Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Sommermeeting 2009 im Calumed-Refugium in der Lüneburger Heide


Unter dem Motto „Miteinander leben – Voneinander lernen“ findet im Calumed-Refugium von Juni bis Anfang September das „Calumed-Sommermeeting 2009“ statt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 23.06.09 - 14:15 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Im Rahmen des Sommermeetings 2009 bietet Calumed ein umfangreiches Workshop- und Veranstaltungsprogramm im „Retreat- und Naturheilzentrum Calumed-Refugium“ in der Lüneburger Heide und öffnet seine Tore für alle Interessierten.


Seit mehr als 20 Jahren ist Calumed in den Bereichen Gesundheitsförderung, Erwachsenenbildung, Umwelt- und Naturschutz aktiv. Alle Vorträge, Projekte, Seminare und Kongresse folgen stets dem Grundsatz „Durch Versöhnung heilen“. Sie bringen Menschen wieder mit sich selbst und mit der sie umgebenden Natur in Kontakt und bauen Brücken zwischen den verschiedenen Traditionen, Kulturen und Religionen. Calumed schafft Berührungspunkte und Versöhnungswege. Das „Calumed-Refugium“ bietet als weitläufiges und ruhig gelegenes Retreat- und Naturheilzentrum in Bispingen Raum für intensive Naturerfahrung, Ausgleich und Regeneration. Es ist aber immer wieder auch der Ort, von dem wesentliche Impulse ausgehen die gemeinschaftlich weiter entwickelt und schließlich regional, bundesweit und international umgesetzt werden.

Neben zahlreichen Workshops und Tagesveranstaltungen bieten wir im Rahmen des Sommermeetings auch an, mit uns Orte in der Umgebung zu besuchen, die sich ihrerseits bewusst um ein Leben im Sinne der Heilung, der Versöhnung und der Friedensarbeit bemühen. Im Speziellen möchten wir an dieser Stelle auf drei dieser sogenannten „Specials“ hinweisen.

Am 24. Juni begeben wir uns auf eine interreligiöse Exkursion zum ehemaligen EXPO-Projekt „Eine-Welt-Kirche“ und ins „Tibetische Zentrum“ in Schneverdingen mit Führungen, Begegnungen und Gesprächen mit den dortigen Initiatoren und Verantwortlichen.

Am 8. Juli verbringen wir einen „Tag für Frieden und Versöhnung“ im ehemaligen Konzentrationslager Bergen-Belsen mit einer Führung und Gedenk-Zeit in Stille.

Am 1. August schließlich errichten wir auf dem Gelände des Refugiums im Rahmen einer Segnungs-Zeremonie den Calumed-Friedenspfahl und verbinden uns dadurch mit der weltweiten „Friedenspfahlbewegung“. Schon weit über 200 000 Friedenspfähle sind an markanten Punkten unserer Erde aufgestellt worden und wir freuen uns, dieses Netz nun in den Landkreis Soltau-Fallingbostel ausweiten zu können. Einige Jung-Künstler und ein Wandergeselle beginnen Anfang Juli mit den Schnitzarbeiten an dem recht stattlichen Eichen-Stamm und wir freuen uns auf das Kunstwerk, das ein bleibendes Zeichen der Versöhnung und Verbundenheit aller Menschen sein wird.

Die genannten Ereignisse, sowie alle weiteren Sommermeeting-Veranstaltungen stehen Interessierten nach vorheriger Anmeldung offen. Wir empfehlen für weitere Informationen einen Besuch der Calumed-Website unter calumed.de.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Mercure Hotel Walsrode Lüneburger Heide gewährt 20 Prozent Rabatt für Kurzarbeit...
Refugium - Neues Produkt für den Außen-Wohnbereich und Freisitze im Garten...
Internationaler Kongress „Globalisierung und Identität“ am 04./05. Oktober 2008 ...
Bewegungsaktion „5 macht fit!“: Heide Rosendahl zeigt neue Gymnastik-Übungen...
Unternehmensnachfolge bei Vissel-Taxi dank axanta AG gesichert...
Zur Urlaubszeit das eigene Land und mehr mit E-Bikes entdecken...
NAQUTA stellen erste Maxi-Single „Ein richtig geiler Sommer“ vor...
Immobilienmarkt und Hauspreise in Halle (Saale) ziehen an...
Die Lüneburger Rockband NAQUTA ist mit erstem Album „Sommer in Sicht“ am Start...
MBA Sustainability Management: Namhafte Unternehmensvertreter feiern Lüneburger ...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Katja Szczecinna-Hinz
Firma: Calumed e.V.
Anschrift: Steinbecker Straße 51, 29646 Bispingen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 05194 - 399 592


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung