Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Große Chance für mittelständische Speditionen und Transportunternehmen


Energiegenossenschaft Freudenberg schreibt großes Transportvolumen von Dieselkraftstoff CEHATROL im Jahr 2010 aus


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 02.09.09 - 13:40 Uhr:

 

Die Energiegenossenschaft Freudenberg in Brandenburg vergibt neue Transportaufträge für das Jahr 2010. Ausgeschrieben werden Aufträge für den bundesweiten Transport von 16 Mio Liter Diesel.


(Beiersdorf-Freudenberg, 02.09.2009) Im Zuge der Expansionsbestrebungen im gesamten Bundesgebiet organisiert die in Brandenburg ansässige Energiegenossenschaft Freudenberg eG ihr Transport- und Logistikgeschäft neu. Dazu veröffentlicht sie in den nächsten Tagen auf ihrem Internet-Portal eg-freudenberg.de eine detaillierte Ausschreibung.

Vergeben wird für das Jahr 2010 der fachgemäße Transport von ca. 16 Mio. Liter Dieselkraftstoff der Marke CEHATROL® von den Produktionsstandorten zu den Tankstellen und Genossenschaftsmitgliedern im gesamten Bundesgebiet. Für die darauf folgenden Jahre ist eine Steigerung der Transportmenge um jeweils ca. 4 Mio. Liter geplant.

Die Aufträge werden ausschließlich an Unternehmen vergeben, die Mitglied der Energiegenossenschaft Freudenberg sind. Selbstverständlich sind dazu auch neue Unternehmen eingeladen. Mitglied kann jedes Unternehmen und jede Privatperson mit min. einem Genossenschaftsanteil (1 GA= 100 EUR) werden.

Die in Brandenburg ansässige Energiegenossenschaft Freudenberg projektiert gegenwärtig vier Anlagen, in denen der Kraftstoff produziert und unter dem Namen CEHATROL® ausschließlich an Genossenschaftsmitglieder abgegeben wird. Als Ausgangsstoff kommt dabei vorrangig Stroh aus den Regionen zum Einsatz. Dieser Diesel ist nicht mit herkömmlichem „Biodiesel“ zu vergleichen. Aufgrund seiner Zertifizierung nach DIN EN 590 ist er in allen Dieselaggregaten und –motoren problemlos einsetzbar.

Das Besondere: Die Genossenschaftsmitglieder koppeln sich so vom internationalen Ölmarkt vollständig ab und produzieren ihren eigenen Diesel. Durch die staatlich garantierte Steuerbefreiung bis mindestens 2015 liegt der Abgabepreis bei nicht einmal der Hälfte des Preises, den der Verbraucher an einer regulären Tankstelle bezahlen muss. So ergibt sich auf ökologische Weise eine enorme jährliche Ersparnis für Unternehmen mit hohem Dieselverbrauch.

Dazu Vorstand Helmut Uhlig: „Bereits für jedes Unternehmen, das mehr als 300 l Diesel im Jahr benötigt, kann eine Mitgliedschaft in der Energiegenossenschaft Freudenberg eG sinnvoll sein. Und neben der Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern ist ein weiterer unschlagbarer Vorteil die Planungssicherheit beim Kraftstoffpreis."

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Energiegenossenschaft Freudenberg eG Die europaweiten Transport-Börse box24 kann auch Ihre Transportkosten reduzieren...
BAG: Ertragslage bei Transportunternehmen hat sich rapide verschlechtert...
Shiply Limited blickt mit Stolz auf 500 000 eingestellte Aufträge...
T.E.L.S. bietet neue Möglichkeiten bei Projekttransporten...
ShipBids startet Geodaten basiertes „Frachtradar“ für Speditionen...
Speditionen bekommen Steigerung von Gewinnmargen auf dem Silbertablett serviert...
Große Chance für mittelständische Unternehmen in Ober- und Unterfranken...
Lkw Fahrer Notstand deutsche Speditionen müssen ins EU Ausland gehen um Wettbewe...
Schneeketten für Nutzfahrzeuge verhindern Betriebsausfälle bei Neuschnee...
Transportgewerbe: Auf Abruf bereit für Eiltransporte und Direkttransporte...
Anschrift: Weinbergstr. 21 – 31
16259 Beiersdorf-Freudenberg
Telefon: 033451/5584008
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.eg-freudenberg.de
Ansprechpartner/in: Torsten Brock
Position: Öffentlichkeitsarbeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Torsten Brock
Firma: Energiegenossenschaft Freudenberg eG
Anschrift: Weinbergstr. 21-31, 16259 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 033451 / 558 40 08


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung