Home / Startseite
 

 


 

NEWS

 

Wasserkraft – zweitstärkste genutzte erneuerbare Energiequelle weltweit


RENEXPO® Austria 26. - 28. November 2009 in Salzburg fokussiert und informiert im Wasserkraftstandort Nummer Eins!!


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Umwelt / Energie vom 04.06.09 - 09:17 Uhr:

 

Wasserkraft wird seit vielen Jahren energetisch genutzt und erfährt eine fortwährende technische Entwicklung, was dazu geführt hat, dass sie derzeit die am zweitstärksten genutzte erneuerbare Energiequelle der Welt ist. Im Hinblick auf die Elektrizitätsgewinnung hält die Wasserkraft mit rund 17 Prozent den größten Anteil der erneuerbaren Energieträger. Besonders in Europa ist Wasserkraft dank des starken Innenmarktes einer der führenden Bereiche.

 

Laut einer Studie der European Small Hydropower Association (ESHA) sind zurzeit ca. 17.800 Kleinwasserkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 12.333 MW in den EU-27 in Betrieb. Schätzungen zufolge arbeiten mehr als 10.000 Personen direkt oder indirekt im Bereich der Kleinwasserkraft. Vorhersagen des Europäischen Erneuerbare Energierats gehen davon aus, dass diese Zahl in naher Zukunft auf 28.000 anwächst.

In Österreich, wo Wasserkraft seit Jahrzehnten zur Elektrizitätserzeugung genutzt wird, speisen derzeit mehr als 2.500 Kleinwasserkraftwerke emissionsfreien Ökostrom in das öffentliche Versorgungsnetz. Dieser deckt rund 9 Prozent des österreichischen Strombedarfs. Kleinwasserkraftanlagen haben zudem einen hohen Stellenwert für die Versorgungssicherheit durch dezentrale Energieversorgung und sichern, bzw. schaffen dauerhaft Arbeitsplätze.

In ganz Europa verfügt Wasserkraft noch über weitere Potentiale durch Neubau von Anlagen, aber vor allem durch die Revitalisierung bestehender Anlagen, denn rund 70 Prozent aller Wasserkraftwerke sind mehr als 40 Jahre alt.

Auf der RENEXPO® Austria kann man sich diesem Thema auf verschiedenen Ebenen nähern: Neben dem Ausstellungsbereich „Wasserkraft-Straße“, auf dem Aussteller den gesamten Wirkungsbereich der Wasserkraft darstellen, wird am 27. November der 1. Internationale Kleinwasserkraft-Kongress für Neuentwicklung, Renovierung und Revitalisierung stattfinden. Der Kongress wird in Zusammenarbeit mit der European Small Hydropower Association (ESHA) veranstaltet und soll der europäische Branchentreffpunkt für Wasserkraft werden.

Renommierte Referenten aus Ländern wie Belgien, Italien, Schweiz und Österreich sowie namhafte Anlagenentwickler und -betreiber von Kleinwasserkraftanlagen referieren über Themen wie Einspeisemöglichkeiten und Potentiale der Kleinwasserkraft, Energierückgewinnung, sowie Sanierung alter Anlagen und entsprechende Richtlinien. Doch auch aktuelle Forschungsaktivitäten und ökonomisch-ökologisch optimierte Fischdurchgänge werden erläutert. Schließlich berichten namhafte Anlagenentwickler und -betreiber von Kleinwasserkraftanlagen über ihre Erfahrungen aus der Praxis.

Auch im Rahmen der Ausstellung wird dem Thema Wasserkraft große Bedeutung zugemessen. In einem optisch hervorgehobenen Messebereich, der „Wasserkraft-Straße“ informieren Hersteller und Dienstleister über Ober- und unterschlächtige Wasserräder, Wasserkraft-Turbinen, Getriebe, Stauwehre und Staustufenbau, Rechen, Instandhaltung, Reaktivierung bestehender Anlagen, Überwachung und Serviceangebote.

Auf der Erstveranstaltung der RENEXPO® Austria 2009 können sich Besucher über die gesamte Bandbreite der erneuerbaren Energien und Passivhaus informieren. Das Themenspektrum umfasst neben Wasserkraft auch die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Geothermie, Wärmepumpe, Kraft-Wärme-Kopplung, Biomasse und Energiedienstleistungen.

Die RENEXPO® Austria findet in der Zeit vom 26.-28. November 2009 im Messezentrum Salzburg statt. Weitere Informationen zur Messe, den Kongressen und dem Rahmenprogramm gibt es unter: renexpo-austria.at.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: REECO GmbH Frankfurter Caterer ab sofort Exklusivpartner der Eventlocation Westhafen Pier 1...
RENEXPO® SOUTH-EAST EUROPE Die Plattform für erfolgreiches Business im Bereich d...
Technische Übersetzung in Deutsch Englisch und anderen Sprachen durch Techni-Tra...
Biogaseinspeisungen in Gasnetzen – Lösung für die Zukunft?...
RENEXPO® INTERHYDRO, größte Wasserkraftplattform Europas in Salzburg ...
Erneuerbare Energiemarkt im Rumänien - RENEXPO South-East Europe zum dritten Mal...
Wasser ist nicht nur zum Waschen da - Spannendes und Wissenswertes rund um die W...
Ohne Kommunen sind keine Klimaschutzziele realisierbar!...
Thementag "Erneuerbare Energien" und Vortrag "Sonnige Aussichten"...
Knorr-Bremse PowerTech auf der Hannover Messe: Umrichter für effiziente Energieu...
Anschrift: Unter den Linden 15
72762 Reutlingen
Telefon: 07121-3016-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.renexpo-austria.at
Ansprechpartner/in: Susanne Köck
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Anke Leuschke
Firma: REECO GmbH
Anschrift: Unter den Linden 15, 72762 Reutlingen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 07121-3016-120


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung