Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Donnerwetter – eine Lösung! Hagelschutz mit ALUKON Vorbaurollladen


Vorbaurollläden und Außenjalousien aus dem Hause ALUKON sorgen für gutes Wohnklima - und schützen sicher vor Hagelschlag!


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Grundstücke / Immobilien vom 10.08.09 - 13:48 Uhr:

 

 

ALUKON Rollläden stoppen nicht nur die energiereichen Sonnenstrahlen außen vor dem Fenster. Auch wenn ein Gewitter mit Hagel die Sommerfreuden kurz unterbricht, schützen die Rollläden die Fensterscheiben zusätzlich vor Bruch!


Vorbaurollläden und Außenjalousien aus dem Hause ALUKON sorgen für gutes Wohnklima - und schützen vor Hagelschlag.

Die Sonne klettert am Himmel immer höher und mit ihr auch die Temperaturen in den Wohnräumen.

An schwülheißen Sommertagen bauen sich gewaltige Wolkentürme am Himmel auf. Es vergeht kaum eine Woche in der nicht von schweren Unwettern mit Hagel berichtet wird.

Besonders betroffen ist meist die Landwirtschaft – aber auch verwüstete Gärten, verbeulte Autodächer und zerdepperte Fensterschieben zeugen von der Naturgewalt des Hagels.
Verglaste Fassadenflächen und Wintergärten sind bei Hagel besonders gefährdet!

Im Sommer, wenn flirrende Hitze über Tage anhält, wünscht sich so mancher hitzegestresster Hausbesitzer den kühlenden Luftstrom einer Klimaanlage.

Doch diese elektrische Kühlung muss teuer erkauft werden. Nicht nur die Anschaffung der Klimageräte, sondern vor allem der Betrieb ist mit hohen Kosten verbunden.

In unseren Breiten beträgt die Globalstrahlung der Sonne etwa
1000 W/m². An einem schönen Sommertag strahlen cirka 160 kWh solare Hitze durch die Fenster ins Haus. Diese Heizleistung ist ausreichend um ein Schwimmbecken mit 7000 Liter Wasser von 10 auf 30 ° aufzuheizen.

Die Innen- und Außenwände der angestrahlten Häuser erwärmen sich unter diesen Bedingungen sehr schnell. Lüftung bringt tagsüber heiße Luft in die Räume. Nachts strahlen die Wände wie ein Kachelofen die gespeicherte Wärme des Tages in den Raum zurück. An Abkühlung ist nicht zu denken!

Erholsamer Schlaf ist an solch heißen Sommertagen nur in kühlen Kellerräumen denkbar. Aber wer hat sein Schlafzimmer schon im Keller?

Eine Lösung für dieses Hitzeproblem ist: Die heiße Sonnenstrahlung darf erst gar nicht ins Gebäude eindringen, dann bleibt es innen angenehm kühl!

Bis zu 90% der sommerlichen „Heizleistung“ können mit ALUKON Rollläden oder Außenjalousien abgehalten werden. In vielen Fällen kann so auf eine aktive Kühlung mit Klimageräten verzichtet werden.

Wohnräume bleiben mit ALUKON Rollläden auch an den heißesten Tagen des Jahres angenehm kühl. Am besten natürlich mit sensorisch gesteuerten Antrieben, denn da kann niemand das Schließen der Sonnenschutzeinrichtung vergessen!

Bei Gewitter mit Hagel sinken kurzfristig auch die Temperaturen. Aber Hagelkörner, die Kirschkern- bis Tennisballgröße erreichen, verursachen oft ganz erhebliche Schäden!

Die stabilen Aluminium Vorbaurollläden aus dem Hause ALUKON sind optisch sehr ansprechend und bieten zuverlässigen Hitze- und Hagelschutz.

ALUKON Rollläden stoppen nicht nur die energiereichen Sonnenstrahlen außen vor dem Fenster. Auch wenn ein Gewitter mit Hagel die Sommerfreuden kurz unterbricht, schützen die Rollläden die Fensterscheiben zusätzlich vor Bruch!

Die Fassade des Hauses wird durch farblich abgestimmte Außenjalousien und Vorbauelemente optisch aufgewertet.

Die Beschattung mit Rollläden oder Außenjalousien bietet noch viele weitere Vorteile: Möbel, Vorhänge oder Fußbodenbeläge werden nicht von der Sonne ausgebleicht. Sie behalten so wesentlich länger ihre natürlichen Farben.

Und noch einen Vorteil bieten Rollläden: Im Winter bieten geschlossene Rollläden einen zusätzlichen Wärmeschutz... aber wer denkt bei solch sommerlichen Temperaturen schon an den nächsten Winter?

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: ALUKON GmbH & Co. KG. Insektenschutz - ganz ohne Chemie mit AL-IS Insektenschutzsystemen aus dem Hause...
XXL-Patientenlagerung vom Matratzenprofi GEFA Hygiene-Systeme...
Multikanal-Response-Lösung der ITyX integriert auch telefonische Kundenanfragen...
Newsletter-Marketing mit der Shopsoftware apt-webshop-system...
Die neue eCommerce Komplettlösung von REVO-eCommerce für Ihren Erfolg...
Stressfrei zu Eisbärin Flocke: KombiTicket selber drucken...
Klärung ist Lösung: Systemische Aufstellung bei beruflichen Fragestellungen...
ONEaccess - Konvergenz wird Realität - Produktneuvorstellung...
Dokumentenaustausch zwischen Bauverwaltungen und Externen: codia ermöglicht Baue...
ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg setzt auf MAXCRM!...
Anschrift: Münchberger Straße 31
Telefon: 09292 / 950-344
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.alukon.com
Ansprechpartner/in: Dipl. Ing. (FH) Michael Jaenisch
Position: Leiter Verkaufsförderung

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Michael Jaenisch
Firma: ALUKON GmbH & Co. KG.
Anschrift: Münchberger Straße 31, 95176 Konradsreuth, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 09292 / 950-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung