Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Dem Kunden auch das Selbstverständliche darstellen, sich selbst mit all seinen Leistungen zu präsentieren


Durch Marketing-Weiterbildung bei der IcosAkademie holte sich Gudrun Mödl gewinnbringende Anreize für Ihre Schreinerei


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 23.06.09 - 10:10 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Persönliches Interesse und das Wissen darum, dass kontinuierliche Weiterbildung heutzutage unverzichtbar ist, führten Gudrun Mödl in das Seminar „Immer gute Auftragslage“ der IcosAkademie. Insbesondere in Sachen Zielkundenansprache und Darstellung des eigenen Betriebes wollte sie neue Impulse für ihre Büroarbeit mitnehmen. „Nach jedem Seminartag bin ich voll mit neuen Ideen und hochmotiviert nach Hause gekommen!“, freut sie sich.


Die Schreinerei Volker Mödl, in der Gudrun Mödl im Büro tätig ist, erledigt hauptsächlich individuelle Arbeiten im Innenausbau und fertigt hochwertige Einzelstücke. Neben dem Neubau konzentriert sich der Betrieb auf die Modernisierung und Renovierung von Altbauten. In Zusammenarbeit mit fünf weiteren Schreinern entstand vor einigen Jahren zusätzlich das Projekt „Meisterscheune“. Die eigens renovierte denkmalgeschützte Scheune, die an die Werkstatt angrenzt, dient als Ausstellungsraum und Veranstaltungsort.

Das Projekt „Meisterscheune“ war ein Grund, warum Gudrun Mödl im Bereich Marketing neue Vorgehensweisen kennenlernen wollte. Der Zeitpunkt war für sie günstig: „Im Betrieb gab es keine Probleme, aber nachdem meine Söhne aus dem Haus waren und ich wieder mehr Zeit hatte, wollte ich mich fortbilden.“ Der Austausch mit den anderen Seminarteilnehmern war für Gudrun Mödl ein wichtiges Thema, gerade deshalb, weil sie im Büro alleine arbeitet und sich kaum mit Anderen über Werbung und Marketing austauschen konnte: „Es war für mich interessant zu hören, wie andere Leute aus der Branche an diese Dinge herangehen. Die Atmosphäre im Seminar war sehr offen und ehrlich. So konnte ich erfahren, wo wir mit unserem Betrieb im Vergleich zu anderen stehen und woran wir noch arbeiten können.“

Die Seminarthemen Zielkundenansprache und Darstellung des eigenen Betriebes waren für sie besonders nützlich: „Mir wurde bewusst, wie wichtig es ist, dem Kunden für uns Selbstverständliches darzustellen. Man muss sich trauen, sich selbst mit all seinen Leistungen und Services dem Kunden gegenüber zu präsentieren“, erkannte Gudrun Mödl. Zur Nutzenargumentation gegenüber den Kunden setzt sie deshalb nun Leistungsablauf und X-Gründe-Liste ein. In Zukunft will sie auch das Projekt „Meisterscheune“ stärker in ihre Marketing-Aktivitäten miteinbeziehen. Für ihre neu gestalteten Anzeigen hat Gudrun Mödl darüber hinaus sofort positive Rückmeldungen bekommen.

„Jedem, der sich im Betrieb um das Marketing kümmert, kann ich das Seminar empfehlen“, sagt sie im Nachhinein, denn „man erweitert dadurch sein Bewusstsein, sieht den Betrieb mit anderen Augen und wird motiviert, etwas zu verändern.“ Gudrun Mödl rät den Meisterfrauen dazu, ihre Männer zum Seminar mitzunehmen, denn sie weiß: „Die Begeisterung, die durch das Seminar entsteht, kann man anderen nur schwer vermitteln.“

Weitere Informationen zur Schreinerei Volker Mödl unter schreinerei-moedl.de .

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: IcosAkademie Mit dem Praxispage System zur professionellen Praxishomepage...
Visitenkarten nutzen um bekannter zu werden und in Erinnerung zu bleiben...
IT-Portal selectIT4 in neuem Look- Das interaktive Portal für Software, IT-Diens...
Kleinere Banken mit leistungsstärkeren Angeboten - wie man auch als Privatkunde ...
MKS Computer & Internet Service vom 17.-21.08.2009 auf SWR1...
Fakultät Informatik präsentiert Management Cockpit auf der CeBIT...
Noch mehr Transparenz für Mietwagen-Reisende - Übersichtliche Informationen zu V...
Neues Online Buchungsportal für Mecklenburg Vorpommern ist Online! www.TravelG...
HanseMerkur - Testsieger in der Pflegezusatzversicherung...
Sportartikelversanhandel erhält Qualitätssiegel für Kundenbeziehungsmanagement...
Anschrift: icos business communications
Pichlmayrstraße 7a
83024 Rosenheim
Telefon: 08031/3693 - 0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.icos-akademie.de
Ansprechpartner/in: Linda Achatz
Position: Public Relations

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Sabrina Menner
Firma: IcosAkademie
Anschrift: Pichlmayrstr. 7a, 83024 Rosenheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 08031-369377


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung