mit der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe und endet mit der strengen Qualitätskontrolle der Endprodukte. Durch die eigene Produktion ist Carenesse auch wirklich in der Lage, die traditionelle Herstellungsmethode und die hohe Qualität der Ware zu gewährleisten. Anders wäre die Ökotest „GUT“- Auszeichnung für den orientalischen Peeling-Handschuh wohl nicht möglich geworden.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Hamburger Startup meinverein.de erhält Auszeichnung von Bundespräsident Horst Kö...
Auszeichnung von JOBvoting durch die Initiative Mittelstand...
ALEA erhält IBM Zertifikat für "Retail Integration Framework"...
Deutsch-Russisches Buchprojekt für Internationalisierung der Wirtschaftsbildung ...
Frühlingsschöne Haut mit Faces Bio-Aloe Vera Pflegecreme ÖKOTEST „sehr gut“...
Im Zeichen der Rosenburg: Website und Logo von ADVERMA für Riedenburg...
WebSite X5 mit Publikumspreis „Software des Jahres 2009“ von Softwareload ausgez...
Business Award 2008 für nachhaltige Unternehmensführung...
Freiheitliche Christen erhalten Österreichs höchste ökumenische Auszeichnung...
Initiative Mittelstand zeichnet Film-Coater der Firma Bohle aus...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Michael Eberwein
Firma: Carenesse
Anschrift: Hauptstrasse 12, 84085 Niederleierndorf, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 09452-9398522


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung