Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Die Eröffnung des neuen Budget Design Hotels „roomz“ ist für Herbst 2010 geplant.


Im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen Konzeptes steht der Bedarf moderner Menschen nach einem niveauvollen und zugleich preiswerten Angebot.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Reisen / Verkehr / Unterkünfte vom 29.07.09 - 08:52 Uhr:

 

Das „roomz - graz“ wird für viel frischen Wind in der Hotelszene sorgen. Das extravagante Hotel direkt im Messe – Quadrant gelegen, wird durch cooles Design, räumliche Dynamik, innovative Architektur, durchdachte Funktionalität und ein herausragendes Preis-/Leistungsangebot neue Akzente in der Hotellerie setzen.


Erfrischend am Puls der Zeit zeigt sich das 260-Betten-Hotel mit seiner optimalen Lage –sowohl Flughafen als auch Stadtzentrum sind schnell erreichbar. Allen Städte- und Geschäftsreisenden bietet „roomz - graz“ ein einladendes Ambiente mit viel Komfort, hohen Qualitätsstandards und frischem Design zu günstigen Preisen. Die Ausstattung ist hochwertig und die Dienstleistung zuvorkommend, jeweils einem 4 Sterne Niveau entsprechend. Die Preise entsprechen vergleichbaren 3 Sterne Hotels. Mit optimalen Verkehrsanbindungen, schnellem Internetanschluss, Air Condition, Flat Screens in den Zimmern und einer großzügigen Parkgarage sind optimale Voraussetzungen für Reisende gegeben.

Durch einen zeitgeistigen Mix an Formen, Farben und Materialien sowie großstädtischem Flair wird das Hotel „for people in motion“ sicherlich auch die Gemüter bewegen. Verantwortlich für den Gebäudekomplex wird das seitens der GBG beauftragte Siegerteam des Architektenwettbewerbs sein. Für das Interior Design des Hotels wird sich abermals die Architektengruppe archisphere um Gabriel Kacerovsky verantwortlich zeigen. Sie hat schon dem „roomz vienna“ ein cooles, funktionales und doch farbenfrohes Erscheinungsbild verliehen. Eine gelungene und stilbewusste Hommage an die sehr gute Lage des Hotels, direkt im Brennpunkt von Tradition, High Tech und pulsierendem Stadtleben. Gleichzeitig trägt die Architektur den Anforderungen eines modernen Hotelbetriebs Rechnung und gewährleistet optimalen Komfort für die Gäste und kurze Wege fürs Personal.

Dynamische Zeiten führen naturgemäß auch zu dynamischen Entwicklungen. Dieser Umstand spiegelte sich schon beim „roomz - vienna“ (roomz-vienna.com) in einem rasanten Baufortschritt wider und zeigt sich ebenso in dessen enormen wirtschaftlichen Erfolg. Im ersten Vollbetriebsjahr konnte dort eine durchschnittliche Auslastung von mehr als 80% erzielt werden. In Graz strebt man für das erste Vollbetriebsjahr eine Auslastung von etwa 70% an. Die Verteilung der Zielgruppen wird ähnlich wie in Wien mit 60% Businessgästen und 40% Städtereisenden angestrebt.

Die dynamische Destination Graz war schon immer Bestandteil der Expansionpläne der Roomz Hotelgruppe (roomz-hotels.com/de/about-roomz/roomz-graz). Jedoch erst durch die Initiative der GBG, Herrn Mag. Günter Hirner, der vom Konzept und Erfolg in Wien beeindruckt war und roomz als passenden Partner für Graz sah, sowie den attraktiven Standort, konnte letztlich eine gemeinsame Projektentwicklung realisiert werden. Demnach zeichnet die GBG für die gemeinsame Tiefgarage und den Büroteil verantwortlich, während die Roomz Hotelgruppe den Hoteltrakt übernimmt.

Die Errichtung bzw. der Betrieb des Hotels werden nach Maßgabe noch festzulegender steuerlicher Optimierungen durch eine eigene Projektgesellschaft erfolgen, die Finanzierung erfolgt durch die Roomz Hotelmanagement GmbH gemeinsam mit privaten Kapitalpartnern.

Zwei Grazer sind für die Umsetzung des Hotelprojekts verantwortlich: General Manager Bernhard Haselsteiner und Mag. Eva Schmalhardt (Projektentwicklung / Head of Marketing & Sales ). Die Geschäftsführung hat Dr. Thomas Schartel inne.

Auch die „roomz“ Hotelgruppe blickt engagiert in die Zukunft und hat weitere konkrete Expansionspläne des Konzeptes im zentral- und osteuropäischen Raum in Planung bzw. Umsetzung.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: roomz hotelmanagement gmbH Werbeagentur aus Villingen-Schwenningen begleitet Discotheken-Eröffnung in Zimme...
Luxusmöbel: CS Interior & Design eröffnet ersten Showroom in Düsseldorf...
Das Hotel Bella Venezia Mare in Lignano stellt die neuen Angebote für Kinder vor...
Aus dem ehemaligen Hotel Frühling am Zoo wird das Hotel Belmondo...
Es wurde aber auch Zeit - All Inclusive und Low Budget in Dubai ...
Hotelica.de kooperiert mit den Reiseportalen Expedia.de und Hotels.com...
Zur Eröffnung glamouröses Spektakel im Braunschweiger Welfenhof:...
hotel & eventbs on Tour – am Roundtable mit Firmenkunden und Hotels...
In Zeiten der Krise mit effizienter Werbung gegen den Trend steuern...
Preiswerte Hotels am Flughafen - Erweiterung des Online-Angebotes...
Anschrift: paragonstr.1
1110 wien
Telefon: +43 1 7431 777
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.roomz-vienna.com
Ansprechpartner/in: mag. eva schmalhardt
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Michaela Fries
Firma: e-dialog
Anschrift: Schlossgasse , 1050 Wien, Österreich
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung