Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Tanken in der Urlaubszeit – Abzocke oder Marktwirtschaft?


Energiegenossenschaft Freudenberg bietet Tanken zum halben Preis – und das bis 2015. Genossenschaftsmitglieder werden ihre eigenen Dieselproduzenten


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sonstiges vom 22.07.09 - 08:33 Uhr:

 

 

Die Energiegenossenschaft Freudenberg eG projektiert Anlagen zur Erzeugung von hochwertigem Diesel-Kraftstoff in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Dieser Kraftstoff namens CEHATROL®, der ausschließlich aus biogenen Reststoffen, wie z.B. Stroh gewonnen wird, ist streng nach DIN EN 590 zertifiziert und damit wesentlich besser für alle Dieselmotoren geeignet als herkömmlicher Biodiesel.


(Beiersdorf-Freudenberg) Jedes Jahr dasselbe Spiel: Kaum rüsten sich Millionen Urlauber zur kollektiven Völkerwanderung, sind an den Zapfsäulen aller Kraftstoffanbieter Preissprünge nach oben zu beobachten. Automobilclubs sprechen angesichts der Preissprünge regelmäßig von Abzocke, die Mineralölkonzerne weisen die Vorwürfe genauso regelmäßig zurück. Zwar kann der Kunde kann immer das billigste Angebot wählen, der Unterschied macht aber jeweils nur wenige Cent aus. Richtig sparen sieht anders aus.

Nicht kleckern sondern klotzen hat sich die in Brandenburg angesiedelte Energiegenossenschaft Freudenberg eG auf die Fahnen geschrieben. Unter dem Motto „Wir treiben an.“ projektiert sie gegenwärtig vier Anlagen zur Erzeugung von hochwertigem Diesel-Kraftstoff in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Dieser Kraftstoff namens CEHATROL®, der ausschließlich aus biogenen Reststoffen, wie z.B. Stroh gewonnen wird, ist streng nach DIN EN 590 zertifiziert und damit wesentlich besser für alle Dieselmotoren geeignet als herkömmlicher Biodiesel.

Der Clou: Die Genossenschaftsmitglieder werden so ihre eigenen Dieselproduzenten und erhalten CEHATROL® zu den Produktionskosten. Diese liegen z.Z. bei 0,48 EUR/l! Die staatliche Steuerbefreiung sind bleibt der Preis bis mindestens 2015 stabil.

Wer als Landwirt sein Stroh anliefert, erhält den kostbaren Saft sogar gratis. Eine Spedition liefert das CEHATROL® liefert bundesweit, Abnehmer ab 30.000l jährlich bekommen eine eigene Tankstelle hingestellt.

Dazu Vorstand Frank Knauer: „In unsere Genossenschaft kommt man nicht, um nur schnell billigen Diesel zu bekommen. Was wir bieten, ist eine echte win-win-Situation für alle und eine langfristige Perspektive. Wir produzieren CEHATROL® gemeinsam und wir nutzen CEHATROL® gemeinsam. Jeder, der mehr als 300l Diesel jährlich benötigt, kann sich auf unserem Internet-Portal eg-freudenberg.de informieren und Kontakt zu uns aufnehmen. Wir haben bereits in vielen Regionen Vertrauensleute, die kompetent und ausführlich informieren. Angesichts der unterschiedlichen Konstellationen kann meist ein persönliches Gespräch Unsicherheiten klären und Fragen beantworten. Ob es sich für jemanden lohnt, kann allerdings nur derjenige selbst entscheiden. Es ist alles eine Frage der Kalkulation und Perspektive.“

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Energiegenossenschaft Freudenberg eG Stemico GmbH berichtet: Bald tritt Gesetz gegen Abzocke und Betrug im Internet i...
Der Autofuchs zeigt Ihnen, wie Sie die Autokosten drastisch senken....
Freund+Dirks informiert Dr. Stefan Ruppert (MdB) über Deutsch-Chinesische Akadem...
Branchenbuch-Betrug anfechten – Rechtsanwälte Steinbock & Partner informieren...
Die Urlaubszeit beginnt - auf die richtige Gepäcksicherung mit hochwertigen Span...
Wellnesshotel in Bayern mit Fit-Aktiv-Paket Trainingsangebot...
Wallenstein Klinik: Urlaubszeit ist Pilze-Zeit ...
Spiel und Spaß beim AOK-Familientag in schönen Rheinland von Köln...
easysolarcarport - das 0,- EUR Ökokraftwerk im Selbstbausatz...
Holzwerk Scheiffele-Schmiederer KG Egling mit weiterem Fuhrpark-Service...
Anschrift: Weinbergstr. 21 – 31
16259 Beiersdorf-Freudenberg
Telefon: 033451/5584008
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.eg-freudenberg.de
Ansprechpartner/in: Torsten Brock
Position: Öffentlichkeitsarbeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Torsten Brock
Firma: Energiegenossenschaft Freudenberg eG
Anschrift: Weinbergstr. 21-31, 16259 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 033451 / 558 40 08


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung