Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Frischer Wind für erneuerbare Energien in der Handwerkskammer Düsseldorf


26. + 27. 09. 2009 ist Wahltag für Hausbesitzer: Neue Technologien oder bewährte Lösungen ? Energiesparen und Gewinnen live in der Handwerkskammer


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Handwerk / Bau vom 10.09.09 - 16:23 Uhr:

 

Zum ersten Mal wird in Düsseldorf auf der Fachmesse „RegEn Düsseldorf 2009“ die neue Generation der Kleinwindkraftanlagen präsentiert, die nicht nur technologisch sondern auch optisch neue Akzente setzen und durch Einspeisevergütung auch für den privaten Hausbesitzer schnell rentabel sei können.
Sonne oder Wind als Investition für Jedermann ist nur eines der Themen, über die man sich auf der Fachmesse „RegEn Düsseldorf 2009“ informieren kann. Gezeigt wird ein breites Spektrum rund um erneuerbare Energien zum Heizen, Kühlen, Stromerzeugen: auch für Camping und Gartenhäuser.


Technische Neuerungen

Mikromorphe Module oder Solarmodule mit integrierten Ladereglern, Natursteinheizungen mit Infrarot-Wellen-Strahlung, neueste Entwicklungen in der Frischwassertechnik– wer sich für Neuheiten interessiert, wird bei der „RegEn Düsseldorf 2009“ fündig.

Allerdings gilt gerade für Hausbesitzer: „Erst beraten – dann starten“. Wer von der Sanierung seines Hauses optimal profitieren will, sollte sich den Rat von Experteneinholen. Daher stehen in der Handwerkskammer eine Vielzahl von Beratern bereit, damit niemand lange auf einen Gesprächstermin warten muss.

Über staatliche Fördermaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz informieren u.a. der Verband der Gebäudeenergieberater Rhein-Ruhr (GIH), die Energieberatung der Stadtwerke Düsseldorf AG, die Verbraucherzentrale NRW, die SAGA ServiceAgentur für Altbausanierung sowie Mitglieder der GAP Gesellschaft für Alternativ-Energie Projekte e.V.

Gewinnen

Aber nicht nur Kosteneinsparung ist der mögliche Gewinn für die Besucher der Fachmesse. Die Ingenieurgemeinschaft IG 3E, ein Zusammenschluss freiberuflicher Energieberater, veranstaltet an ihrem Stand ein Preisausschreiben exklusiv für Messebesucher, bei dem die Teilnehmer Preise mit Anknüpfung an Energiesparen und erneuerbare Energie gewinnen können.

Konzentrierte rheinische Fachkompetenz

Heizungsbauer, Dachdecker und Installateure aus der Region informieren über den Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie, Holzpelleltheizungen , energiesparende Brennwertkessel, Wärmepumpen. und Energiespartechnik. Informationen zur Finanzierung der Anlagen kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Veranstalter ist die gemeinnützige GAP Gesellschaft für Alternativ-Energie Projekte e.V. , unterstützt wird die Veranstaltung durch die SWD Stadtwerke Düsseldorf AG, die Handwerkskammer Düsseldorf, die Rheinische Post sowie die EnergieAgentur.NRW.
Weitere Informationen siehe RegEn-Energieportal.de

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:
Handwerkskammer Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Öffnungszeiten:
Samstag, 26.09. 2009 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 27.09. 2009 10:00 - 17:00 Uhr.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: RegEn Düsseldorf 2008 – neue Ausstellung in der Landeshauptstadt...
Job- und Bildungsbörse auf der RENEXPO® 2008. Einen Marktplatz für Kontakte und ...
REECO-Gruppe expandiert nächstes Jahr nach Südwesteuropa...
Gewinnen mit Sonne, Wind und Wasser? Erneuerbare Energien...
Frischer Wind auf der Webseite von Mein Schreibservice .de...
Globale Informationsplattform für erneuerbare und alternative Energien startet i...
Veranstaltung: Energie Dialog 2011 Erneuerbare Energien in Berlin...
1. Karriereforum erneuerbare Energien am 21. November in Berlin...
Das starke Netzwerk für erneuerbare Energien entwickelt sich...
Wie man Strom aus Wind gewinnt – In der ersten 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' ......
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Renate Sommer
Firma: GAP e.V.
Anschrift: Bachemer Str. 44, 50931 Köln, Deuschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0221-444794


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung