Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Nasenkorrektur oder Facelift: Arztwahl ist Vertrauenssache


Jugendliches Aussehen und ein harmonisches Erscheinungsbild gewinnen für viele Menschen in Beruf und Privatleben zunehmend an Bedeutung.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesundheit / Medizin vom 10.06.09 - 09:34 Uhr:

 

Hannover, 09. Juni 2009. Immer mehr Deutsche entscheiden sich daher für einen medizinischen Eingriff in einer der zahlreichen Schönheitskliniken im Bundesgebiet und europaweit. Worauf es bei der Auswahl des richtigen Arztes für die Brustvergrößerung oder Nasenkorrektur ankommt, erklärt Dr. Aschkan Entezami, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie an der Fachklinik Dr. Gabriele Pohl (dr-gabriele-pohl.de/entezami.htm) in Hannover.


„Egal ob Bauchdeckenstraffung oder Nasenkorrektur: Ziel ästhetischer und plastischer Chirurgie sollte es immer sein, das gesunde Körperareal über das gegebene Maß hinaus vorteilhafter zu gestalten“, erläutert Dr. Entezami, der seit Anfang 2009 das Team der Fachärzte in der hannoverschen Fachklinik Dr. Gabriele Pohl verstärkt. „Dabei versuchen wir immer, den Wünschen des Patienten entsprechend zu operieren, ohne etwas zu versprechen, das nach ästhetischen und gesundheitlichen Maßstäben nicht zu vertreten ist. Bei einer Nasenkorrektur beispielsweise muss immer die Harmonie der Gesichtszüge erhalten bleiben oder eben durch den Eingriff wiederhergestellt werden.“

Nasenkorrektur nur vom Spezialisten: Welche Bezeichnung trägt der Arzt?

Wer sich für eine Schönheits-OP wie eine Lidstraffung oder Nasenkorrektur entscheidet, steht vor der Wahl des richtigen Arztes oder Fachklinik. Keine leichte Aufgabe – denn Schönheitschirurg kann sich jeder approbierte Arzt nennen. Der Begriff ist nicht geschützt.

„Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist das einzige Gütesiegel für Operationen im ästhetischen Bereich“, betont Dr. Entezami, der einen seiner Schwerpunkte neben der Brustchirurgie in der Gesichtschirurgie und Nasenchirurgie gesetzt hat. „Diesem Titel liegt eine sechsjährige Ausbildung mit anschließender Prüfung zugrunde. Neben der fachlichen Qualifikation benötigt ein Plastischer Chirurg außerdem ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und ästhetischem Empfinden“ betont Dr. Entezami. „Nur so kann das Ergebnis des Eingriffes, ob nun Facelift, Narbenbehandlung oder Nasenkorrektur – absolut natürlich wirken und der Patient zufrieden sein.“

Brustvergrößerung oder Nasenkorrektur: Wiederherstellung und Verbesserung der Körperareale

Grundlegendes Ziel der plastischen Chirurgie ist es, Fehlentwicklungen, Erkrankungen oder unerwünschte körperliche Veränderungen durch einen chirurgischen Eingriff zu korrigieren. Patienten sollten für eine Bauchdeckenstraffung oder Nasenkorrektur die in Betracht kommende Klinik oder den favorisierten Facharzt vor einem kosmetischen Eingriff eingehend konsultieren und sich nicht scheuen, genaue Wünsche und Fragen zu äußern. „Ausführliche Beratung über die Möglichkeiten und Risiken sowie seriöse Aufklärung sind ein absolutes Muss und kennzeichnen einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“, so Dr. Entezami. „Auch bei übertriebenen Vorstellungen muss ein seriöser Arzt einlenkend beraten – dazu ist Einfühlungsvermögen notwendig. Bei einer Nasenkorrektur beispielsweise ist die Einhaltung der richtigen Proportionen ebenso wichtig wie bei Brustvergrößerungen oder einer Fettabsaugung.“

Weitere Qualitätskriterien sind nach Dr. Entezami die permanente Anwesenheit eines Anästhesisten beim Eingriff, modernste Operationstechniken sowie die permanente Weiterbildung der Operateure. Und natürlich das richtige Gefühl: „Egal ob Nasenkorrektur, Bauchdeckenstraffung oder Brustverkleinerung – eine „Schönheits-OP ist Vertrauenssache“, so Dr. Entezami. „Wenn die Chemie und das Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Operateur stimmt, ist das neben den anderen Faktoren die halbe Miete.“

Weitere Informationen zur Klinik Dr. Gabriele Pohl GmbH unter: dr-gabriele-pohl.de

Über die Klinik Dr. Gabriele Pohl GmbH

Die Klinik Dr. med. Gabriele Pohl wurde 1999 als Fachklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie gegründet. Nach Erweiterung und architektonischer Neugestaltung im Sommer 2006 verfügt die hannoversche Klinik für kosmetische Chirurgie über zwei moderne Operationssäle und eigene exklusive Patientenzimmer, so dass eine stationäre Rundumbetreuung gewährleistet ist. Zum Leistungs- und Behandlungsspektrum gehört ein umfassendes Beratungs- und Betreuungskonzept mit strengen fachlichen und ethischen Richtlinien. Ob Faltenbehandlung, Nasenkorrektur oder Bauchdeckenstraffung: Seit zehn Jahren vertrauen sich Patienten aus dem In- und Ausland der Klinik für kosmetische Chirurgie an.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Klinik Dr. med. Gabriele Pohl GmbH Schönheitsoperationen: BUNTE-Serie nennt Top-Ärzte für Facelift und Lidkorrektur...
Nasenkorrekturen und Fettabsaugungen für Männer im Trend...
Neueröffnung des Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Düsseldorf...
Gesichtsmodellierung mit Hyaluronsäure: Schonende Verfahren für vitaleres Ausseh...
Finalistin von Germanys Next Top Model 2010 in der KÖ-KLINIK Düsseldorf...
Welche Rolle spielt eine Arztwebseite bei der Patientengewinnung? ...
Weinbuchautor Golo Weber - Revolutionär der Weinbewertung...
Schön und sicher durch dauerhafte Haarentfernung von den Profis...
Plastische und Ästhetische Chirurgie beim Mann – Kein Tabu mehr...
Medizin-Service: Schneller zum besseren Arzt - Bundesweites Pilotprojekt...
Anschrift: Pelikanplatz 13
30177 Hannover
Telefon: 0 511-51 51 24-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.dr-gabriele-pohl.de
Ansprechpartner/in: Frau Razwan
Position: Geschäftsführerin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Alan Webb
Firma: ABAKUS Internet Marketing
Anschrift: Blumenauer Str. 1, 30449 Hannover, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 051121359682


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung